Diverse Smartphones taugen als Alternative zum Galaxy S9, von denen wir hier nur eine Handvoll nennen können.

Sony Xperia XZ2 compact

Sony Xperia XZ2 (Compact) im Hands-On

Etwas dicker, sonst aber ähnlich kompakt. Kleineres und schlechteres Display, kein Wireless Charging, aber deutlich höhere Akkulaufzeit. Weniger wertig, aber robuster. Schlechtere allgemeine Bildqualität in der Kamera, aber bessere Slowmo-Funktion.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Dicke Brocken: Das sind die schwersten Android-Smartphones 2018

Huawei P20 Pro

Huawei P20, Pro und Lite: Kamera-Monster – oder nur dreiste iPhone-X-Klone?

Besserer Zoom in der Kamera, ebenfalls gute Fotos. Größer, ähnlich durchwachsene Software.

Samsung Galaxy S8

Samsung Galaxy S8: Der Test

Fingabdrucksensor weniger glücklich positioniert, schlechterer (Mono-)Speaker. Ansonsten in allen wesentlichen Belangen noch konkurrenzfähig – und weitaus preiswerter zu haben.

iPhone X

Samsung Galaxy S9 (Plus) vs. iPhone X: Vergleich der Smartphone-Giganten

Wer ein High-End-Smartphone mit der größten Markenstrahlkraft haben will, muss sich zwischen dem Galaxy S9 und dem iPhone X entscheiden. Fürs iPhone sprechen die Abstimmung zwischen Hard- und Software, bessere Entsperrkonzepte (Face ID!) und spaßigere Gimmicks (Animoji besser als AR EMoji). Das Galaxy S9 lädt schneller auf, bietet mehr Flexibilität in der Anpassung und der Speichererweiterung. Tolle Displays, Kameras und Designsprachen haben beide. Wichtigstes Entscheidungskriterium sollte das Ökosystem sein: Android oder iOS, App Store oder Play Store.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Vergleich: Technische Daten und Unterschiede im Überblick

Hinweis: Die Unterschiede zwischen den Modellen sind kursiv markiert.

Samsung Galaxy S9 Samsung Galaxy S9 Plus
Dis­play 5,8 Zoll Super AMOLED,
2.960 x 1.440 (570 ppi)
18,5:9-Seitenverhältnis
6,2 Zoll Super AMOLED,
2.960 x 1.440 (529 ppi)
18,5:9-Seitenverhältnis
CPU Exynos 9810 Octa-Core
max. 2,7 GHz (4 × 2,7 GHz + 4 × 1,7 GHz)
Arbeits­­speicher 4 GB 6 GB
Inter­ner Spei­cher 64 GB oder 256 GB, erweiterbar um bis zu 400 GB
Kamera (Rück­seite) Single-Kamera mit OIS
12 MP, Blende f/1.5 - f/2.4 und Super Speed Dual Pixel
Dual-Kamera mit Dual-OIS
12 MP, Blende f/1.5 - f/2.4 und Super Speed Dual Pixel
12 MP, Teleobjektiv, Blende f/2.4
Kamera (Front) 8 MP, Blende f/1.7, Autofokus
Soft­ware Android 8.0 Oreo + Samsung Experience
Konnek­­ti­vi­tät USB Typ C, BT 5.0, LTE Cat.18, NFC, Dual-Band-WLAN bis ac-Standard, GPS, Galileo, Glonass, BeiDou
Ab­mes­sun­gen 147,7 × 68,7 × 8,5 mm 158,1 × 73,8 × 8,5 mm
Ge­wicht 163 Gramm 189 Gramm
Akku 3.000 mAh,
Wireless- und Fast-Charging
3.500 mAh,
Wireless- und Fast-Charging
Sons­ti­ges Fingerabdrucksensor (Rückseite), Iris- und Gesichtsscanner, Sprachassistent Bixby, Desktop-Modus per zusätzlich erhältlicher Dockingstation „DeX“, wasserdicht nach IP68, Dual-SIM-Funktion
Far­ben Midnight Black, Lilac Purple, Coral Blue, Titanium Gray (letztere nicht in Deutschland erhältlich)

Teste dich: Welches Samsung-Galaxy-Smartphone passt zu dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).