Assassin's Creed Odyssey: Medusa finden und besiegen (mit Video)

Christopher Bahner

Medusa ist die gefährlichste mythologische Kreatur, die euch im Hauptspiel von Assassin’s Creed Odyssey begegnen wird. Die Lady mit den Schlangenhaaren kann euch mit ihrem Blick versteinern und hat auch sonst einige Tricks auf Lager. Wir zeigen euch im Guide mit Video wo ihr Medusa finden und besiegen könnt.

Medusa solltet ihr euch erst stellen, wenn ihr die Sphinx, den Zyklopen und den Minotauros bezwungen habt, denn als empfohlene Stufe gibt euch das Spiel bei Medusa das Höchstlevel 50 aus. Wo die Quest-Reihe für Medusa startet und wie ihr sie besiegt, erklären wir euch im Folgenden.

Im folgenden Video unseres Kooperationspartners PowerPyx zeigen wir euch den Standort und kompletten Kampf gegen Medusa:

Assassin's Creed Odyssey: So findet und besiegt ihr Medusa.

So findet ihr Medusa

Sofern ihr euch der Herausforderung der Medusa gewappnet fühlt und Level 50 erreicht habt, begebt euch zur Insel Lesbos im Nordosten der Weltkarte. Beim Küstenstädtchen im Steinernen Tal könnt ihr hier die Quest „Romantik im Steingarten“ beginnen. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Startpunkt:

Sprecht hier mit Bryce, die droht, von einem wilden Mob hingerichtet zu werden. Stimmt zu ihr zu helfen und entledigt euch dem Rädelsführer und seiner Schergen im Kampf. Helft Bryce dabei Ligeia aus den Fängen der Medusa zu befreien und folgt ihr.

Bei der Ruine des Schreckens angekommen, könnt ihr dann die Folge-Quest „Der Liebe langer Schatten“ bei ihr annehmen und ihr weiter bis vor den Eingang zum Versteinerten Tempel folgen, in dem sich Medusa verbirgt. Hier ist nun aber erst einmal Endstation, denn wieder geht es darum, dass ihr zunächst den Schlüssel zum Tempel finden müsst.

Noch nicht genug? Dann holt euch auf Amazon das Buch zum Spiel*

Dazu nehmt ihr die Quest „Eine schlängelnde Bitte“ mit den beiden Unter-Quests „Schlüsselanhänger“ und „Schwer ist der Speer“ (optional) an. Tötet den Söldner für den Speer auf Lesbos (optional) und schnappt euch die Gorgonenscheibe aus dem Jägerinnendorf der Artemis auf der Insel Chios.

Anschließend startet die Quest „Der Schlüssel zum Glück?“ und ihr könnt die Gorgonenscheibe als Schlüssel beim Versteinerten Tempel einsetzen. Bahnt euch in „Das Haarige Ende“ nun einen Weg durch den Tempel bis zu Medusa. Auf dem Weg dorthin gibt es übrigens in versteckten Ecken drei epische Truhen mit Beute zu finden. Nutzt die Offenbarung-Fähigkeit, um sie zu entdecken und passt auf die Schlangen auf, die überall lauern. Bei Medusa angekommen, wird Bryce leider versteinert und der Kampf gegen die Schlangenhaarige beginnt.

So besiegt ihr Medusa

Medusa ist sehr flink im Kampf unterwegs, teleportiert sich ab und zu und hat auch ansonsten einige Tricks auf Lager. Beachtet im Kampf unbedingt folgende Dinge:

  • Zu Beginn des Kampfes beschwört Medusa Steinsoldaten. Solange diese leben, wird sie von einem undurchdringlichen Schild geschützt. Tötet diese also so schnell wie möglich. Praktisch dabei sind etwa Höchstleistungsangriffe mit einer schweren Waffe, da ihr diese verketten könnt und euch so der Soldaten schnell entledigt.
  • Besonders gefährlich ist der Versteinerungsstrahl, den sie auf euch schießt. Dieser macht euch umso langsamer, je länger ihr von ihm getroffen werdet. Bringt also eine der Säulen in der Kampfarena zwischen euch und den Strahl. Der Versteinerungseffekt verschwindet nach kurzer Zeit wieder.
  • Eine weitere Fähigkeit sind ihre Blitzschläge, die kurz nacheinander am Boden einschlagen. Der Einschlagpunkt wird euch kurz vorher angezeigt, bleibt dann also in Bewegung und rennt was das Zeug hält, um allen Einschlägen zu entgehen.
  • Wenn ihr seht, wie Medusa mit ihrem Arm eine Ausholbewegung macht, entfernt euch schnell von ihr. Sie wird euch sonst packen und erstechen, was sehr viel Schaden verursacht.
  • Verlasst euch im Kampf auf schnelle Waffen wie Speere und den Bogen. Da Medusa sehr flink unterwegs ist und sich oft teleportiert könnt ihr sie mit diesen Waffen besser erwischen.

Habt ihr Medusa schlussendlich getötet, schaltet ihr die Trophäe „Nach Perseus‘ Vorbild“ frei und bekommt zudem die legendäre Waffe „Harpe des Perseus“ von ihr als Beute.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Assassin's Creed Odyssey: Legendäre Rüstungen - Fundorte, Bilder und Werte

 

Entreißt Medusa anschließend ihr Artefakt und sofern ihr bereits zuvor die Sphinx, den Zyklopen und den Minotauros besiegt habt, könnt ihr nun zu Pythagoras zurückkehren und Atlantis für immer versiegeln.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung