Assassin's Creed - Origins: Erhält bald New-Game-Plus-Modus

André Linken

Die Fans des Action-Adventures Assassin’s Creed: Origins können sich schon bald über einen neuen Spielmodus freuen.

Das sind die ersten zwölf Minuten aus Assassin’s Creed: Origins.

Assassin's Creed Origins – Die ersten 12 Minuten.

Der Publisher Ubisoft hatte in der Vergangenheit bereits mehrfach darüber nachgedacht, ob und in welcher Form ein sogenannter New-Game-Plus-Modus in der jüngsten Assassin’s-Creed-Episode umgesetzt werden könnte. Allem Anschein nach sin die Überlegungen mittlerweile zu einem brauchbaren Ergebnis gekommen, wie der die jüngste Wortmeldung eines offiziellen Community-Managers zeigt.

Der Mann mit dem Nickname „domvgt“ erklärte vor kurzem bei Reddit.com, dass intern die Entscheidung gefallen sei, einen solchen Modus in Kürze tatsächlich in Assassin’s Creed: Origins einzuführen. Noch gebe es diesbezüglich keine weiteren Informationen, was sich jedoch schon bald ändern werde.

Kennst du bereits all diese Geheimnisse aus Assassin’s Creed: Origins?

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Assassin's Creed - Origins: 10 Easter Eggs und Geheimnisse im Spiel.

Assassin's Creed - Origins: Crossover mit Final Fantasy

Es ist daher wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis der Modus seinen Weg in das Spiel finden wird. Bei „New Game Plus“ handelt es sich um einen Modus, der meist erst nach dem einmaligen Durchspielen freigeschaltet wird. Er erlaubt einen weiteren Durchgang, fügt aber einige Features oder Rahmenbedingungen (zum Beispiel ein höherer Schwierigkeitsgrad) hinzu. Außerdem haben bestimmte Aspekte aus dem ersten Durchspielen mitunter Auswirkungen auf die neue Partie.

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link