Conan Exiles

Christopher Bahner

Im knallharten MMO Conan Exiles müsst ihr euch als Ausgestoßener in einem barbarischen Ödland beweisen, wo nur das Recht des Stärkeren gilt. Im Rollenspiel dreht sich dabei alles ums Kämpfen, Überleben und Bauen. Im neuen Spiel von Funcom (Age of Conan) könnt ihr entweder alleine oder im Multiplayer auf öffentlichen und lokalen Servern spielen.

Conan Exiles – Countdown to Launch [DE].

Jetzt bestellen *

Conan Exiles: Überleben im Conan-Universum

Zu Beginn des Spiels seid ihr mit eurem frisch erstellten Charakter ganz auf euch allein gestellt. Hungrig und durstig bestreitet ihr erste Kämpfe gegen Tiere, um euch Nahrung zu beschaffen. Zudem fällt ihr Bäume, stellt euch daraus erstes Werkzeug und Waffen her und beschafft euch so immer mehr Ressourcen wie etwa Mineralien, die euch beim Aufbau eurer ersten Behausung helfen.

Diese ist auch bitter nötig, um die Sandstürme und andere Gefahren der Fantasywelt zu überleben. Besser ist es natürlich, sich direkt zu Beginn mit anderen Spielern zusammenzuschließen, um größere Ansiedlungen zu errichten und feindliche Angriffe abzuwehren. In Conan Exiles geht es dabei alles andere als zimperlich zu. Ihr könnt Gliedmaßen und Köpfe von Feinden abschlagen oder auch andere Spieler auf dem Altar der Götter opfern, um deren Gunst zu erhalten.

Habt ihr euch den Segen der Götter verdient, könnt ihr riesenhafte Avatare dieser Götter in Form von Steinriesen oder monströsen Schlangen beschwören, um euren Feinden das Fürchten zu lehren. Zudem könnt ihr Banditen versklaven und sie zu Bogenschützen oder Handwerkern ausbilden und so langsam eine Armee bilden. All dies könnt ihr wahlweise im Einzel- oder Mehrspielermodus erleben.

Conan Exiles: Release und Plattformen

Conan Exiles startet zunächst am 31. Januar 2017 exklusiv auf dem PC in die „Early-Access-Phase“. Der offizielle Release-Termin für die finale Version des Spiels ist der 08.05.2018, zusätzlich ist nun auch eine PS4 und Xbox One – Version verfügbar.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Conan Exiles

  • Conan Exiles: Reise - alle Aufgaben und wie ihr sie erfüllt

    Conan Exiles: Reise - alle Aufgaben und wie ihr sie erfüllt

    Startet ihr zum ersten Mal Conan Exiles, werdet ihr euch über das „Tutorial“ oben rechts freuen. Irgendwann werden die Aufgaben aber rätselhafter und deren Erfüllung immer schwieriger. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, wie ihr die Reise vervollständigt.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Schnellreise, Karte und Obelisken freischalten

    Conan Exiles: Schnellreise, Karte und Obelisken freischalten

    Die Karte von Conan Exiles ist riesig. Dementsprechend ist eine Schnellreise von Vorteil. Dafür müsst ihr jedoch den Kartenraum besuchen und vor allem verdorbene Obelisken berühren. Ihr stellt euch trotzdem der Gefahr? Na dann zeigen wir euch, wie die Schnellreise in Conan Exiles funktioniert (auch mit einer Cheats-Variante).
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Verstärktes Leder, Rinde und Fell bekommen - so geht's

    Conan Exiles: Verstärktes Leder, Rinde und Fell bekommen - so geht's

    Irgendwann werdet ihr auf eurer Reise in Conan Exiles an einen Punkt kommen, an dem ihr bestimmte Materialien verzweifelt sucht. Bei verstärktem Leder ist das beispielsweise so. Oder bei Fell. Oder auch schon eher, wenn es darum geht, Rinde zu bekommen. Wir helfen euch bei allen 3 Items und zeigen euch, wie ihr sie in Conan Exiles bekommen könnt.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Alle Höhlen und Dungeons auf einer Karte

    Conan Exiles: Alle Höhlen und Dungeons auf einer Karte

    Im Land der Verbannten erwarten euch in Conan Exiles einige Geheimnisse. Das größte davon sind die vielen unterirdischen Höhlen und Schluchten. In Conan Exiles könnt ihr einige Dungeons erforschen. Wir stellen sie euch auf einer Karte vor.
    Victoria Scholz 2
  • Conan Exiles: Fundorte aller Sklaven und Tipps zu den Thralls

    Conan Exiles: Fundorte aller Sklaven und Tipps zu den Thralls

    Spielt ihr allein oder mit Freunden, werdet ihr bald festellen: Irgendwann werdet ihr nicht mehr alles selbst machen können. Deshalb gibt es in Conan Exiles die Möglichkeit, Sklaven zu finden, einzufangen und zu kontrollieren. Noch ein Vorteil von ihnen: Sie sparen eure Ressourcen.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Schwefel und Teer finden (mit Karte)

    Conan Exiles: Schwefel und Teer finden (mit Karte)

    In Conan Exiles werdet ihr an einen Punkt kommen, an dem ihr Schwefel und Teer benötigt. Dieser Punkt kommt sogar relativ zeitig, wollt ihr schnell Gehärteten Stahl bzw. Stahlfeuer und damit Stahlverstärkung herstellen. Wo ihr beide Materialien findet, zeigen wir euch nachfolgend.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Eisen und Kohle finden (Karte mit allen Fundorten)

    Conan Exiles: Eisen und Kohle finden (Karte mit allen Fundorten)

    In Conan Exiles steht das Sammeln von Materialien an erster Stelle. Soll das effizienter werden und wollt ihr vor allem stärkere Waffen und Rüstungen craften, braucht ihr Eisen. Kohle wird euch in diesem Zusammenhang als perfekter Brennstoff weiterhelfen. Alle Fundorte findet ihr hier.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Entwickler erklärt, wieso du Sklaven halten kannst

    Conan Exiles: Entwickler erklärt, wieso du Sklaven halten kannst

    Conan Exiles lebt von seiner Gewalt und Erbarmungslosigkeit. Wenn es darum geht, deine Festung zu errichten, kannst du zu jedem Mittel greifen, einschließlich Keule, Schwert und sogar Sklaverei. Da letztere etwas unzivilisiert in der heutigen Zeit rüberkommt, wurde Entwickler Funcom um ein Statement gebeten.
    Michael Sonntag
  • Conan Exiles: Nahrung und Trinken finden und herstellen

    Conan Exiles: Nahrung und Trinken finden und herstellen

    Um in Conan Exiles zu überleben, müsst ihr recht früh mit Essen und Trinken beschäftigen. Zudem solltet ihr für ständigen Nachschub sorgen, wenn ihr nicht verhungern oder verdursten wollt. Wir helfen euch bei diesem Vorhaben und zeigen euch, was ihr alles herstellen könnt.
    Victoria Scholz
  • Conan Exiles: Entwickler kündigt als Aprilscherz ein Penis-Lineal an

    Conan Exiles: Entwickler kündigt als Aprilscherz ein Penis-Lineal an

    Anlässlich des ersten Aprils können sich Videospiel-Entwickler so richtig austoben und alles ankündigen, was ihnen in den Sinn kommt. Half Life 3, Stuhl-Updates, Penis-Lineale…was? Um die Länge des eigenen „Schwertes“ messen zu können, kündigte Entwickler Funcom jetzt ein spezielles Conan Exiles-Lineal an.
    Michael Sonntag
* gesponsorter Link