Dragon Ball: Nur 5 Sekunden Gameplay vom neuen RPG – und wir sind gehypt

Kamila Zych

Vor ein paar Wochen kündigte Bandai Namco ein neues Action RPG zu Dragon Ball Z an. Nun wurde der erste Trailer zum Spiel veröffentlicht – und es gibt sogar kurzes Gameplay zu sehen.

Dragon Ball Game: Project Z - Erster Trailer.

Der rund zweiminütige Trailer beginnt mit einer Aufzählung der Jahreszahlen 2016 und 2018 und den jeweiligen Dragon Ball-Spielen, die zu der Zeit erschienen sind – Dragon Ball Xenoverse 2 und Dragon Ball FighterZ. Daran anschließend wird das Jahr 2019 mit dem Logo von Dragon Ball Game – Project Z eingeblendet.

Es folgt eine Reihe von 3D-Spielszenen, die unter anderem Son-Goku und Son-Gohan, aber auch Piccolo, Vegeta oder Freezer zeigen. Im Hintergrund spricht eine Erzählerstimme:

„Wahre Krieger sind auf einer nie endenden Suche nach der ulitimativen Schlacht. Das ist die Geschichte der geheimnissvollen Dragon Balls. Eine Geschichte über Entschlossenheit, Verzweiflung und Hoffnung. Das ist die Geschichte von Son-Goku, den einen, den sie Kakarott nennen.“

Unsere Meinung zum kurzen Gameplay

Doch das Spannendste passiert gegen Ende des Trailers: In fünf kurzen Sekunden wird Gameplay eingeblendet, in dem du Son-Goku durch verschiedene Settings – unter anderem das Kame Haus – laufen siehst. Das weckt zumindest bei uns schon richtige Nostalgie-Gefühle! Ich habe mit spieletipps-Kollegen Marco gesprochen und er hat anhand der kurzen Szene bereits jetzt zwei Thesen aufgestellt:

  1. Es sieht so aus, dass der Grafik-Stil von Dragon Ball FighterZ übernommen wird. Das wird sicherlich Fans des Animes und Mangas freuen, denn dort ist der Stil sehr ähnlich.
  2. Es wirkt wie eine offene Spielwelt. In Dragon Ball Xenoverse 1 & 2 konnten sich die Spieler auch schon frei bewegen, allerdings nur in bestimmten Bereichen.

Außerdem fällt auf, dass im Trailer ausschließlich Szenen aus der Freezer-Saga gezeigt werden. Es bleibt also fraglich, ob die Geschichte nur bis dahin erzählt oder darüber hinaus weitergehen wird. Immerhin hat Bandai Namco bereits bestätigt, dass du in Dragon Ball Game – Project Z in die Rolle von Son-Goku schlüpfst und dort sein persönliches Abenteuer nacherlebst.

Ob Dragon Ball Game – Project Z die Dragon Ball-Spiele ebenso prägen wird, wie diese Games hier?

Bilderstrecke starten
20 Bilder
19 Games, die die Geschichte der Dragon Ball-Spiele geprägt haben.

Dragon Ball Game – Project Z entsteht in Zusammenarbeit mit dem Studio CyberConnect2, welches unter anderem für die Naruto Shippuden-Reihe bekannt ist. Das Action RPG soll noch in diesem Jahr auf PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Wie ist dein Eindruck vom ersten Trailer? Sieht das Spiel so aus, wie du es dir vorgestellt hast oder gibt es einige Dinge die dir im Video fehlen? Schreib es uns unten in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung