Fallout 4: Wetter ändern mit Feuerwerk - so geht's

Christopher Bahner

Der vierte DLC „Contraption Workshop“ für Fallout 4 erlaubt euch das Wetter zu ändern, Verstärkung zu rufen und mit Feuerwerk für Stimmung am Himmel zu sorgen. Wir zeigen euch die nützlichen Effekte der neuen Werkstatt-Objekte und wie ihr mit einem Mörserschuss gen Himmel das Wetter ändern könnt.

Fallout 4: Season Pass jetzt kaufen! *

Das Add-On „Contraptions Workshop“ erweitert die Baumöglichkeiten in euren Siedlungen um Baumaschinen, Förderbänder, Fahrstühle und mehr. Zudem gibt es jetzt Feuerwerk, mit dem ihr unter anderem das Wetter ändern oder Verstärkung in Form der Minutemen rufen könnt. Wir zeigen euch, wie das genau funktioniert.

Fallout 4: Far Harbor im Test-Video

Fallout 4: Far Harbor - Test.

Fallout 4: Wetter ändern und Verstärkung rufen

Seid ihr mit dem Wetter unzufrieden, könnt ihr das dank der Erweiterung „Contraptions“ nun verändern wie ihr möchtet. Dies wird durch das neue Werkstatt-Objekt Feuerwerk ermöglicht, welches ihr durch einen zugehörigen Mörser in die Luft schießen könnt und das je nach Typ verschiedene Wirkungen hat. Diese Feuerwerkstypen gibt es:

Verstärkung rufen

  • Notfallrakete: Ruft Verstärkung in Form der Minutemen an die Abschussstelle.

Wetter ändern

  • Klarer Himmel: Sorgt für einen wolkenfreien, klaren Himmel.
  • Radsturm: Sorgt für einen nuklearen Sturm.
  • Regen: Sorgt für strömenden Regen.

Normales Feuerwerk

  • Gold
  • Silber
  • Blau
  • Grün
  • Rosa
  • Rot
  • Gelb

Sämtliches Feuerwerk könnt ihr an einer herkömmlichen Laborstation herstellen. Für die normalen Raketen und die Notfallrakete braucht ihr zur Herstellung jeweils 1x Kleber, 1x Stoff und 1x Dünger. Für klaren Himmel braucht ihr zusätzlich 1x Gold, für den Radsturm zusätzlich 1x Nukleares Material und für Regen zusätzlich 1x Silber. Wir zeigen euch in einem anderen Guide, wie ihr alle Materialien und Zutaten in Fallout 4 finden könnt.

fallout-4-wetter-ändern-feuerwerk-screenshot

So schießt ihr Feuerwerk ab

Nach Installation des DLCs „Contraptions“ findet ihr in eurem Werkstatt-Menü unter dem Punkt Energie → Sonstiges den Feuerwerks-Mörser. Ihr könnt ihn wahlweise in einer Version bauen, in der er kerzengerade nach oben feuert oder aber in einem Winkel. Der Bau kostet euch 2x Holz, 2x Stahl und 1x Asbest, sollte also kein Problem sein.

Fallout 4: DLC-Inhalte des Season Pass (Update mit neuen Erweiterungen)

Stellt ihn an einer freien Fläche eurer Siedlung auf und interagiert dann mit ihm. Nun könnt ihr die verschiedenen Feuerwerkskörper über das Handelsfenster in den Mörser verschieben. Kurz daraufhin werden die Rakten automatisch der Reihenfolge nach abgeschossen, wie ihr sie auch hineingelegt habt. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, zeigt euch das folgende Video.

Bei uns bekommt ihr auch einen Überblick über alle neuen Erfolge und Trophäen des DLCs. Außerdem zeigen wir euch alle neuen Items im Video.

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Wir haben uns wieder 15 Fragen rund um das Postapokalypse-Rollenspiel Fallout ausgedacht und wollen euch auf die Probe stellen. Habt ihr das Zeug, im Ödland zu überleben?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung