Kingdom Come Deliverance: Vier Story-DLCs angekündigt

Alexander Gehlsdorf

Wer Kingdom Come Deliverance bereits durchgespielt und auch alle 30 Schätze gefunden hat, bekommt diesen Sommer endlich Nachschub. Ganze vier DLCs sollen die Geschichte des Spiels weiter vertiefen.

Kingdom Come Deliverance: Fundorte aller 30 Schätze (Schatzkarten und Uralte Karten).
Wie Warhorse Studios heute über Twitter bekannt gab, wird Kingdom Come Deliverance in Form von vier Download-Episoden weitererzählt werden. Der erste DLC mit dem Namen From the Ashes soll schon im Sommer 2018 erscheinen. Die weiteren Episoden The Amorous Adventures of Bold Sir Hans CaponBand of Bastards sowie A Woman’s Lot sollen bis Anfang 2019 veröffentlicht werden. Ein genauer Preis für die Episoden ist noch nicht bekannt.

Darüber hinaus kannst du dich aber auch auf einige kostenlose Inhalte freuen. So bekommen besonders ambitionierte Spieler einen Hardcore-Modus, der den ohnehin hohen Schwierigkeitsgrad des Spiels noch einmal anheben wird. Im Tournament kannst du deine Schwertfähigkeiten unter Beweis stellen und PC-Spieler dürfen vor allem auf den Modding Support gespannt sein.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Kingdom Come Deliverance: 9 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass du sie im Spiel machen kannst.

Abschließend wurde zwei Videos angekündigt, die den Kickstarter-Unterstützern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. The Making of Kingdom Come beleuchtet die Entstehung des Spiels, während Combat Academy dir die Feinheiten des Schwertkampfes nahe bringt. Ob und zu welchem Preis auch Nicht-Kickstarter-Spieler die Videos sehen können, ist bisher nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung