LawBreakers: Publisher gibt PUBG die Schuld am Misserfolg

Kamila Zych 1

LawBreakers stand seit seinem Release im August 2017 unter keinem guten Stern und das spiegelt sich nicht zuletzt im neuesten Finanzbericht des Publishers Nexon wider. Schuld an dem Misserfolg des Shooters, soll u. a. PlayerUnknown’s Battlegrounds tragen.

Anders als LawBreakers ist PUBG gerade auf einem großen Höhenflug:

PlayerUnknown's Battlegrounds auf der Xbox One (4K-Trailer).

Laut Nexon war der Umsatz von LawBreakers in Nordamerika im dritten Quartal niedriger als erhofft: „Wir hatten sehr hohe Erwartungen für den Launch; Der Zeitpunkt des Starts war jedoch unglücklich, insbesondere das Blockbuster-PC-Online-Spiel PlayerUnknowns Battlegrounds kam ungefähr zur selben Zeit heraus, was das Marktumfeld für Ego-Shooter im Allgemeinen und für LawBreakers sehr schwierig machte.“

Wir erinnern uns: Schon zwei Monate nach dem Release hatte das Spiel kaum noch aktive Spieler. PUBG allein die Schuld an dem Flop zu geben, ist jedoch alles andere als gerecht. Der Hype um das Battle-Royale-Spiel begann schon im März 2017, als das Spiel sich noch im Early Access befand – also weitaus früher, als zum Law-Breakers-Launch im August. Außerdem beruhen beide Titel auf unterschiedlichen Spielprinzipien und konkurrieren somit eher weniger miteinander.

Wie lange würdest du bei PUBG überleben? Finde es in unserem Quiz heraus:

Im Oktober spielte Game Designer Cliff Bleszinski noch mit dem Gedanken auf ein Free2Play-Modell umzusteigen. Der Aussage des Finanzchefs nach zu urteilen, hat Nexon das Spiel jedoch bereits abgeschrieben: „(…) von der Gesamtsumme macht die durch LawBreakers bedingte Wertminderung tatsächlich den Großteil dieses Verlusts aus. Auch in Bezug auf die Wertberichtigung für LawBreakers ist dies alles, daher werden wir in Zukunft keine weiteren Wertminderungen in Bezug auf LawBreakers vornehmen.“

Was das konkret für die Zukunft des Spiels bedeutet ist noch unklar. Denkbar wäre, dass Nexon die Rechte an LawBreakers verkauft oder die Weiterentwicklung des Spiel komplett einstellt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung