RAGE 2

Achim Truckses

Bethesda Softworks bringt eine Fortsetzung des postapokalyptischen Shooters „Rage“ auf den Markt. Das Open-World-Game „Rage 2“ versetzt euch in eine unbarmherzige Welt, die Erde hat sich nach einem Asteroiden-Einschlag in ein tödliches Ödland verwandelt. Es erwarten euch riesige Mutanten, sadistische Gangs und wahnwitzige Fahrzeugschlachten. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.

Rage 2 - Gameplay-Trailer.
Die wichtigsten Fakten zu „Rage 2“:

  • Release-Datum: 2019
  • Genre: Shooter
  • Plattformen: tba. / voraussichtlich PC, PS4 und Xbox One
  • Szenario: Der postapokalyptischer Shooter spielt auf der Erde, welche nach einem Asteroiden-Einschlag fast völlig zerstört wurde. Nur 80% der Erd-Bevölkerung haben überlebt und eine tyrannische Regierung unterdrückt die Überlebenden mit eiserner Faust. Zudem treiben sich sadistische Gangs und Mutanten durch das Ödland. Ihr übernehmt die Rolle von Walker, dem letzten Ranger und nehmt nun den Kampf gegen die Tyrannen auf.
  • Features: In Rage 2 dürft ihr euch auf aberwitzigen Shooter-Wahnsinn freuen. Das Open-World-Game bietet eine abwechslungsreiche Spielwelt, mit Dschungeln, verdorrten Landschaften und Wüsten. Walker kann auf ein großes Waffenarsenal zurückgreifen, um sich im Ödland zu behaupten. Alle Waffen können zudem aufgerüstet werden und besitzen einen „Overdrive“, mit dem ihr Schusswaffen über die mechanische Belastungsgrenze hinaus pushen könnt. Außerdem helfen Walker im Kampf vernichtende Nanotrit-Kräfte. Um von A nach B zu kommen, gibt es eine Auswahl von robusten Ödland-Offroad-Fahrzeugen, zum Beispiel Monstertrucks, Gyrokopter und viele mehr. Das Ödland wird auch von zahlreichen Fraktionen bevölkert, die Bandbreite der Gegner reicht von Mutanten oder „Verrückten-Gangs“, bis hin zu riesigen Monstern.
  • Entwickler: Bethesda Softworks
  • Publisher: Avalanche Studios

Weitere Themen

Alle Artikel zu RAGE 2

* gesponsorter Link