TESO: Boni und Fundorte der Werkstätten für Rüstungen der Dunklen Bruderschaft

Christoph Hagen

The Elder Scrolls Online geht in die nächste Runde. Mit dem DLC Dunkle Bruderschaft gelangt ihr in die mörderischen Kreise der Diebe und Assassinen. Mit diesem DLC werden viele Neuheiten von Bethesda Softworks in das Spiel integriert. Natürlich sind auch neue Werkstätten für Waffen und Rüstungssets damit verbunden. Wir stellen euch auf dieser Seite die Fundorte für die Rüstungssets der Dunklen Bruderschaft.

TESO: Boni und Fundorte der Werkstätten für Rüstungen der Dunklen Bruderschaft

In Dunkle Bruderschaft begebt ihr euch zur Goldküste von Cyrodiil und erlebt neue Story-Elemente und Spielinhalte. So könnt ihr nun euren Geldbeutel mit Auftragsmorden auffüllen. Diese Missionen sind wiederholbar und vermitteln ein hervorragendes Schurken-Ambiente. Außerdem erwarten euch auch noch neue Gameplay-Mechaniken und das Poison-Crafting. Generell bleiben natürlich die alten Sets alle bestehen, doch mit dem neuen DLC werde neue Werkstätten für die Rüstungs-Sets in Tamriel integriert.

Alle Fundorte zu den Himmelsscherben in The Elder Scrolls Online - Dunkle Bruderschaft!

the-elder-scrolls-online-dark-brotherhood-blood-will-flow-trailer-83688.mp4.

The Elder Scrolls Online - Tamriel Unlimited jetzt bei Amazon kaufen! *

Bilderstrecke starten
8 Bilder
7 Fälle, bei denen echte Liebe im Spiel ist.

Fundorte der Werkstätten für die neuen Rüstungs-Sets in The Elder Scrolls Online Dunkle Bruderschaft

In Elder Scrolls Online braucht es versteckte Werkstätten für die Herstellung von Set-Gegenständen. Dort könnt ihr besondere Waffen und Rüstungen herstellen. Mit Dunkle Bruderschaft werden drei neue Werkstätten nach Tamriel erkundbar.

Pelinals Aptitude

Die Werkstätte für dieses Set bringt euch folgende Boni:

  • 2 Set-Gegenstände: Fügt 1064 maximale Gesundheit hinzu.
  • 3 Set-Gegenstände: Erhöht die Ausdauer-Regeneration um 129.
  • 4 Set-Gegenstände: Erhöht die Magicka-Regeneration um 129.
  • 5 Set-Gegenstände: Euer Waffen- und Zauberschaden erhalten stark erhöhten Schaden.

Pelinals Aptitude

Varens Legende

Dieses Set ermöglicht euch diese Boni zu nutzen:

  • 2 Set-Gegenstände: Fügt 1064 Gesundheit hinzu.
  • 3 Set-Gegenstände: Fügt 967 Ausdauer hinzu.
  • 4 Set-Gegenstände: Erhöht die erhaltene Heilung um 4%.
  • 5 Set-Gegenstände: Ihr erhaltet 10% Chance nach einem geblockten Angriff, dass euer nächster  Flächenschaden zusätzlich 3450 Schaden verursacht.

Varens Legende

Kvatch Gladiator

Das Set des Kvatch Gladiators gibt euch diese Boni:

  • 2 Set-Gegenstände: Fügt 688 kritischen Waffenschaden hinzu.
  • 3 Set-Gegenstände: Fügt 688 kritischen Waffenschaden hinzu.
  • 4 Set-Gegenstände: Fügt 129 Waffenschaden hinzu.
  • 5 Set-Gegenstände: Eure leichten und schweren Angriffe verursachen zusätzlich 690 Waffenschaden bei Zielen, die weniger als 25% Gesundheit besitzen.

Kvatch Gladiator
Viel Erfolg mit den Fundorten für die Werkstätten in The Elder Scrolls Online Dunkle Bruderschaft.

 

Wie gut kennst du: The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole

    Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole

    Während die Nintendo Switch vor allem für AAA-Spiele wie Zelda: Breath of the Wild bekannt ist, wächst ihr Repertoire an Indie-Spielen rasant. Vor allem die Portabilität der Konsole eignet sich hervorragend für Indie-Titel. Sogar Spiele, die bereits auf anderen Plattformen zu haben sind, finden im Nachhinein ein neues Zuhause auf der Switch. GIGA hat für euch die Titel zusammengestellt, die wir jedem empfehlen,...
    Laura Li Tung
  • Destiny 2 Shadowkeep erinnert Olaf an die besten Zeiten

    Destiny 2 Shadowkeep erinnert Olaf an die besten Zeiten

    Destiny 2 hat mit Shadowkeep den nächsten großen DLC herausgebracht. Die Hüter kehren zurück auf den Mond, eine der Locations aus dem ersten Teil, und Redakteur Olaf erinnert es an die besten Zeiten des Spiels. Aber warum? Dies erklärt er im Video.
    Olaf Fries
* Werbung