Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Undertale

    Christopher Bahner

    Ein Rollenspiel in dem niemand sterben muss? In Undertale wird diese Utopie Wirklichkeit. Aus der Menschenwelt herunter gefallen in die Welt der Monster, ist es eure Aufgabe in diesem Indie-Game wieder einen Weg aus eben jener zu finden. Dabei könnt ihr zwar kämpfen, euch aber auch mit Eloquenz aus brenzligen Situationen befreien.

    Undertale: Release-Trailer

    Entwickler: tobyfox
    Preis: 9,99 €

    Undertale: Sieg durch verhandeln

    Undertale orientiert sich in seinem Look sehr an den Klassiker Earthbound. Die grafische Oberfläche ist bestenfalls zweckmäßig, jedoch verbirgt sich hinter mauen Fassade ein ungemein humorvolles Spielerlebnis mit jeder Menge schrägen Charakteren und einem Kampfsystem, bei dem ihr euren Feinden durch ein paar Komplimente Honig ums Maul schmieren könnt. Dadurch löst ihr so manch brenzlige Situation auf friedliche Weise.

    Die Kämpfe laufen im Spiel rundenweise ab, es gibt jedoch auch Situationen, welche ihr in einer Art Shoot'em Up lösen müsst. Und Endbosse müssen nicht immer erledigt werden, um zu triumphieren. Ihr könnt auch Freundschaften mit ihnen schließen, um euch das Leben leichter zu machen. Wer macht sich auch schon gerne Feinde?

    Erfreulicherweise braucht ihr für Undertale keinen High-End-PC. Auch auf einem Toaster würde das Rollenspiel aller Wahrscheinlichkeit nach laufen. Mit Windows XP, 2 GB RAM, einer 128 MB-Grafikkarte und 200 MB freiem Festplattenspeicher seid ihr bereits dabei und könnt wohl eines der außergewöhnlichsten Rollenspiele selbst erleben.

    Die Features im Überblick

    • Indie-Rollenspiel in pixeliger Retro-Grafik.
    • Töten oder Verhandeln? Die Entscheidung liegt bei euch.
    • Abgedrehte Charaktere und Humor.
    • Taktisches rundenbasiertes Kampfsystem mit gelegentlichen Shoot'em Up-Einlagen.
    • Wendungsreiche Geschichte mit unerwarteten Entwicklungen.

    Undertale ist seit dem 15. September für PC über Steam erhältlich.

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare zu diesem Spiel