Watch Dogs funktioniert nicht: Infos, Ursachen, Lösungsmöglichkeiten

Martin Maciej 21

Mittlerweile ist bei nahezu jedem Start eines größeren Titels davon auszugehen, dass dieser nicht ohne Schwierigkeiten abläuft. Man denke zurück an die ersten Tage mit Diablo 3 und den Fehler 37 oder die Startprobleme bei GTA 5 Online und die nervenstrapazierenden ersten Schritte in SimCity. Auch Watch Dogs scheint sich nun einzureihen in diese Spiele, immerhin heißt es bei vielen Spielern: „Watch Dogs startet nicht“.

Watch Dogs funktioniert nicht: Infos, Ursachen, Lösungsmöglichkeiten

Es ist nicht weit hergeholt, dass auch dieses Mal wieder die für das Spiel benötigten Server mit dem Spieleransturm nicht zurechtkommen und die Uplay-Server in die Knie gezwungen wurden.

Watch Dogs funktioniert nicht: Daran liegt’s

Neben Problemen beim Login, um Watch Dogs starten zu können, stehen viele Spieler zudem vor Schwierigkeiten, das Spiel überhaupt erst herunterladen zu können. Wer das Spiel bereits besitzt, muss zudem mit Grafikfehlern rechnen.

Lest hierzu:

Watch Dogs Character Trailer.

Ubisoft hat laut einer Twitter-Meldung das Problem bereits erkannt und arbeitet intensiv an der Beseitigung von Fehlern, die dazu führen, dass Watch Dogs nicht starten will. Laut eigener Aussage sind dabei bereits erste Schritte in die richtige Richtung zu sehen.

Im Hinblick auf die Serverproblematik bei Uplay bleibt daher derzeit nichts anderes übrig, als auf die Fehlerbehebung seitens Ubisoft zu warten.

Sollte Watch Dogs abstürzen und dabei die Fehlermeldung „Schließen sie die Programme, um den Verlust von Informationen zu vermeiden. Der Computer hat nicht genügend Arbeitsspeicher“ erscheinen, sorgt dafür, dass die Auslagerungsdatei unter Windows aktiviert wird. Zudem könnt ihr Watch Dogs mit dem Kommandozeilenparameter „disablepagefilecheck“ starten. Sollte es bei euch immer noch heißen „Watch Dogs geht nicht“, deinstalliert das Spiel und ladet die Spieldateien wieder neu auf die Festplatte. Eventuell wurden beim Download von Watch Dogs wichtige Spieldateien beschädigt, die zu Fehlern beim Spielen, bzw. Spielstart führen.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Von wegen Schund: Hier sind 12 Spiele, die viel besser sind, als du denkst.

Watch Dogs stürzt ab: Lösungen

Solltet ihr eine Radeon-Grafikkarte im Rechner haben, kommt es zu Watch Dogs Abstürzen und Bluescreens. Dabei treten die Fehler sowohl auf Windows 7, als auch auf Windows 8 Rechnern auf. Insbesondere beim Start von Watch Dogs stürzt das Spiel bei vielen Usern ab. Hier gibt es allerdings im Gegensatz zu den Serverproblemen eine schnelle und einfache Lösung. Besitzer einer Radeon-Grafikkarte sollten bei Problemen mit dem Spiel die aktuellsten AMD Catalyst 14.4.-Treiber herunterladen. Gamer, die Watch Dogs über Steam nutzen, können zudem die „Integrität des Spiel-Cache überprüfen“, um Fehler mit dem Spiel aus der Welt zu schaffen.

AMD Catalyst Treiber herunterladen *

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung