Borderlands 3: Kürbis-Rätsel lösen - so gehts

Christopher Bahner

Das Event „Blutige Ernte“ lockt in Borderlands 3 mit vielen verschiedenen Herausforderungen. Bei der Aufgabe „Klar wie Kürbisbrühe“ sollt ihr unter anderem ein Kürbis-Rätsel lösen. Wir zeigen euch, wie ihr das schafft!

Bis zum 5. Dezember schickt euch Borderlands 3 auf die Jagd nach Geistern für die blutige Ernte. Im neuen Gebiet „Loch des Lasters“ hat sich dabei ein Kürbis-Rätsel versteckt. Löst ihr es, winkt jede Menge Loot in einem geheimen Raum. Wir knacken gemeinsam mit euch das Puzzle!

So löst ihr das Kürbis-Rätsel in Borderlands 3

Zunächst müsst ihr das Kürbis-Rätsel erst einmal entdecken. Ihr findet es ziemlich genau in der Mitte der Karte, nachdem ihr den zweiten Schlüsselmeister getötet habt. Ihr betretet dann eine Art Gruft und sollt dann dort weiter durch ein Loch im Boden nach unten in eine blutrote Höhle springen.

Macht dies aber noch nicht, sondern schaut vor dem Loch nach rechts! Dort hängen vier Totenköpfe in verschiedenen leuchtenden Farben, hier findet das Rätsel statt! Das folgende Bild zeigt euch noch einmal den genauen Fundort:

Es gibt einen blauen, grünen, orangen und pinken Schädel, die ihr jeweils ziehen könnt. Ihr müsst sie in einer gewissen Reihenfolge betätigen, um das Rätsel zu lösen. Doch wie findet ihr die richtige Reihenfolge heraus?

Schaut euch dazu im Raum zuvor um. Hier gibt es zwei Treppen, auf deren Geländern oben jeweils links und rechts ein Kürbis platziert wurde. Diese leuchten in unterschiedlichen Farben und geben von links nach rechts die Reihenfolge für das Rätsel vor. Das folgende Bild zeigt euch die erwähnten Kürbisse:

Prägt euch die Farben von links nach rechts ein und betätigt entsprechend die leuchtenden Schädel im nächsten Raum. Es gibt dabei keine feste Lösung, sondern die Reihenfolge wird bei jedem neuen Betreten des Gebiets zufällig bestimmt. In unserem Fall war die richtige Lösung etwa: Grün → Blau → Orange → Orange. Bei euch wird es eine andere Reihenfolge sein.

Hier bekommt ihr den Season Pass für Borderlands 3!*

Habt ihr alles richtig gemacht, wird die Wand auf der anderen Seite des Raums einbrechen und ihr könnt ein verstecktes Gebiet betreten. Hier gibt es jede Menge Tresore mit Geld, eine Eridium-Kiste und eine weitere hochwertige Schatzkiste mit massig Beute.

Wir zeigen euch auch, wie ihr alle anderen Blutige-Ernte-Herausforderungen lösen könnt!

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Borderlands 3: Alle Blutige-Ernte-Herausforderungen mit Lösungen

Solltet ihr die Schädel in einer falschen Reihenfolge betätigen, könnt ihr das Spiel verlassen und aus dem Hauptmenü heraus neu laden, um eine neue Chance zu erhalten. Bedenkt dabei aber, dass ihr dann wieder am Startpunkt des Gebiets spawnt und die Gegner (bzw. die Schlüsselmeister) erneut bis zu diesem Punkt erledigen müsst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung