Die MAC-10 ist eine neue Maschinenpistole in Call of Duty: Black Ops Cold War und ist Teil vom Season 1 Battle Pass.  Im Folgenden geben wir euch Empfehlungen für die Aufsätze, Infos zu den Werten und nützliche Loadout-Tipps.

 
Call of Duty: Black Ops Cold War
Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Neben dem Sturmgewehr Groza ist die Maschinenpistole MAC-10 Teil vom Battle Pass in Season 1 von CoD Black Ops Cold War. Für die MAC-10 gibt es keine besondere Herausforderung, ihr müsst einfach nur spielen, denn sie schaltet sich auf Stufe 15 vom Battle Pass frei. Alternativ könnt ihr euch natürlich auch Stufen kaufen, falls ihr keine Geduld haben solltet.

MAC-10 in der Übersicht

Wichtig: Bevor wir mit den Werten anfangen, müsst ihr wissen, dass es sich bei den Werten um eine MAC-10 ohne Aufsätze handelt. Es sind also die Standardwerte der Waffe. Zudem müsst ihr im Kopf behalten, dass jeder Spieler 150 Lebenspunkte im Multiplayer von Black Ops Cold War hat.

Schaden und Schussrate

Die MAC-10 verteilt folgendermaßen die Schadenspunkte:

  • Schaden: 27 auf kurze Distanz, 24 auf mittlere und 22 auf lange Entfernung.
  • Es gibt keine Multiplikator für unterschiedliche Körperteile.
  • Durchschnittlich braucht ihr 6 - 7 Schüsse für einen Kill.
  • Der Headshot-Schaden besitzt einen Multiplikator von 1.4. Somit macht ein Kopftreffer 37 - 33 - 30 Schaden. Mit Kopftreffern ist es also möglich, dass ihr einen Abschuss mit 5 Treffern erhaltet.

Die Schussrate liegt bei 1111 RPM („Rounds Per Minute“). Somit besitzt sie derzeit die schnellste Schussrate aller Waffen. Dadurch ist die TTK („time to kill“) zwischen 270ms bis 324ms. Wenn ihr es auf kurze Distanz schafft 2 Headshots zu landen, könnt ihr die TTK auf 216ms senken.

Entfernung und Projektilgeschwindigkeit

Auf eine Entfernung bis zu 11 Metern könnt ihr einen Abschuss mit 6 Treffern erhalten. Die Maschinenpistole ist definitiv für sehr kurze Distanzen gemacht. Die Projektilgeschwindigkeit ist zudem die langsamste aller MGs, ebenso wie die KSP 45. Sie liegt bei 200 M/S. Auf längere Entfernungen könnte es somit vorkommen, dass ihr eure Kugeln etwas leiten und ausloten müsst.

Rückstoßkontrolle, Nachladezeit und Zielvorrichtungs-Geschwindigkeit

Der Rückstoß der MAC-10 ist aufgrund der hohen Schussrate ziemlich hoch. Ebenfalls gibt es ein erkennbares hin und her springen der Kugeln und der Recoil. Da ihr mit der Waffe sowieso auf kurze Distanzen spielen sollt, sollte die Rückstoßkontrolle jedoch keinerlei Probleme bieten.

Die Nachladezeit der Waffe liegt bei 1,42 Sekunden. Es ist somit die schnellste innerhalb der Maschinenpistolen. Beachtet hierbei allerdings, dass es sich um die „ADD-Time“ handelt. Was bedeutet ADD-Time? Das Nachladen der Munition ist bereits abgeschlossen, allerdings kann die Animation zum Nachladen weiterlaufen. Sobald im unteren rechten Bildschirmrand eure Munition hinzugefügt wurde, ist die ADD-Time beim Nachladen beendet.

Die ZV-Zielgeschwindigkeit liegt bei 275ms.

Aufsatz-Strategie und Tipps zum Setup

Setup mit Stealth

Hiermit erhaltet ihr ein Loadout das auf Stealth ausgelegt ist:

  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer oder Feuerdämpfer.
  • Lauf: 5,3″, verlängert, um die Projektilgeschwindigkeit zu steigern.
  • Körper: Ruhige-Hand-Laser, aufgrund der oftmals sehr kurzen Distanzen kann es vorkommen, dass ihr aus der Hüfte schießen müsst. Deswegen dieser Aufsatz.
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff, vor allem, um den Rückstoß zu verbessern.
  • Magazin: Vandale-Schnelllader.
So sollte euer Stealth-Setup aussehen.
So sollte euer Stealth-Setup aussehen.

Setup für eine aggressive Spielweise

Mit diesem Loadout solltet ihr immer in Bewegung sein und eine aggressive Spielweise pflegen, ebenso verbessert das Setup das Schießen aus der Hüfte:

  • Lauf: 6,1″, schwer verstärkt.
  • Körper: SWAT-5mw-Laser-Markierer.
  • Unterlauf: Schleifschalen-Griff.
  • Magazin: Schnelles Salven-53-Schuss-Magazin.
  • Schaft: Drahtschaft.
So sollte euer Setup für eine aggressive Spielweise aussehen.
So sollte euer Setup für eine aggressive Spielweise aussehen.

Was sagt ihr zur neuen MAC-10? Habt ihr die Waffe schon freigeschaltet und ausprobiert? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns. Falls ihr noch einen tieferen Einblick in die Maschinenpistole haben möchtet, solltet ihr euch das Video von YouTuber und CoD-Experte TheXclusiveAce anschauen:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).