Relativ zu Beginn der Geschichte erhaltet ihr die Chance den Fixer Dexter Deshawn zu betrügen und mit Evelyn Parker die Beute zu teilen. Im Folgenden verraten wir euch, welche Konsequenzen eure Entscheidung besitzt.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077
Hinweis: Da es sich um eine Entscheidung innerhalb der Geschichte des Spiels handelt, sind dementsprechend kleine Spoiler im Artikel enthalten. Wir versuchen trotzdem es so spoilerfrei wie möglich zu halten.

„Die Kundin“ - Evelyn Parker bietet euch das Geschäft an

Zum Ende der Mission „Die Kundin“, nachdem ihr mit der Braindance-Sequenz fertig seid und den Raum verlasst, bietet euch Evelyn Parker in einem Gespräch den Deal an, dass ihr den Fixer Dexter Deshawn hintergehen und mit ihr alleine die Beute teilen sollt. Nachdem sie die Idee aufbringt, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr einwilligt oder sagt, dass ihr Dex treu bleibt. Da es eigentlich das ungeschrieben Gesetzt ist, den Fixer nicht zu hintergehen und zu betrügen.

Wichtig: Zu diesem Zeitpunkt ist es egal welche Antwort ihr wählt. Eure Entscheidung hat innerhalb dieser Mission noch keinerlei Auswirkungen.

„Der Coup“ - Evelyn an Dex verraten oder nicht?

Ob ihr Dex verraten wollt und das Angebot von Evelyn annehmt, kommt erst zum Tragen in der Mission „Der Coup“. Wenn ihr euch ins Afterlife begebt und später in die schalldichte Kabine mit Dex geführt werdet, könnt ihr innerhalb des Gespräches entscheiden, ob ihr Dex den Hintergehungsversuch von Evelyn Parker verraten möchtet oder nicht. Mit euch befinden sich ebenfalls T-Bug und Jackie in der Kabine.

Während des Gesprächs erhaltet ihr die Dialog-Option, dass ihr Evelyns Plan verraten könnt. Wenn ihr es ignoriert wird nichts passieren und Dex erfährt davon nichts. Wenn ihr euch jedoch dafür entscheidet den Plan von Evelyn auszusprechen, wirkt er ziemlich entspannt, erhöht aber eure Beute um 40%.

 

Zerbrecht euch nicht den Kopf

Wichtig: Die Entscheidung liegt eigentlich auf der Hand. Aufgrund bestimmter Gründe, die wir aufgrund von größeren Spoilern nicht verraten möchten, trägt eure Entscheidung aber eigentlich keinerlei Konsequenzen. Egal welche Entscheidung ihr trefft, ihr werdet so oder so keine Beute von Dex bekommen. Insgesamt gesehen hat eure Entscheidung also keine direkte Bedeutung auf den Ausgang.