Wenn für die nächsten paar Monate keine Sport-Events auf DAZN laufen, die euch interessieren, müsst ihr nicht zwingend euer Monats-Abo kündigen – ihr könnt DAZN auch pausieren. Wie das funktioniert und was ihr dabei beachten müsst, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

DAZN

Facts 

Das normale Monats-Abo könnt ihr jederzeit zum Ende der aktuellen Laufzeit kündigen. Das ist praktisch, wenn die jeweilige Saison oder Meisterschaft eures Lieblingssports beendet ist und ihr schon wisst, dass ihr den Dienst für mehrere Monate nicht mehr nutzen werdet. Wenn aber nur eine Saisonpause stattfindet, ihr für längere Zeit in den Urlaub fahrt oder ihr bereits wisst, dass in spätestens 4 Monaten wieder Sport-Übertragungen auf DAZN laufen werden, die euch interessieren, braucht ihr überhaupt nicht kündigen. In dem Fall könnt ihr das Sport-Streaming-Abo auch einfach pausieren.

Was ist DAZN?

Direkt zu DAZN

DAZN-Abo pausieren – so geht's & das müsst ihr wissen

Wenn ihr eure DAZN-Mitgliedschaft pausieren wollt müsst ihr wissen, dass dies jedesmal für höchstens 4 Monate möglich ist. Wer den Dienst für einen länger dauernden Zeitraum nicht benötigt, sollte sein Monats-Abo also doch kündigen. Das Pausieren startet (genauso wie die Kündigung) erst nachdem eure aktuell bezahlte Laufzeit abgelaufen ist. Wenn ihr also für den Monat bereits bezahlt habt und beispielsweise noch 15 Tage übrig sind, startet die Pause nicht sofort, sondern erst nach dem Ablauf dieser 15 Tage. Mit dem Jahresabo ist das Pausieren übrigens nicht möglich.

Um das DAZN-Abo zu pausieren geht ihr wie folgt vor:

  1. Öffnet die „Mein Konto“-Seite von DAZN in einem neuen Tab.
  2. Loggt euch mit euren Account-Daten ein.
  3. Unter „Mitgliedschaft“ klickt ihr auf den Button „Mitgliedschaft beenden“.
    dazn-kuendigen
  4. Bei der Nachfrage, ob ihr die DAZN-Mitgliedschaft beenden wollt, klickt auf „Ja, lasst mich pausieren“. Alternativ wählt ihr direkt „Unterbrechen/Pausieren/Pause“ aus.
  5. Danach müsst ihr ein Reaktivierungsdatum (max. 4 Monate in der Zukunft) auswählen, ab wann euer Abo wieder starten soll.

Das Datum für die Reaktivierung könnt ihr später auf der „Mein Konto“-Seite auch nochmal anpassen. Wenn ihr euer DAZN-Abo frühzeitig wieder reaktivieren wollt, könnt ihr euch auch einfach direkt auf DAZN einloggen. Hier werdet ihr dann nach den Zahlungsdaten gefragt. Wenn ihr diese eingebt und bestätigt, wird euer Monats-Abo sofortig wieder reaktiviert.

Hat bei euch alles mit der Pause geklappt oder gab es Probleme? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Wie schaust du Filme & Serien?

Dank Streamingdiensten ist man heutzutage nicht mehr auf das lineare Fernsehprogramm und die ständigen Serien-Wiederholungen der TV-Sender angewiesen. Die lange Zugfahrt lässt sich mit einem Film auf dem Smartphone verkürzen. Und durch die immer erschwinglicheren Preise und bessere Lampenlebensdauer können sich heute auch immer mehr Leute mit einem Beamer den Traum vom Heimkino erfüllen. Wir fragen die GIGA-Community deshalb: Wie schaut ihr Filme und Serien?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?