Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. EA Sports FC 24: Alle Stadien und welche neu sind

EA Sports FC 24: Alle Stadien und welche neu sind

Wir listen euch alle Stadien in EA Sports FC 24 auf und verraten euch, welche von ihnen neu sind. (© EA Sports)

Auch in EA Sports FC 24 könnt ihr weiterhin originalgetreue Stadien betreten und auf dem virtuellen Rasen die Fans zum Kochen bringen. Im Folgenden listen wir euch alle bisher bekannten Spielstätten der Fußballsimulation auf.

 
EA Sports FC 24
Facts 
EA Sports FC 24

Alle Stadien in EA Sports FC 24

Bisher gibt es noch keine offiziellen Informationen seitens EA, wie viele originalgetreue Stadien es in EA Sports FC 24 geben wird. Im Vorgänger FIFA 23 sind 105 Spielstätten im Spiel.

Anzeige

Ob die Trennung mit dem FIFA-Verband auch eine Auswirkung auf die Stadien hat, bleibt abzuwarten. Bei den Lizenzen und Ligen von EA Sports 24 gab es aufgrund der Beendigung der Partnerschaft kleine Änderungen, beim Crossplay-Feature zum Glück jedoch nicht.

Wichtiger Hinweis: Wenn es eine offizielle Bestätigung seitens EA bezüglich der Stadien gibt, aktualisieren wir die Liste. Die Auflistung befindet sich also im Aufbau und ist noch nicht vervollständigt. Nichtsdestotrotz sind bisher folgende Stadien in EA Sports FC 24 bekannt:

Das Allianz Stadium von der alten Dame Juventus Turin wird auch in EA Sports FC 24 sein. (Bildquelle: EA Sports)
Das Allianz Stadium von der alten Dame Juventus Turin wird auch in EA Sports FC 24 sein. (Bildquelle: EA Sports)

Folgende Stadien sind in den unterschiedlichen Trailern von EA Sports FC 24 zu erkennen. Sie sollten somit auf jeden Fall im Spiel sein:

  • Signal Iduna Park - Borussia Dortmund
  • BayArena - Bayer 04 Leverkusen
  • Red Bull Arena - RB Leipzig
  • Etihad Stadium - Manchester City
  • Stamford Bridge - FC Chelsea
  • Anfield - FC Liverpool
  • Goodison Park - FC Everton
  • St. James Park - Newcastle United
  • Wembley Stadium - England
  • Estadio Santiago Bernabéu - Real Madrid (neu)
  • Tottenham Stadium -Tottenham Hotspur
  • Allianz Stadium - Juventus Turin
  • Parc des Princes - Paris Saint-Germain
  • BMO Stadium - Los Angeles FC
  • La Bombonera - Boca Juniors
Anzeige

Neben den aufgelisteten Stadien aus den Trailern, hat FUTZone weitere Arenen geleakt. Im Leak handelt es sich um 12 neue Stadien, die in der Fußballsimulation dabei sein sollen. Wichtig: Denk bitte daran, dass es sich um einen Leak handelt und die Spielstätten noch nicht offiziell bestätigt sind. Ob sie wirklich in EA Sports FC 24 dabei sind, steht noch nicht fest. Folgende Stadien sollen neu im Spiel sein:

  • Stadio Friuli (Udinese Calcio)
  • Vonovia Ruhrstadion (VfL Bochum)
  • Ibrox Stadium (Glasgow Rangers)
  • Celtic Park (Celtic Glasgow)
  • Estadio Martinez Valero (Elche CF)
  • PH Stadium (Estadio de los Juegos Mediterráneos) - (UD Almería)
  • Millerntor-Stadion (FC St. Pauli)
  • Sportpark Ronhof (SpVgg Greuther Fürth)
  • StrongHER Stadium (VfL Wolfsburg)
  • Kenilworth Road (Luton Town FC)
  • Stade Pierre-Mauroy (OSC Lille)
  • Estadio Di Stefano (Real Madrid)
Anzeige

Neben dem Cover-Star Erling Haaland von EA Sports FC 24 sind also die oberen 11 Stadien bereits bekannt. Zudem steht ebenso leider fest, dass auch dieses Jahr die Allianz Arena aus München in der Fußballsimulation fehlen wird.

Da der FC Bayern München eine exklusive Partnerschaft mit dem Entwickler Konami hat, ist die Arena aus München nur beim Konkurrenten eFootball originalgetreu dargestellt. EA Sports FC 24 soll am 29. September 2023 für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und die Nintendo Switch erscheinen.

Anzeige