Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Finya pausieren: Wie geht das & was passiert?

Finya pausieren: Wie geht das & was passiert?

Wollt ihr Finya vorübergehend nicht nutzen, könnt ihr euer Konto zeitweise deaktivieren. (© IMAGO / Blue Jean Images)
Anzeige

Habt ihr keine Lust oder Zeit mehr für das Dating-Portal Finya, könnt ihr euer Konto entweder löschen oder bei Finya pausieren. Was ist der Unterschied, wie lässt sich der Account deaktivieren und was passiert, wenn man seinen Auftritt in der Dating-Plattform pausiert?

Seid ihr sicher, das Dating-Portal nicht mehr nutzen zu wollen, könnt ihr euer Profil vollständig löschen. Wollt ihr hingegen nur vorübergehend nicht aktiv auf Dating-Jagd gehen, solltet ihr das Konto bei Finya pausieren.

Anzeige

Was passiert, wenn man bei Finya pausiert?

Während alle Daten beim Löschen endgültig aus der Datenbank entfernt werden, bleiben eure Informationen beim Pausieren erhalten. Das Profil wird dann lediglich eingefroren. Kontakte, Nachrichten und Einstellungen bleiben erhalten. Euer Auftritt ist lediglich für andere Nutzer nicht mehr sichtbar und wird zum Beispiel über die Suchfunktion nicht mehr bei anderen angezeigt. Es ist dann auch nicht mehr möglich, euch bei Finya zu kontaktieren. Weitere Nachteile entstehen euch dadurch nicht. Bestehende Kontakte werden also zum Beispiel dadurch nicht gelöscht, Nachrichten können weiterhin gelesen werden.

Anzeige
Ghosting, Benching & Mosting: 5 Online-Dating-Phänomene, die ihr kennen solltet Abonniere uns
auf YouTube

Wollt ihr wieder aktiv werden, könnt ihr die Pause einfach beenden und Finya wie gewohnt kostenlos weiternutzen.

 

Anzeige

So kann man seinen Account bei Finya pausieren

So lässt sich der Account bei Finya pausieren:

  1. Loggt euch ein euer Profil bei der Single-Börse ein.
  2. Steuert den Bereich „Benutzerkonto“ an.
  3. Hier findet ihr die Option „Mitgliedschaft beenden/pausieren“.
  4. Wählt die Option für die Dating-Pause.
  5. Folgt den weiteren Schritten.
  6. Bestätigt den Vorgang, indem ihr euer Passwort noch einmal eingebt.

Im Benutzerkonto könnt ihr die Pause auch wieder aufheben und Finya weiternutzen.

Hinweis: Bleibt ihr über mehrere Monate inaktiv und meldet euch nicht mehr in eurem Account an, wird er automatisch gelöscht. Bevor das passiert, werdet ihr aber per E-Mail darüber informiert. Auch wenn ihr den Zugang also nur vorübergehend ruhen lassen wollt, solltet ihr euch hin und wieder zumindest bei Finya anmelden, um Kontakte und mehr nicht zu verlieren.

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige