Der Casino-Heist in GTA Online kann euch eine große Summe an Geld bringen. Im Folgenden zeigen wir euch, welche Crew-Mitglieder für den Überall am besten geeignet sind.

 

GTA 5 - Grand Theft Auto V

Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

Seit Dezember steht euch in GTA Online der Casino-Heist zur Verfügung. Mit einer Party von bis zu 4 Spielern könnt ihr aus drei unterschiedlichen Möglichkeiten wählen, den Raubüberfall durchzuführen: aggressiv, leise oder Riesenschwindel.

Hierbei wählt ihr ebenfalls drei NPCs aus, die als Fahrer, Hacker und Schütze fungieren. Die NPCs besitzen variierende Ausbildungen und kosten dementsprechend unterschiedlich viel Geld. Je besser sie sind, desto größer ist ihr Anteil vom Überfall.

Im Folgenden zeigen wir euch die Vor- und Nachteile der Charaktere und welche sich für die verschiedenen Vorgehensweisen eignen.

Den richtigen Schützen wählen

Diese Schützen stehen euch zur Auswahl:

Name Qualität Anteil der Beute
Karl Abolaji Schlecht 5 %
Charlie Reed Gut 7 %
Patrick McReary Experte 8 %
Gustavo Mota Experte 9 %
Chester McCoy Experte 10 %
Bilderstrecke starten(10 Bilder)
GTA Online: Navy-Revolver freischalten - Fundorte aller Hinweise

Bei der Herangehensweise „Schwindel“ und „leise“ könnt ihr Karl Abolaji wählen. Er ist zwar der schlechteste Schütze, aber dies sollte euch nicht stören, da ihr sowie keine Schüsse abfeuern wollt. Hierbei versucht ihr die Gegner mit euren Waffen zu erschlagen. Es wäre dementsprechend sinnlos, viel Geld für den besten Schützen auszugeben. Zudem bekommt Karl Abolaji den niedrigsten Cut der Beute.

Bei der aggressiven Vorgehensweise sollte ihr natürlich einen der Experten wählen, damit ihr beim Feuergefecht nützliche Unterstützung erhaltet. Nehmt hierbei entweder Patrick McReary, Gustavo Mota oder Chester McCoy. Um Patrick McReary in eure Crew aufzunehmen, müsst ihr ihn jedoch erst einmal finden und freischalten.

Hier könnt ihr euch weitere GTA-Dollars kaufen.

Welcher Fahrer lohnt sich?

Folgende Fahrer stehen euch zur Wahl:

Name Qualität Anteil der Beute
Karim Denz Schlecht 5 %
Zach Nelson Gut 6 %
Talina Martinez Gut 7 %
Eddi Toh Experte 9 %
Chester McCoy Experte 10 %

Keiner der Fahrer ist so gut wie der junge Miles aus Baby Driver, dies ist aber auch nicht wichtig. Es kommt auf eure Ziele und eure Spieleranzahl an, welchen Fluchtfahrer ihr engagieren solltet. Möchtet ihr die Zeit-Herausforderung meistern, solltet ihr Chester McCoy wählen.

Ebenso solltet ihr einen Experten einsetzen, wenn ihr mehr als 2 Spieler seid. Denn die Auswahl des Fahrers beeinflusst euer Fluchtauto. Billige Fahrer wie beispielsweise Karim Denz besitzen nur Platz für 2 Spieler im Auto.

Ihr flüchtet mit eurem Fahrzeug über die Abwasserkanäle, hier ist die Herangehensweise egal. Sprecht euch also vorher ab und entscheidet, wer der richtige Fahrer für eure Crew ist und wie viel ihr von eurer Beute abgeben möchtet.

Bilderstrecke starten(77 Bilder)
GTA Online: Alle 76 Peyote-Pflanzen - Fundorte (Karten und Video)

Der geeignete Hacker

Folgende Hacker stehen zur Auswahl:

Name Qualität Anteil der Beute
Rickie Lukens Schlecht 3 %
Yohan Blair Gut 5 %
Christian Feltz Gut 7 %
Paige Harris Experte 9 %
Avi Schwartzman Experte 10 %

Ihr solltet entweder Paige Harris oder Avi Schwartzman als Hacker auswählen. Beide sind Experten in ihrem Gebiet und bringen euch im Tresorraum mehr Zeit, um die Beute einzupacken. Je schlechter der Hacker, desto weniger Zeit habt ihr, eure Taschen vollzustopfen. Avi Schwarztman müsst ihr allerdings erst freischalten, um ihn in eure Crew aufnehmen zu können.

Der Unterschied der beiden Experten ist allerdings ziemlich gering. Mit Paige Harris habt ihr circa 3,25 Minuten Zeit und Avi Schwartzman bringt euch ungefähr 4 - 5 Sekunden mehr.

Habt ihr den Online-Heist bereits durchgeführt? Wie groß war eure Beute?