Red Dead Online: Lowry's Revolver finden - so gehts

Christopher Bahner 1

In Red Dead Online habt ihr jetzt dank dem Diamond-Casino-Heist-DLC für GTA Online die Möglichkeit, Lowry’s Revolver freizuschalten, eine der besten Waffen im Spiel. Wie ihr den Revolver bekommt und was ihr dafür tun müsst, erklären wir euch hier.

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die Fremde-Person-Mission „Amerikanische Träume“, bei der ihr in der Singleplayer-Kampagne den Serienmörder Edmund Lowry Jr. zur Strecke gebracht habt. Ihr könnt euch nun seinen Revolver in Red Dead Online schnappen und wir zeigen euch, wie ihr ihn bekommt.

So bekommt ihr Lowry’s Revolver in Red Dead Online

Lowry’s Revolver könnt ihr nicht kaufen, sondern nur finden. Und bevor dies geht, müsst ihr zunächst die Jagd nach dem Schlitzer von Los Santos in GTA Online abschließen. Im folgenden Guide erklären wir euch alles, was es dabei zu beachten gilt:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
GTA Online: Navy-Revolver freischalten - Fundorte aller Hinweise

Habt ihr den Serienmörder in GTA Online zur Strecke gebracht und mit dem Navy-Revolver 50 Kills gemacht, wird Lowry’s Revolver in Red Dead Online freigeschaltet. Beachtet dabei, dass sowohl Red Dead Redemption 2 als auch GTA 5 mit dem gleichen Social-Club-Konto verbunden sein müssen.

Nun müsst ihr den Revolver in Red Dead Online nur noch aufspüren. Ihr könnt Hinweise auf den Fundort in Gebieten wie New Hanover, West Elizabeth und Lemoyne entdecken. Wenn ihr allerdings die Fremde-Person-Mission „Amerikanische Träume“ seinerzeit abgeschlossen habt, dann wisst ihr, wo ihr suchen müsst. Begebt euch einfach zum Versteck von Edmund Lowry Jr., welches sich direkt westlich von Valentine befindet. Das folgende Bild zeigt euch den genauen Ort:

Im Kellergewölbe findet ihr eine Schatulle mit dem Revolver auf dem Schreibtisch in der Ecke. Das folgende Video des YouTube-Kanals GTA Series Videos zeigt euch auch noch einmal den genauen Fundort:

Bei Lowry’s Revolver handelt es sich übrigens um den Navy-Revolver, den ihr ebenfalls in Red Dead Online beim Händler kaufen könnt. Allerdings ist Lowry’s Revolver mit Blut befleckt und hat zudem schon alle Waffen-Upgrades installiert, die ihr beim Navy-Revolver erst zusätzlich erwerben müsst. Ihr spart also insgesamt 400 Dollar, die ihr sonst für den Navy-Revolver plus Upgrades ausgeben müsstet.

Christopher Bahner
Christopher Bahner, GIGA-Experte für Souls-Spiele, RPGs, AAA-Titel und alles aus Japan.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung