Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Helldivers 2: Die besten Waffen und Granaten

Helldivers 2: Die besten Waffen und Granaten

Mit den besten Waffen und Granaten lässt sich die Demokratie in Helldivers 2 leichter verteidigen. (© Screenshot GIGA)

Um Terminiden und Roboter in Helldivers 2 in ihre Schranken zu weisen, haben die besten Waffen oberste Priorität. Welche Primär-, Sekundär-, Unterschützungswaffen und Granaten sich als besonders nützlich im Kampf für die Freiheit erweisen, erfahrt ihr in diesem Guide.

 
Helldivers 2
Facts 
Helldivers 2
Anzeige

Die besten Waffen in Helldivers 2

In Helldivers 2 startet ihr standardmäßig mit einer Primärwaffe und einer Sekundärwaffe ins Gefecht. Allerdings seid ihr in der Lage zusätzlich eine Unterstützungswaffe auszurüsten. Diese könnt ihr beim Schiffsmanagement unter dem Reiter „Taktikausrüstungen“ freischalten und im Rahmen des Einsatzes anfordern.

Das ist auch dringend notwendig, denn in Helldivers 2 werdet ihr von Terminiden und Robotern für gewöhnlich nahezu überrannt. Während die meisten Bugs anfällig auf jede Art von Beschuss sind, solltet ihr im Kampf gegen Roboter vermehrt auf panzerdurchdringende Waffen setzen. Im Folgenden stellen wir euch die besten Waffen für jede Kampfsituation näher vor.

Anzeige

Die besten Primärwaffen

Beste Primärwaffen in Helldivers 2
Das sind die besten Primärwaffen in Helldivers 2. (Bildquelle: Screenshot GIGA)
  • SG-225-Breaker (Kriegsanleihen, Seite 4)
  • Plas-1-Schmorer (Kriegsanleihen, Seite 10)
  • Las-16-Sickle (Auf Messers Schneide, Seite 1)
Anzeige

Die SG-225-Breaker ist eine vollautomatische Schrotflinte, die durch ein Update generft wurde. So hat die Schrotflinte nun einen Schuss weniger im Magazin, während gleichzeitig der Rückstoß erhöht wurde. Dennoch ist die SG-225-Breaker nach wie vor eine äußerst nützliche Primärwaffe, wenn ihr es mit einer Horde von Feinden aufnehmen müsst. Den im Vergleich mit anderen Schrotflinten verringerten Schaden macht diese Waffe durch ihre Feuerrate und ihre Reichweite schnell wieder wett.

Der Plas-1-Schmorer befindet sich auf der letzten Seite der Kriegsanleihen, weshalb ihr relativ viel Zeit ins Spiel stecken müsst, ehe ihr die halbautomatische Plasmawaffe freischalten könnt. Aber der Kauf lohnt sich: Das Plasmaprojektil verursacht beim Aufprall nämlich eine Explosion, wodurch ihr nicht gezwungen seid die Schwachstellen eurer Feinde direkt anzuvisieren. So fallen dem Gewehr selbst gepanzerte Roboter schnell zum Opfer. Lediglich beim Kampf gegen viele kleine oder stark gepanzerte Terminiden werden auch die Schwächen der Waffe sichtbar.

Die Las-16-Sickle ist eine Energiewaffe, die leider nur über die Premium-Kriegsanleihen „Auf Messers Schneide“ freigeschaltet werden kann. Durch ihre unglaublich hohe Feuerrate könnt ihr auch große Gegnerhorden schnell und gezielt ausschalten. Während leichte Panzerungen kein Problem für die Las-16-Sickle darstellen, müsst ihr bei Feinden mit mittlerer Panzerung allerdings Ausschau nach deren Schwachstellen halten.

Anzeige

Die beste Sekundärwaffe

P-19-Redeemer in Helldivers 2
Die P-19-Redeemer hat eine unglaublich hohe Feuerrate. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

In Helldivers 2 könnt ihr nicht auf besonders viele Sekundärwaffen zurückgreifen. Die P-19-Redeemer (Kriegsanleihen, Seite 2) hat eine unglaublich hohe Feuerrate und schafft euch damit nahe Feinde schnell vom Hals. Habt ihr aufgrund einer Lieferungsmission nur eine Hand frei, könnt ihr auf keine bessere Sekundärwaffe setzen. Im Ausgleich ist das Magazin schnell geleert und gepanzerten Zielen seid ihr schutzlos ausgeliefert.

Die besten Unterstützungswaffen

Automatische Kanone in Helldivers 2
Die AC-8-Automatische Kanone pustet auch gepanzerte Ziele um. (Bildquelle: GIGA)
  • AC-8-Automatische Kanone (Patriotisches Verwaltungszentrum)
  • M-105-Stalwart (Patriotisches Verwaltungszentrum)
  • RS-422-Railgun (Patriotisches Verwaltungszentrum)
  • GL-21-Granatwerfer (Technikerstation)

Die AC-8-Automatische Kanone muss zwischen den Schüssen nicht nachgeladen werden und kann leichte bis mittlere Panzerungen durchschlagen. Wollt ihr Geschütze oder Terminidenlöcher vernichten? Kein Problem. Die Projektile der AC-8 explodieren beim Aufprall, womit sie Bereichsschaden anrichten und auch defensive Stellungen vernichten können. Achtet aber darauf, dass ihr stets den beigefügten Unterstützungsrucksack bei euch habt. Anderenfalls könnt ihr die Waffe nicht nachladen.

Die M-105- Stalwart mag weniger Schaden als das MG-43-Maschinengewehr anrichten, aber die Handhabung fällt leichter, der Nachladevorgang ist schneller bewältigt und ihr seid während des Nachladens nicht bewegungslos. Durch die hohe Feuerrate könnt ihr kleine und mittelgroße Feinde schnell bezwingen.

Anzeige

Die RS-422-Railgun fiel einem Nerf zum Opfer, wodurch die Laserwaffe keine schweren Panzerungen mehr im gesicherten Modus durchdringen kann. Dennoch gehört die Railgun nach wie vor den besten Unterstützungswaffen an, sofern ihr sie im ungesicherten Modus handhaben könnt. So ist die Railgun immer noch in der Lage selbst schwerste Ziele mit nur wenigen Treffern auszuschalten.

Die Granaten vom GL-21-Granatwerfer haben nur einen geringen Explosionsradius und sind ineffektiv gegen Panzerungen. Dennoch seid ihr gerade im Kampf gegen Terminiden gut beraten, wenn ihr den Granatwerfen mit in den Einsatz nehmt. Grund dafür ist, dass ihr Terminidennester einfach vernichten könnt und Treffer auf Schwachstellen euren Gegnern schnell den Garaus machen.

Die beste Granate

G-16-Einschlag in Helldivers 2
Die G-16-Einschlag erweist sich in brenzligen Situationen als Lebensretter und damit als die beste Granate. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Die G-16-Einschlag (Kriegsanleihen, Seite 5) erwies sich in unseren Einsätzen als die mit Abstand nützlichste Granate. Sie hat die Explosionskraft einer G-12-Hochexplosiv, detoniert jedoch sofort nach dem Aufprall. Befindet ihr euch unter Beschuss oder hängt euer virtuelles Leben am seidenen Faden, könnt ihr feindliche Horden im Bruchteil einer Sekunde dezimieren.

Anzeige