Habt ihr einen Vertrag bei Kieser Training und wollt diesen aus zeitlichen oder anderen Gründen beenden? Hier erfahrt ihr, wie ihr euren Vertrag kündigen könnt.

Sportlich aktiv zu sein ist nicht immer einfach, sei es durch einen vollen Terminkalender oder durch die wechselnden Jahreszeiten. Dafür ist Kieser Training eine gute Anlaufstelle. Wenn ihr jedoch bereits bei Kieser Training seid und nun entschieden habt, euer Abonnement zu kündigen, dann bleibt am besten hier? Wir erklären euch hier, wie ihr kündigen könnt.

Sportlich und schick unterwegs – Armbänder für die Apple Watch

Das solltet ihr bei der Kieser-Training-Kündigung beachten

Es gibt viele mögliche Gründe für eine Abonnement-Kündigung bei Kieser Training. Sei es ein Umzug oder einfach der Wunsch das Fitnessstudio zu wechseln. Wenn ihr euer Abo bei Kieser Training kündigen wollt, müsst ihr allerdings ein paar Punkte beachten. Es gibt verschiedene Laufzeiten der Verträge bei Kieser Training. Der Zeitraum beläuft sich dabei auf 12 oder sogar 24 Monate. Schaut in eurem Vertrag nach, wann ihr diesen abgeschlossen habt, um die zwei Monate Kündigungsfrist gut einplanen zu können. Im schlimmsten Fall verlängert sich der Vertrag nämlich von alleine.

Tipp: Die Kündigungsfrist beginnt erst dann, wenn dem Unternehmen das entsprechende Kündigungsschreiben vorliegt. Solltet ihr das Kieser Training auf dem postalischen Weg kündigen wollen, plant unbedingt die Tage für den Versand mit ein.

Das Abo fürs Kieser Training kündigen: So geht's

Die Kündigung muss immer in der Filiale schriftlich eingereicht werden, in der man den Vertrag auch abgeschlossen hat. Ob ihr diese persönlich, per Fax, per E-Mail oder per Post einreicht, ist euch überlassen. Sollte eure Filiale umgezogen sein, dann könnt ihr die neue Adresse ganz einfach über die Webseite von Kieser Training aufrufen.

Zuhause in Bewegung

Kieser Training kündigen: Schritt für Schritt

  • Es reicht, wenn ihr eine Kündigungsvorlage aus dem Internet verwendet
  • Druckt diese aus und macht die entsprechenden Angaben
  • Wir empfehlen, die Kündigung entweder persönlich in der passenden Filiale abzugeben oder den versicherten Versand zu nutzen
  • Ruft nach ein paar Tagen in der Filiale an, um sicherzugehen, dass die Kündigung angekommen ist und fordert eine Kündigungsbestätigung an
  • Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).