Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Pokémon Omega Rubin: Wundersame Orte

Pokémon Omega Rubin: Wundersame Orte



Wundersame Orte

Es gibt 40 wundersame Orte in Pokémon ORAS. Es gibt normale und solche, wo ihr legendäre Pokémon fangen könnt. Diese Orte findet ihr nur mit Überflieger auf Latios/as (Äonenflöte spielen). Von den normalen Wundersamen Orten könnt ihr jeden Tag einen aufsuchen. Da über Ihnen ein leuchtender Kreis schwebt, sind sie leicht zu erkennen. Für die Wundersamen Orte mit legendären Pokémon müsst ihr bestimmte Bedingungen erfüllen, auf die im nächsten Beitrag freundlicherweise bereits einer unserer User eingegangen ist.

Anzeige

Neben neuen Pokémon könnt ihr in den normalen Wundersamen Orten auch jede Menge Fossilien finden, die ihr zu Pokémon machen könnt. Diese sind in rissigen Felsen, die ihr mit Zerstrümmerer kaputt machen müsst. In Rubin und Saphir gibt es jeweils vier unterschiedliche Fossilien zu finden.

Diese Fossilien könnt ihr dort finden:

Fossil Pokémon Version
Altbernstein Aerodactyl Rubin und Saphir
Domfossil Kabuto Rubin
Helixfossil Amonitas Saphir
Federfossil Flapteryx Rubin
Kopffossil Koknodon Saphir
Panzerfossil Schilterus Rubin
Schildfossil Galapaflos Saphir
Anzeige

In den normalen Wundersamen Orten könnt ihr folgende Pokémon fangen:

  • Tangela
  • Charmian
  • Sonnkern
  • Picochilla
  • Shnurgarst
  • Vulpix
  • Lilminip
  • Kinoso
  • Ohrdoch
  • Forstellka
  • Wonneira
  • Zirpeise
  • Ignivor
  • Klikk
  • Zapplardin
  • Stalobor
  • Onix
  • Echnatoll
  • Flegmon
  • Icognito
  • Ditto
  • Omot
  • Zebritz
  • Xatu
  • Flampivian
  • Maracamba
  • Snobilikat
  • Somniam
  • Porygon
  • Donphan
  • Damhirplex
  • Geronimatz
  • Skallyk
  • Girafarig
  • Magby
  • Elekid
Pokémon ORAS - Wundersame Orte
Pokémon ORAS - Wundersame Orte

Anzeige

Kriterien für Fundorte der Legendären Pokémon

Habe hier mal aufgeschrieben was man erfüllen muss um folgende Legendäre Pokémon zu finden.

Ihr müsst für alle Pokémon, abgesehen von Heatran die Äon-Flöte benutzen und die Inseln mit den Roten „Kristallen“ drüber finden.

Dort findet ihr Portale, aber um dort reinzukommen, oder die anderen Fundorte der Pokémon zu finden, müsst ihr folgende Kriterien erfüllen:

Die Pokémon befinden sich alle auf Level 50.

Hinweis: Ihr solltet vor den Kämpfen immer speichern. Falls ihr doch mal ein legendäres Pokémon besiegt haben solltet, könnt ihr es erneut versuchen zu fangen, wenn ihr die Top4 besiegt habt und wieder in die Ruhmeshalle eingezogen seid.

Anzeige

Pokémon: Heatran

Fundort: Sonnengrotte (Route 120)

Vorraussetzung: Keine besonderen Faktoren.

Pokémon: Vesprit, Tobutz & Selfe

Fundort: Unerforschte Höhle

Vorraussetzung: 3 Pokémon im Team mit Maximaler Glücklichkeit. Besucht die Höhle zu verschiedenen Tageszeiten, um die drei zu fangen: Vesprit (4 bis 20 Uhr), Tobutz (21 bis 4 Uhr), Selfe (20 bis 21 Uhr).

Pokémon: Dialga (Alpha Saphir), Palkia (Omega Rubin)

Fundort: Himmelsspalte

Vorraussetzung: Vesprit, Tobutz, Selfe im Team haben.

Pokémon: Giratina

Fundort: Himmelsspalte

Vorraussetzung: Dialga & Palkia im Team haben.

Pokémon: Kobalium, Terrakium & Viridium

Fundort: Namenlose Ebene

Vorraussetzung: Ein Pokémon mit maximalen EV Werten im Team haben. Besucht die Ebene an verschiedenen Wochentagen. Kobalium (Mittwoch, Freitag, Sonntag), Terrakium (Montag, Donnerstag), Viridium (Dienstag, Samstag).

Anzeige

Pokémon: Reshiram (Omega Rubin) & Zekrom (Alpha Saphir)

Fundort: Rätselhafte Höhle

Vorraussetzung: Ein Pokémon auf Level 100 im team haben.

Pokémon: Kyurem

Fundort: Höhle der Spaltung (Nähe Laubwechselfeld)

Vorraussetzung: Reshiram & Zekrom im Team haben.

Pokémon: Lugia (Alpha Saphir) & Ho-Oh (Omega Rubin)

Fundort: Seewoge Malvenfroh

Vorraussetzung: Scanner finden im Keller von Seewoge Malvenfroh und zum Kapitän Brigg bringen in Graphitport City.

Pokémon: Raikou, Entei & Suicune

Fundort: Wilder Wald (Nähe Metarost City)

Vorraussetzung: Lugia oder Ho-Oh im Team haben. Besucht den Wald zu verschiedenen Tageszeiten: Entei (ersten 19 Minuten einer jeden Stunde), Raikou (zwischen 20 und 39 Minuten einer jeden Stunden), Suicune (zwischen 40 und 59 Minuten einer jeden Stunde).

Pokémon: Boreos (Omega Rubin) & Voltolos (Alpha Saphir)

Fundort: Schwarze Wolken (Nähe Baumhausen City)

Vorraussetzung: Formeo im Team haben.

Pokémon: Demeteros

Fundort: Schwarze Wolken (Nähe Baumhausen City)

Vorraussetzung: Boreos & Voltolos im Team haben.

Pokémon: Cresselia

Fundort: Mirage Island

Vorraussetzung: Keine besonderen Faktoren, die Insel taucht zufällig auf (jeden Tag die Weltkarte mit Überflieger absuchen).

Anzeige