Die Wahl des richtigen Starters gehört zu den wichtigsten Entscheidungen in jedem Pokémon-Spiel. Das gilt auch für Pokémon Legenden: Arceus. Wir verraten euch, ob Bauz, Feurigel oder Ottaro der richtige Partner für euch ist.

 
Pokémon-Legenden: Arceus
Facts 
Pokémon-Legenden: Arceus

Statt völlig neue Starter-Pokémon zu präsentieren, kehren in Pokémon Legenden: Arceus drei alte Bekannte zurück. Dank der neuen Hisui-Formen können sich jedoch auch alteingesessene Veteranen auf Neuerungen freuen.

Alle Starter-Pokémon erhalten

Wer den Pokédex vervollständigen will, muss die beiden nicht gewählten Starter nicht umständlich per Tausch erwerben. Je nachdem ob euch Bauz, Feurigel oder Ottaro fehlen, bekommt ihr die beiden übrigen Pokémon nach dem Abschluss der Hauptstory geschenkt.

Sprecht dazu einfach mit Professor Laven. Von dem erhaltet ihr die fehlenden Starter auf Level 5. Mit etwas Glück könnt ihr den Startern aber auch in einer Raum-Zeit-Verzerrung begegnen. Dort haben diese dann ein deutlich höheren Level. Beachtet aber, dass auch dies nur nach dem Abschluss der Hauptstory möglich ist.

Welches Starter-Pokémon wählen?

Auf diese Frage gibt es keine objektiv richtige Antwort. Alle drei Pokémon sind den Anforderungen der ersten Spielstunden gewachsen und ihr werdet schon bald neue Mitstreiter fangen können, um euch größeren Herausforderungen zu stellen. Verlasst euch also einfach auf euer Bauchgefühl und wählt euren persönlichen Liebling.

Pflanzen-Starter: Bauz

Pokémon Legenden Arceus Starter Bauz
Pflanzen-Starter Bauz lernt später im Spiel auch Kampf-Attacken.

Entwicklung auf Level 17: Arboretoss (Pflanze)

Entwicklung auf Level 36: Hisui-Silvarro (Pflanze/Kampf)

SchwächenStärken (Pflanze)Stärken (Kampf)
FlugBodenNormal
FeuerGesteinGestein
EisWasserStahl
GiftEis
PsychoUnlicht
Fee

Feuer-Starter: Feurigel

Pokémon Legenden Arceus Starter Feurigel
Feuer-Starter Feurigel lernt später im Spiel auch Geist-Attacken.

Entwicklung auf Level 17: Igelavar (Feuer)

Entwicklung auf Level 36: Hisui-Tornupto (Feuer/Geist)

SchwächenStärken (Feuer)Stärken (Geist)
WasserKäferGeist
BodenStahlPsycho
GesteinPflanze
GeistEis
Unlicht

Wasser-Starter: Ottaro

Pokémon Legenden Arceus Starter Ottaro
Wasser-Starter Ottaro lernt später im Spiel auch Unlicht-Attacken.

Entwicklung auf Level 17: Zwottronin (Wasser)

Entwicklung auf Level 36: Hisui-Admurai (Wasser/Unlicht)

SchwächenStärken (Wasser)Stärken (Unlicht)
PflanzeBodenKäfer
ElektroGesteinPsycho
KampfFeuer
Käfer
Fee

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.