Als einzige Galar-Form schickt die „Die Insel der Rüstung“, die erste Erweiterung von Pokémon Schwert & Schild, Galar-Flegmon ins Rennen. Wie ihr den kleinen Racker in Galar-Lahmus entwickeln könnt und was ihr dazu benötigt, verraten wir euch in unserem Guide.

 

Pokémon Schwert & Schild

Facts 
Pokémon Schwert & Schild

Träge, langsam und ein bisschen neben der Spur: Auch Galar-Flegmon ist äußerst liebenswert auf seine ganz eigene Weise und zugleich das einzig neue Pokémon (neben seiner Entwicklung Galar-Lahmus), das ihr in seiner Galar-Form in der Erweiterung „Die Insel der Rüstung“ finden könnt.

Habt ihr das Galar-Flegmon, welches ihr bereits über ein Event erhalten konntet, verpasst, findet ihr das rosa Geschöpf vor allem an den Stränden des Anfangsgebiets „Grußgefilde“. Dort lässt es sich die Sonne auf auf den Bauch scheinen und wird sich sicher freuen, euch auf euren Reisen zu begleiten.

Galar-Flegmon zu Galar-Lahmus entwickeln

Um das kleine gelbköpfige Wesen zu entwickeln, benötigt ihr das Item „Galarnuss-Zweig“ – aber nicht nur einen, sondern in achtfacher Ausführung.

Den Galarnuss-Zweig findet ihr unter den Bäumen auf der Insel der Rüstung. Er erscheint zufällig als leuchtender Punkt, den ihr mit dem A-Knopf einsammeln könnt. Neben Galarnuss-Zweigen werden allerdings auch Pilze und Sternenstaub dabei sein – nicht verzagen, schon bald werdet ihr acht Galarnuss-Zweige gesammelt haben.

Pokémon Schwert und Schild: Vorstellung der DLCs „Die Insel der Rüstung“ und „Die Schneelande der Krone“

Habt ihr acht Zweige im Inventar, solltet ihr einen weiblichen NPC im Fitnessmeer aufsuchen. Sie steht auf einer kleinen Insel und flechtet euch im Tausch gegen Galarnuss-Zweige einen Galarnuss-Reif. Nutzt das fertige Item, um Galar-Flegmon zu Galar-Lahmus zu entwickeln. Ist dies erfolgt, gibt sie euch einen Rundkragen-Pullover (Lahm).

Gehört ihr zu den Trainern, die sich zwar ein Galar-Flegmon bei dem Event am Bahnhof von Brassbury geholt haben, aber noch nicht im Besitz der Erweiterung sind, werdet ihr Galar-Flegmon nicht entwickeln können – es sei denn ihr findet jemanden, der euch einen Galarnuss-Reif besorgt und ihn mit euch tauscht.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Pokémon Schwert & Schild: 11 Geheimnisse und Easter Eggs

Wie gefällt euch die erste Erweiterung zu Pokémon Schwert & Schild bereits? Schreibt es uns doch gern in die Kommentare!

Pokémon Schwert & Schild: Welches Starter ist perfekt für dich?