Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Sherlock Holmes: The Awakened – Komplettlösung für alle Kapitel

Sherlock Holmes: The Awakened – Komplettlösung für alle Kapitel

In unserer Komplettlösung zu Sherlock Holmes: The Awakened begleiten wir euch durch alle Kapitel. (© Screenshot GIGA)
Anzeige

In Sherlock Homes: The Awakened begleitet ihr den Meisterdetektiven und seinen Assistenten auf einer mysteriösen Reise um die Welt. Auf der Suche nach einem Kult in der Art, in der sie nur H.P. Lovecraft zu Papier brachte, löst ihr einige Rätsel, die euch selbst auf einfachem Schwierigkeitsgrad einige Probleme bereiten werden. Unsere Komplettlösung zu Sherlock Homes: The Awakened führt euch durch alle Kapitel und Hauptmissionen.

Bevor wir mit unserer Komplettlösung loslegen, wollen wir euch auf den Schwierigkeitsgrad hinweisen. Den könnt ihr nämlich in den Optionen teilweise euren Bedürfnissen anpassen. Ihr könnt euch Hinweise und Interaktionssymbole anzeigen lassen oder komplett ohne Hilfe spielen. Die Rekonstruktion und die Gedankenspiele könnt ihr unterschiedlich schwer einstellen und Schlösserknacken überspringen.

Anzeige
Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Komplettlösung zu Kapitel 1. Der Schatten über London
  2. 1.1.Buchhandlung finden und mit Mr. Barnes sprechen
  3. 1.2.Den Blumenladen untersuchen
  4. 1.3.Mr. Barnes aus dem Versteck herauslocken
  5. 1.4.Stenwicks Herrenhaus finden
  6. 1.5.Kimihias Schuppen untersuchen und alle Hinweise finden
  7. 1.6.Rekonstruktion der Entführung von Kimihia
  8. 2.Komplettlösung zu Kapitel 2 – Sherlock Holmes: The Awakened
  9. 2.1.Roy Solsby am Londoner Hafen finden
  10. 2.2.Haus mit rotem Banner finden
  11. 2.3.Markierte Lagerhalle finden und durchsuchen
  12. 2.4.Türen in der anderen Welt öffnen
  13. 2.5.Rekonstruktion des Opferrituals
  14. 2.6.Wohin wurden die Entführten gebracht?
  15. 3.Komplettlösung zu Kapitel 3 – Sherlock Holmes: The Awakened
  16. 3.1.Institut Schwarzes Edelweiß und Zugang zu Trakt B
  17. 3.2.Heidi finden und Rekonstruktion der Ankunft der Entführten
  18. 3.3.Materialien finden und Heidi helfen
  19. 3.4.Schlüssel für die „Höllenpforte“ bekommen
  20. 3.5.Institut Schwarzes Edelweiß abschließen
  21. 4.Komplettlösung zu Kapitel 4 – Sherlock Holmes: The Awakened
  22. 4.1.Bankhaus E. W. Gray finden
  23. 4.2.Barnaby finden und Einladung zur Auktion bekommen
  24. 4.3.Auktion besuchen und Watsons Kleidung finden
  25. 4.4.Champagne und ihr Boot finden
  26. 5.Komplettlösung zu Kapitel 5 – Sherlock Holmes: The Awakened
  27. 5.1.Einen Weg in Arnesons Anwesen finden
  28. 5.2.Steg am See untersuchen
  29. 5.3.Arnesons Herrenhaus untersuchen
  30. 5.4.Davy aus dem Zimmer mit dem Pferdesymbol locken
  31. 5.5.Safe-Code und Schlüssel zum Spezialschloss im Gemälde finden
  32. 5.6.Raum mit der Glocke und das rätselhafte Telegramm
  33. 5.7.Einen Weg in die Sümpfe finden
  34. 6.Komplettlösung zu Kapitel 6 – Sherlock Holmes: The Awakened
  35. 6.1.Den Weg durch die Sümpfe finden
  36. 6.2.Rekonstruktion des Rituals im Sumpf
  37. 6.3.Unsichtbare Brücke überwinden
  38. 6.4.Der Raum mit den schwebenden Äxten
  39. 6.5.Beruhigungsmittel für Arneson herstellen
  40. 7.Komplettlösung zu Kapitel 7 – Sherlock Holmes: The Awakened
  41. 7.1.Verschlüsselte Nachricht für Ashmat
  42. 7.2.Den richtigen Leuchtturm bestimmen
  43. 8.Komplettlösung zu Kapitel 8 – Sherlock Holmes: The Awakened
  44. 8.1.Auffällige Höhlenwand öffnen
  45. 8.2.Türen in der großen Kammer öffnen
  46. 8.3.Obsidian-Dolch finden und Linse zerstören
  47. 8.4.Das Ritual verhindern

Mehr anzeigen

Komplettlösung zu Kapitel 1. Der Schatten über London

Wir beginnen unsere Komplettlösung mit Kapitel 1. Der Schatten über London. Nach einer kurzen Videosequenz, in der ihr erfahrt, dass Sherlock Holmes seine Tageszeitung vermisst, übernehmt ihr die Steuerung des Detektivs. Schaut euch den Tisch in der Mitte des Zimmers an und ihr findet folgende drei Gegenstände:

  1. Die Zeitung „London Advertiser“
  2. Einen Brief von Werner Vogel
  3. Eine Buchlieferung für Watson
Anzeige
Hier seht ihr die ersten 3 Hinweise, die ihr in Sherlock Holmes The Awakened finden werdet.
Hier seht ihr die ersten 3 Hinweise, die ihr in Sherlock Holmes: The Awakened finden werdet. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Habt ihr alle Hinweise vom Tisch gesammelt und euch die Videosequenz danach angeschaut, könnt ihr die Wohnung und das Haus verlassen. Ihr sollt nämlich im Müll nachschauen, ob die Zeitung weggeworfen wurde. Wendet euch nachdem ihr aus der Haustür gekommen seid nach rechts und untersucht die Mülltonne. Hier findet ihr zwei Hinweise:

  1. Kaktusstachel
  2. Die dreckige Zeitung
Anzeige
Im Mülleimer findet ihr den Kaktusstachel und die gesuchte Zeitung.
Im Mülleimer findet ihr den Kaktusstachel und die gesuchte Zeitung.  (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Begebt euch im Anschluss zu dem Zeitungsjungen auf der anderen Straßenseite und befragt ihn. Er wird euch den Mann, der Sherlocks Zeitung genommen hat beschreiben. Wechselt jetzt zu den Gedankenspielen und zu „Wer hat den Strand ruiniert?“. Wählt folgende Optionen aus:

  • Gegenstände: Buch von Mr. Barnes
  • Dokumente und Aussagen: Aussage des Zeitungsjungen

Buchhandlung finden und mit Mr. Barnes sprechen

Ihr erfahrt, dass Mr. Barnes, der Buchhändler, die Zeitung ruiniert hat. Als nächstes sollt ihr zur Buchhandlung von Mr. Barnes gehen. Heftet den Hinweis „Buch von Mr. Barnes“ an und begebt euch auf die Suche nach der Buchhandlung. Das folgende Bild zeigt euch den Weg direkt von der Wohnung von Sherlock Holmes aus.

Auf dieser Karte zeigen wir euch, wie ihr die Buchhandlung von Mr. Barnes finden werdet.
Auf dieser Karte zeigen wir euch, wie ihr die Buchhandlung von Mr. Barnes finden werdet. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Schaut euch in der Buchhandlung um und interagiert mit allem, was ihr finden könnt. Sprecht im Anschluss Mr. Barnes an und ihr könnt ihn zunächst beobachten. Schaut euch die folgenden Stellen an:

  1. Augen und die Tränensäcke darunter
  2. Die mit Tinte beschmierte Hand
  3. Das linke Bein, das ihm wehtut
  4. Den rechten Schuh und damit die hohen Absätze

Ihr könnt euch jetzt für eine der zwei Optionen entscheiden. Entweder ihr halten Mr. Barnes für ein „Arbeitstier“ oder ihr glaubt, er „wird unter Druck gesetzt“, um Sherlock zu ermorden. Entscheidet euch für „Arbeitstier“ und seht zu, wie der Buchhändler in einen Raum rennt und sich einsperrt. Untersucht jetzt die Buchhandlung und den Blumenladen gegenüber, um herauszufinden, warum sich Barnes so sonderbar verhält.

Anzeige

Schaut euch die kaputte Leiter rechts an und anschließend die Bücher, die links auf der Verkaufstheke liegen. Schnappt euch hier die

  1. Kryptoanalyse- und Kryptographie-Bücher sowie das
  2. Katalog für exotische Pflanzen.
Diese Hinweise findet ihr auf der Theke im Buchladen.
Diese Hinweise findet ihr auf der Ladentheke im Buchladen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Schaut euch als nächstes das rechte Fenster der Buchhandlung an. Hier findet ihr drei weitere Hinweise:

  1. Verwelkte Blumen in einer Vase
  2. Einen Bücherstapel auf dem die Vase steht
  3. Den Blumenladen auf der anderen Straßenseite
Diese Hinweise werden euch zum Blumenladen gegenüber der Buchhandlung führen.
Diese Hinweise werden euch zum Blumenladen gegenüber der Buchhandlung führen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Den Blumenladen untersuchen

Verlasst den Buchladen und begebt euch auf die andere Straßenseite zum Blumenladen. Sprecht dort zunächst die Blumenhändlerin an und begutachtet danach die Blumen zu ihrer Linken. Hier findet ihr drei weitere Hinweise:

  1. Einen Strauß roter Rosen
  2. Einen Strauß weißer Rosen
  3. Einen Kaktus, den ihr wenden müsst, um den Riss im Blumentopf zu untersuchen
Dieser Kaktus gehört so nicht zur Ware. Doch was macht er hier?
Dieser Kaktus gehört so nicht zur Ware. Doch was macht er hier? (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Sprecht die Blumenhändlerin erneut an und beobachtet sie zunächst. Folgende Stellen müsst ihr euch anschauen:

  1. Die geschminkten Lippen
  2. Die Augen und ihren Blick
  3. Den Kragen
  4. Die Brosche
  5. Die Schuhe

Euch stehen jetzt „Immer noch von Trauer erfüllt“ und „Schaut nach vorne“ zur Auswahl. Die richtige Antwort ist „Schaut nach vorne“. Trefft eure Wahl und sprecht sie erneut an. Ihr könnt jetzt eure Beweise präsentieren. Wir haben der Händlerin folgende Hinweise gezeigt, um sie zu aktualisieren:

  • Kaktus im gesprungenem Topf
  • Verwelkte Blumen im Schaufenster
  • Charakterprofil: Mr. Barnes

Nach dem Gespräch mit Mrs. Flemming habt ihr genug Hinweise gesammelt, um zu den Gedankenspielen zu gehen und dort folgende drei Hinweise zusammenzuführen:

  • Gegenstände: Kaktus in gesprungenem Topf
  • Dokumente und Aussagen: Mrs. Flemming über Mr. Barnes
  • Beobachtungen: Verwelkte Blumen im Schaufenster
Anzeige

Mr. Barnes aus dem Versteck herauslocken

Durch dieses Gedankenspiel beantwortet sich euch die Frage, „Warum verhält sich Mr. Barnes so sonderbar?“ – er ist in Mrs. Flemming verliebt. Geht also wieder zurück in die Buchhandlung und interagiert mit der Tür, hinter der sich der Buchhändler versteckt hat. Nachdem ihr alle Gesprächsoptionen abgearbeitet habt, kommt Mr. Barnes aus dem Raum heraus.

Der Buchhändler erzählt euch, was sich ereignet hat und ihr bekommt als Sherlock die Möglichkeit, ihm einen Rat zu geben. Tut dies und wählt die Gesprächsoption „Ich weiß, was zu tun ist.“ Dadurch schaltet ihr die Trophäe bzw. den Erfolg „Beziehungsberater“ frei. Außerdem übergibt euch der Buchhändler die Tageszeitung, nach der ihr ja eigentlich gesucht habt.

Stenwicks Herrenhaus finden

Verlasst ihr die Buchhandlung, wird automatisch eine Videosequenz gestartet, in der euch Watson von einem möglichen Fall berichtet. Sein Patient, Captain Stenwick, berichtete, dass sein Bediensteter entführt worden war. Dem müsst ihr natürlich nachgehen. Das folgende Bild zeigt euch, wo ihr das Herrenhaus von Stenwick finden werdet, denn dort müsst ihr jetzt hin.

Ein einfacher Weg führt euch von der Buchhandlung zum Herrenhaus von Stenwick.
Ein einfacher Weg führt euch von der Buchhandlung zum Herrenhaus von Stenwick. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Vor dem Herrenhaus von Stenwick angekommen, seht ihr den Mann schon vor der Eingangstür mit einem Polizisten sprechen. Gesellt euch dazu und stellt alle eure Fragen. Befragt im Anschluss Captain Stenwick, bis keine Fragen mehr übrig sind. Ihr habt euren ersten Ermittlungsort gefunden und beginnt euch umzuschauen. Schaut euch im Garten des Hauses um, bis ihr bei einer Statue angekommen seid.

Hinter dieser Statue könnt ihr mit dem Sockel interagieren, um drei Hinweise zu finden. Bei dem einen Hinweis müsst ihr den Konzentrationsmodus nutzen. Das erkennt ihr an dem blauen gezackten Kreis. Diese Hinweise findet ihr:

  1. Im Konzentrationsmodus: Knieabdruck. Hat sich jemand versteckt?
  2. Schuhabdruck, Größe 11
  3. Kautabak
Um den rechten Hinweis zu entdecken, müsst ihr den Konzentrationsmodus nutzen.
Um den rechten Hinweis zu entdecken, müsst ihr den Konzentrationsmodus nutzen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nachdem ihr die Statue genauer untersucht habt, erscheint dahinter das erste Symbol zur Rekonstruktion. Es gilt jetzt erstmal weitere zu finden und dazu müsst ihr den Garten weiter untersuchen, bis ihr bei dem Schuppen angekommen seid, in dem der Arbeiter Kimihia gewohnt hat. Links neben der Hütte ist eine Tür in der Mauer. Diese ist mit einem besonderen Schloss verschlossen, das ihr nicht knacken könnt. Untersucht das Schloss, um den Hinweis einzusammeln.

Kimihias Schuppen untersuchen und alle Hinweise finden

Geht in die Hütte hinein und schaut euch genau um. Rechts findet ihr einen Sack mit Getreide – untersucht diesen und ihr findet zwei Hinweise:

  1. Getreidesack mit Gesichtsabdruck
  2. Ein Marinefernrohr, das ihr rotieren müsst, bis ihr es genauer untersuchen könnt
In Kimihias Schuppen findet ihr gleich rechts einen Sack mit Getreide und ein Marinefernrohr – zwei wichtige Hinweise in diesem Fall.
In Kimihias Schuppen findet ihr gleich rechts einen Sack mit Getreide und ein Marinefernrohr – zwei wichtige Hinweise in diesem Fall. (Bildquelle: Screenshot GGA)

Schaut euch als nächstes den Boden des Schuppens an, denn auch hier werdet ihr zwei Hinweise finden. Diese sind so offensichtlich, das wir sie nur aufzählen und auf das Bild verzichten:

  1. Ein Stück Sackleinen gleich mittig, wenn ihr den Boden untersucht
  2. Zertrümmerte Holzkisten rechts im Bild

Geht in den nächsten Raum rein und schaut euch hier die Heizstelle an. Auch hier findet ihr ganz ohne Probleme drei Hinweise:

  1. Einen Hammelknochen links,
  2. in der Mitte die Asche und
  3. die braune Kugel oben, die ihr rotieren müsst, bis ihr sie genauer untersuchen könnt

Jetzt habt ihr schon drei Symbole zur Rekonstruktion entdeckt, aber noch lange nicht alle. Untersucht den Raum weiter und ihr findet eine Maori-Nasenflöte auf der Bank sowie Kimihias Kleidung rechts auf dem Tisch. Schaut aus dem Fenster heraus auf die Mauer, um die Zeichnung zu entdecken. Geht hinaus und schaut euch dieses Fenster von außen an. Ihr werdet ein Stück Stoff in dem Rohr entdecken. Rotiert es, bis ihr es genauer untersuchen könnt. Mit diesem Stoff hat jemand das Ofenrohr verstopft.

Geht jetzt vor den Schuppen und schaut euch hier den Boden an. Ihr müsst den Konzentrationsmodus aktivieren, um den Hinweis „Parallel verlaufende Spuren, Räder.“ zu finden. Öffnet ihr jetzt eure Fallmappe, dann seht ihr viele neue Hinweise. Unter anderem „Spur in Captain Stenwicks Garten“ – heftet diese Spur an.

Aktiviert den Konzentrationsmodus und schaut zum Schuppen. Links neben der Tür findet ihr weitere Radspuren auf dem Boden – untersucht diese genauer. Links daneben findet ihr einen Haufen mit Holz. Diesen Hinweis habt ihr damit abgearbeitet. Öffnet eure Fallakte und sucht den Hinweis „Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch“ und heftet diesen an. Begebt euch zu Captain Stenwick und präsentiert ihm die Hinweise. Folgende Hinweise haben wir ihm präsentiert, damit sie aktualisiert werden:

  • Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch
  • Kleidung aus Sackleinen
  • Fernrohr
  • Fußspuren in Captain Stenwicks Garten
  • Überreste von Kautabak

Ihr habt jetzt so einiges erfahren, womit ihr arbeiten könnt. Vor allem aber, dass der Arbeiter einen Schlüssel zu dem ungewöhnlichen Schloss hatte. Öffnet also wieder eure Fallakte und heftet den Hinweis „Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch“ erneut an. Begebt euch zurück zur Hütte von Kimihia und aktiviert den Konzentrationsmodus. Schaut nach dem Betreten der Hütte links zur Wand, wo ihr ein Schlüsselbrett findet. Dazu die Hinweise „Ungewöhnliche Form. Nach links gebogen.“

An diesem Schlüsselbrett im Schuppen findet ihr den Schlüssel zum Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch.
An diesem Schlüsselbrett im Schuppen müsste eigentlich der Schlüssel zum Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch hängen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Rekonstruktion der Entführung von Kimihia

Ihr stellt fest, dass der Schlüssel entwendet wurde. Allerdings habt ihr jetzt alle Hinweise gefunden, um eure Rekonstruktion mit allen Möglichkeiten zur Auswahl zu starten. Das folgende Video zeigt euch die Geschichte, die hinter der Entführung des Arbeiters steckt, damit ihr die Rekonstruktion richtig einstellen könnt:

Sherlock Holmes - The Awakened: Rekonstruktion der Entführung von Kimihia Abonniere uns
auf YouTube

Nachdem ihr herausgefunden habt, wie der Arbeiter entführt wurde, müsst ihr wieder mit Captain Stenwick sprechen. Erzählt ihm alles, was ihr herausgefunden habt, auch wenn es ihn nicht interessiert. Am Ende wird euch der Hausherr den Schlüssel zum Schloss mit ungewöhnlichem Schlüsselloch überreichen, damit ihr die Entführung weiter untersuchen könnt.

Lauft zur verschlossenen Tür und öffnet sie endlich. Öffnet auch eure Fallakte und heftet den Hinweis „Spur des Entführers“ an und aktiviert den Konzentrationsmodus. Schaut nach links, um auf dem Boden die Spuren der Räder der Sackkarre zu entdecken. Folgt diesen Spuren um die Ecke, um den Karren zu entdecken. Interagiert mit dem Karren um folgende drei Hinweise zu entdecken:

  1. Gras an den Rädern
  2. Solides Tauwerk/Seil
  3. Unten auf dem Boden ein Portemonnaie, das ihr rotieren müsst, bis ihr es weiter untersuchen könnt. Es gibt hier zwei Stellen, eine hinten und eine vorne

Damit ist dieser Ermittlungsort abgeschlossen und ihr könnt jetzt zu den Gedankenspielen wechseln. Öffnet den Knoten „Welche besonderen Merkmale weist der Entführer auf?“ und fügt folgende Hinweise zusammen:

  • Gegenstände: Fernrohr
  • Gegenstände: Seemansknoten
  • Beobachtungen: Fußspuren in Captain Stenwicks Garten

Ihr könnt daraus schlussfolgern, dass der Entführer ein Seemann sein muss. Öffnet jetzt bei den Gedankenspielen den Knoten „Wohin führt Kimihias Spur?“ und fügt folgende Hinweise zusammen:

  • Beobachtungen: Der Entführer ist ein Seemann
  • Gegenstände: The Strand – 28. September 1882
  • Gegenstände: Geldbörse mit Salpeterflecken

Alle Hinweise deuten darauf hin, dass ihr euch zum Londoner Hafen begeben müsst, um dem Entführer von Kimihia zu folgen. Begebt euch zur Droschke und verlasst dieses Gebiet. Kapitel 1. Der Schatten über London ist damit abgeschlossen. Auf der nächsten Seite unserer Komplettlösung zu Sherlock Holmes: The Awakened geht es weiter mit Kapitel 2.

Anzeige