Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Spawnen – Bedeutung des Begriffs im Gaming

Spawnen – Bedeutung des Begriffs im Gaming

Dieses Bild ist gespawnt. - Die Bedeutung dieses Satzes erklären wir euch in diesem Artikel. (© Pixabay, Bearbeitung spieletipps)

„Wo sind wir denn hier gespawnt?“ – „Und was ist Spawnen überhaupt?“ Diese Frage wollen wir euch in diesem Artikel beantworten. Wir erklären euch die Bedeutung von Spawnen und wie der Begriff verwendet wird.

 
Videospielkultur
Facts 
Anzeige

Was bedeutet Spawnen?

Spawnen ('spornen‘ ausgesprochen) ist Englisch und bedeutet erscheinen. In Videospielen ist es normal, dass Spieler und Spielfiguren einfach auftauchen. Man kann sich das wie bei einem Brettspiel vorstellen, bei dem die Figuren einfach auf dem Spielfeld aufploppen.

Anzeige

Der Begriff Spawnen ist inzwischen nicht mehr auf Spielwelten begrenzt. Wenn jemand in der realen Welt erscheint, wird das von Gamern auch gerne als Spawnen bezeichnet. Hat man etwas oder jemand nicht kommen sehen, dann ist es gespawnt.

Was ist ein Respawn?

Auch Spieler können spawnen. Geschieht ein Spawn, nachdem der Spieler besiegt wurde, spricht man von einem Respawn ('Rie-Sporn‘ ausgesprochen). Orte, an denen Spieler respawnen, werden als Spawnpunkte bezeichnet. Diese Punkte können vom Spiel festgelegt oder zufällig verteilt sein. Vor allem bei festgelegten Spawnpunkten besteht allerdings die Gefahr des Spawn-Campings.

Anzeige

Da ein Respawn oft mit einer vorherigen Niederlage verbunden ist, geschieht er nicht sofort. Die Wartezeit auf einen Respawn wird durch einen Respawn-Timer ('Rie-Sporn-Teimer‘ ausgesprochen) bestimmt. Diese Zeit variiert je nach Spiel und kann sich sogar im Laufe einer Partie verlängern.

Aber nicht nur Spieler können respawnen. In einigen Spielen können auch NPCs respawnen. Vor allem in Einzelspieler-Spielen ist das auch nötig, sonst würde sich die Spielwelt mit der Zeit leeren.

In der Spielereihe Dark Souls respawnen alle Gegner bei jeder Rast an einem Leuchtfeuer. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
In der Spielereihe Dark Souls respawnen alle Gegner bei jeder Rast an einem Leuchtfeuer. (Bildquelle: Screenshot spieletipps)
Ihr wollt noch mehr über Gamer-Sprache erfahren?

Dann schaut euch unsere Liste mit Gaming-Begriffen an, in der wir euch alle wichtigen Abkürzungen und Wörter erklären.

Beispiele für die Verwendung der Begriffe Spawnen und Respawn

  • Warte, ich respawne gerade.

  • Ich weiß auch nicht, wie die Wespe in mein Zimmer kommt. Die ist einfach so gespawnt!

  • Dieser Respawn dauert aber echt lange.

  • Ich habe einen echt ungüstigen Spawnpunkt erwischt.

  • Der Charakter spawnt diese lästigen Minen.

  • Wir warten noch, bis der Boss respawnt.

Habt ihr geglaubt, Spielen bedeutet Chaos und es gibt keine (Anstands-)Regeln? Da habt ihr euch geirrt. Mit dem folgenden Video klären wir euch über die wichtigsten Gebote des gemeinsamen Spielens auf:

Die 10 Gebote des Online-Multiplayer
Die 10 Gebote des Online-Multiplayer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige