The Quarry ist der neueste Horrorfilm zum Mitspielen der Macher von Until Dawn und der Dark Pictures Anthology. Darin folgt ihr einer Gruppe junger Leute in ein mysteriöses Sommercamp und erwartungsgemäß geht dort jede Menge schief. Alle Infos zu Spielzeit, Koop, Filmmodus und Umfang von The Quarry bekommt ihr hier!

 
The Quarry
Facts 
The Quarry

Spieldauer von The Quarry

In The Quarry steuert ihr das Schicksal von 9 Charakteren und je nachdem, welche Entscheidungen ihr im Spielverlauf trefft, überleben alle, wenige oder niemand die mörderische Nacht. Entsprechend unterscheidet sich auch die Spieldauer. Grundlegend könnt ihr aber mit folgenden Spielzeiten rechnen, bis der Abspann über den Bildschirm flimmert:

  • Für einen durchschnittlichen Durchlauf werdet ihr laut der Webseite How long to beat ca. 10 Stunden Spielzeit benötigen.
  • Sofern ihr die Bereiche nicht gründlich durchsucht und so Hinweise überseht, wird die Überlebenschance der Gruppe geringer und weniger Charaktere überleben eventuell. Dies kann die Spieldauer bis auf zu ca. 6 Stunden reduzieren, da dann spätere Abschnitte mit den verstorbenen Charakteren entfallen.
  • Wollt ihr alle optionalen Pfade entdecken oder alle Trophäen und Erfolge von The Quarry freischalten, seid ihr hingegen gut und gerne 30-40 Stunden beschäftigt. Dies liegt aber auch daran, dass sich Zwischensequenzen selbst bei wiederholten Durchgängen nicht überspringen lassen und ihr das Spiel mehrmals durchspielen müsst
  • The Quarry bietet optional auch einen Filmmodus an. Bei diesem könnt ihr das Spiel wie einen Film konsumieren, der euch für rund 6 Stunden unterhält.

Den Launch-Trailer zu The Quarry könnt ihr euch im folgenden Video anschauen:

The Quarry Trailer

Koop und Umfang

Das Horrorabenteuer umfasst insgesamt 10 Kapitel plus Prolog und Epilog. Die Dauer der Kapitel variiert je nachdem zwischen 30 und 90 Minuten. Abseits des Weges lassen sich auch zahlreiche Sammelgegenstände in Form von Hinweisen, Tarotkarten und Beweisen entdecken. Diese helfen euch dabei, die Geschichte besser zu verstehen und eventuell den einen oder anderen Charakter zu retten.

Neben dem Einzelspielermodus gibt es in The Quarry auch einen Koop-Modus, genauer gesagt einen Couch-Koop für mehrere Spieler. Dabei könnt ihr euch und Mitspielern bestimmte Charaktere zuweisen, die ihr dann abwechselnd steuert. Je nachdem welcher Charakter gerade an der Reihe ist, reicht ihr dann den Controller weiter.

The Quarry - USK - [Playstation 5]
The Quarry - USK - [Playstation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.06.2022 23:33 Uhr

Wer gar keine Lust aufs eigentliche Spiel hat und nur die Geschichte genießen will, kann alternativ den Filmmodus auswählen. Hier stellt ihr nur bestimmte Modifikatoren wie „Alle überleben“ oder „Alle sterben“ ein und seht dann zu, wie die Geschichte ohne euer Zutun abläuft. Ihr könnt den Charakteren auch bestimmte Eigenschaften zuweisen, die dann ihre Entscheidungen beeinflussen. So bleibt der Ausgang der Geschichte bis zum Schluss für euch überraschend.