Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Weight Watchers kündigen: Online per Link

Weight Watchers kündigen: Online per Link

© Getty Images / PIKSEL
Anzeige

Ihr habt keine Lust mehr Punkte zu zählen oder habt euer Wunschgewicht erreicht? Dann könnt ihr euer Abonnement bei Weight Watchers kündigen. Das klappt schnell und einfach über die Kündigungsseite beim Anbieter.

 

Anzeige

Ihr könnt euer Abonnement ganz bequem online beenden. Dafür müsst ihr keine E-Mail verschicken und benötigt auch kein Muster. Mit wenigen Klicks lässt sich das Abo im Kundenkonto beenden. Dafür ruft ihr das Webangebot von Weight Watchers am besten im Browser auf dem Handy oder am PC auf.

Anzeige

Weight Watchers online kündigen

So funktioniert die Kündigung:

  1. Öffnet die Webseite von Weight Watchers.
  2. Drückt auf das Profilbildsymbol und meldet euch mit eurer E-Mail-Adresse und dem Passwort an.
  3. Wählt dann das Feld „Mein Account“ aus und ruft hierüber die „Einstellungen“ auf.
  4. Im Kundenkonto scrollt ihr etwas nach unten bis zu den „Account-Einstellungen“.
  5. Drückt auf den Button „Verträge hier kündigen“.
  6. Auf der nächsten Seite müsst ihr noch einmal das Passwort eingeben.
  7. Jetzt seht ihr eure Abo-Option mit der Mindestlaufzeit. Drückt hier auf den Button „Jetzt kündigen“.
  8. Das war es auch schon. Im nächsten Fenster seht ihr, zu welchem Datum das Abonnement gekündigt wurde. Zusätzlich erhaltet ihr eine E-Mail mit der Kündigungsbestätigung.
Anzeige
Hinweis: Die Kündigungsfrist für Standard-Abos liegt bei 72 Stunden vor Ablauf der Mindestlaufzeit. Kündigt ihr erst danach, verlängert sich das Abonnement jeweils um einen weiteren Monat.

Wenn ihr es euch vor Ablauf des Abonnements noch einmal anders überlegt, könnt ihr die Kündigung in den Einstellungen wieder zurücknehmen. Daneben könnt ihr euch natürlich auch später wieder mit eurem alten Account bei Weight Watchers anmelden.

Weight Watchers am iPhone oder Android-Smartphone kündigen

Wenn ihr euer Abonnement über eure Apple-ID oder das Google-Konto abrechnet, müsst ihr etwas anders vorgehen. Dann kündigt ihr nicht direkt bei Weight Watchers, sondern im jeweiligen App-Store:

  • Am iPhone ruft ihr die iOS-Einstellungen auf und drückt auf eure Apple-ID. So könnt ihr zur Übersicht aller App-Abos gelangen und das Weight-Watchers-Abo dort beenden.
  • Android-Nutzer öffnen den Google-Play-Store und finden ihre Abo-Übersicht in den Kontoeinstellungen hinter dem Profilbild.

Weight Watchers kündigen

Innerhalb der ersten zwei Wochen nach Vertragsabschluss könnt ihr zudem den Vertrag sofort widerrufen. Dafür wendet ihr euch per E-Mail an den Support:

  • Sendet einfach eine E-Mail mit eurer Kündigung an den Kundendienst von Weight Watchers. Die Angaben, die ihr bei der Kündigung angeben müsst, könnt ihr dem Muster-Widerrufsformular entnehmen, dass das Unternehmen euch zur Verfügung stellt.
  • Die E-Mail sendet ihr dann an: kundendienst@weightwatchers.de.

Weight Watchers MonatsPass kündigen

Der MonatsPass von Weight Watchers hat eine Kündigungsfrist von mindestens einem Monat. Manche Monatspässe haben aber auch eine Laufzeit von mehreren Monaten. Das hängt mit der Art des Angebots zusammen, das ihr gewählt habt. Auch hier habt ihr die Möglichkeit die Kündigung schnell und einfach per E-Mail abzuwickeln. Wenn ihr den MonatsPass bei einem Treffen der Weight Watchers erstanden habt, könnt ihr dieses aber nicht bei einem weiteren Treffen kündigen. Allerdings gibt es bei der Broschüre mit dem Zugangscode direkt ein Formular für die Kündigung, das ihr ausfüllen könnt. Nun könnt ihr die Mitgliedschaft mit den nötigen Unterlagen per Post an Weight Watchers zusenden. Das ist die Adresse:

Weight Watchers (Deutschland) GmbH
MonatsPass
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf

Folgende Daten solltet ihr bei allen Arten der Kündigung nicht vergessen:

  • Namen und Kontaktdaten
  • Pass-Nummer vom MonatsPass
  • konkreter Kündigungsgrund, wenn ihr eine Rückerstattung im Auge habt

Wenn ihr das alles beachtet, sollte die Kündigung schnell und ohne Probleme über die Bühne gehen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige