Wenn ihr euer Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchtet, bieten euch Hersteller mehrere Möglichkeiten an, wie ihr das machen könnt. Wir erklären euch in diesem Artikel, wie der Hard Reset bei eurem Wiko Lenny klappt. 

 

Wiko

Facts 

Es kann verschiedene Gründe für einen Hard Reset geben. Zum Einen der Wunsch das gebrauchte Smartphone weiter zu verkaufen. Allerdings ist diese Maßnahme auch manchmal sinnvoll, da sich im Laufe der Zeit schon mal viele unnötige Daten und Apps auf einem Smartphone ansammeln können. Auch einige hartnäckige Fehler lassen sich manchmal mit einem Hard Reset beheben.

Wenn ihr eine Speicherkarte in eurem Smartphone habt, solltet ihr die vor dem Reset entfernen:

Wiko Hard Reset - Schritt für Schritt

 Was auch immer euer Grund sein mag, für einen Hard Reset müsst ihr nicht viel tun. Sichert aber vorher all eure wichtigen Daten! Solltet ihr einen solchen Reset durchführen, solltet ihr vorher über ein entsprechendes Backup nachdenken.

  1. Sollte das Wiko Lenny noch eingeschaltet sein, dann schaltet es aus, indem ihr den Einschaltknopf auf der rechten Seite für paar Sekunden gedrückt haltet. 
  2. Ist das Gerät ausgeschaltet, haltet ihr den „Lauter“- und den Einschalt-Knopf für paar Sekunden gedrückt. 
  3. Wenn das Wiko-Logo erscheint, könnt ihr den Einschalt-Knopf loslassen, jedoch nicht den „Lauter“-Knopf.
  4. Wenn das Android-Symbol erscheint, könnt ihr den Regler für die Lautstärke loslassen. Drückt erneut den Schalter zum Einschalten, um in den Recovery-Modus zu wechseln. 
  5. Wenn der Recovery-Modus gestartet ist, wählt ihr mit Hilfe der Lautstärkeregler den Menüpunkt „wipe data/factory reset“ aus. 
  6. Bestätigt anschließend mit „yes“, indem ihr den Powerbutton drückt. 

Das Smartphone wird nun auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, findet ihr euch erneut im Recovery-Modus wieder. Hier wählt ihr diesmal den Menüpunkt „reboot system now“ aus und bestätigt ihn. 

Somit ist das Wiko Lenny auf den Werkszustand zurückgesetzt. Beachtet dabei, dass ein Hard Reset nicht rückgängig gemacht werden kann und eure Daten im Nachhinein nicht zurückgeholt werden können. 

Darf es ein neues Smartphone sein?

Reset mit Hilfe der Einsellungen-App

Eine weitere Möglichkeit, euer Wiko Lenny zurückzusetzen, ist das Nutzen der Einstellungen-App. Hierzu muss das Smartphone eingeschaltet sein.

  1. Öffnet als erstes die App „Einstellungen“. 
  2. Tippt anschließend auf den Menüpunkt „Sichern & zurücksetzen“. 
  3. Hier wählt ihr die Funktion „Auf Werkszustand zurück“ aus. 

Das Smartphone beginnt mit dem Zurücksetzen auf den Werkszustand. Dieser Vorgang kann bis zum Abschluss einige Minuten dauern. 

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).