Lufthansa-Gabelflug buchen – so wirds gemacht

Henry Kasulke 1

Ihr möchtet einen Lufthansa-Gabelflug buchen? Beispielsweise da der Zielflughafen nur eines von mehreren Zielen ist? Hier erfahrt ihr, welche Arten von Gabelflügen es gibt und wie ihr sie recht einfach buchen könnt.

Lufthansa-Gabelflug

Android-App

Lufthansa
Entwickler: Deutsche Lufthansa AG
Preis: Kostenlos

iOS-App

Lufthansa
Preis: Kostenlos

Lufthansa-Gepäck: Freigepäck, Handgepäck & Übergepäck – die wichtigsten Infos

Lufthansa-Gabelflug: Was ist das?

  • Bei einem Gabelflug reist ihr nicht einfach von A nach B und anschließend von B nach A zurück. Eine sehr häufige Variante eines solchen Fluges: Man fliegt von seinem Heimatort (in unserem Beispiel unten: Berlin) zu einem ersten Ziel (in unserem Beispiel: London) und hält sich dort einige Tage auf. Anschließend fährt oder fliegt man vom ersten Zielort zum zweiten (in unserem Beispiel: Manchester), bleibt ein paar Tage und fliegt von dort zur Heimat zurück.
  • Bei einer anderen Variante gibt es nur ein Ziel, jedoch fliegt ihr vom Ziel nicht zum Ausgangspunkt (beispielsweise Berlin) zurück, sondern zu einem anderen Ort (beispielsweise Hamburg).
  • Voraussetzung für einen Gabelflug ist, dass die Punkte (z. B. Berlin und Hamburg bzw. London und Manchester) jeweils nicht allzu weit voneinander entfernt sind.
  • Falls sich sowohl Abflug- als auch Zielflughafen bei Hin- und Rückflug unterscheiden, handelt es sich um einen doppelten Gabelflug.

Lufthansa-Gabelflug-Flugzeug

Lufthansa: Flugstatus abfragen – per Browser, App oder SMS

Lufthansa: Gabelflug buchen – Schritt für Schritt

Bei der Lufthansa einen Gabelflug zu buchen, ist relativ einfach. Folgendes müsst ihr tun:

  1. Geht auf folgende Lufthansa-Seite.
  2. Wählt nun einen der Tabs. Möchtet ihr beispielsweise den Hin- und Rückflug sowie einen Zwischenflug buchen, klickt ihr auf „Multi-stop Flug“.
  3. Unter „Teilstrecke 1“ tippt ihr den Abflug- und den Zielflughafen ein. Alternativ könnt ihr die Flughäfen jeweils nach einem Klick auf das Flugzeugsymbol wählen. Danach gebt ihr das Datum und die Uhrzeit ein.
  4. Wiederholt Schritt 3 für „Teilstrecke 2“.
  5. Klickt auf die Schaltfläche „+ Flug hinzufügen“, um eine weitere Teilstrecke zu buchen. Ihr könnt jede Teilstrecke per Klick auf „Flug entfernen“ löschen.
    Lufthansa-Gabelflug-Suche
  6. Passt die Angaben unter „Wer wird fliegen?“, „In welcher Klasse möchten Sie reisen?“ und „Wie ist Ihre Präferenz zur Flugreihenfolge?“ gegebenenfalls an. Habt ihr einen Zugangscode, gebt ihr ihn ins entsprechende Feld ein.
    Lufthansa-Gabelflug-Suche-2
  7. Danach klickt ihr auf den Button „Flüge suchen“.
  8. Wählt anschließend aus den angebotenen Flügen und befolgt einfach die weiteren Anweisungen.

 

Falls es Fragen oder Probleme gibt, kontaktiert ihr am besten den Lufthansa-Kundenservice.

Lufthansa-Hotline – Alle Nummern im Überblick

Lufthansa Miles & More: Kreditkarte, Partner, nachtragen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Sat.1 Mediathek: So seht ihr eure Lieblingssendungen im Netz

    Sat.1 Mediathek: So seht ihr eure Lieblingssendungen im Netz

    Sat.1 ist für das deutsche Fernsehen ein Stück Geschichte. Immerhin war Sat.1 der erste deutsche Privatsender – noch bevor RTL Plus an den Start ging. Seitdem ist jedoch viel Zeit vergangen und das lineare Fernsehen gerät hinter On-Demand-Diensten, wie auch der Sat.1 Mediathek selbst, immer weiter ins Hintertreffen. Wo ihr die Mediathek von Sat.1 findet und welche Features euch erwarten, verraten wir euch hier auf...
    Thomas Kolkmann 1
  • Darktable

    Darktable

    Mit dem Darktable Download bekommt ihr ein Tool für die Verwaltung und Bearbeitung von Digitalfotos, dass auf RAW-Dateien spezialisiert ist und eine kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop Lightroom darstellt.
    Marvin Basse
  • iDevice Manager

    iDevice Manager

    Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.
    Marvin Basse
* Werbung