Fürs einige Mobilgeräte ist eine Nano-SIM nötig, da für sie selbst die relativ kleine Micro-SIM zu groß ist. Ihr habt ein solches Gerät oder möchtet es kaufen? In jedem Fall habt ihr noch nicht die passende Karte? Wir zeigen euch, wie ihr die Vodafone-Nano-SIM bekommt.

 

Vodafone

Facts 
Vodafone

Vodafone-Nano-SIM

Vodafone-Nano-SIM online bestellen

  • Ihr seid bereits Vodafone-Kunde und braucht eine Nano-SIM? Oder ihr möchtet eure Mini- oder Micro-SIM gegen die Nano-Karte eintauschen? Der Kundenservice hilft euch weiter.
  • Habt ihr einen Mobilfunk-Vertrag, könnt ihr den Vodafone-Kundendienst unter der 1212 aus dem deutschen Vodafone-Netz bzw. der 0800 172 12 12 aus allen anderen deutschen Netzen erreichen. In beiden Fällen ist der Anruf kostenlos und die Hotline 24 Stunden täglich erreichbar.
  • Wer einen CallYa-Tarif hat, erreicht den Kundensupport täglich zu jeder Zeit unter der: 0172 229 02 29.
Bilderstrecke starten(27 Bilder)
Geheime Smartphone-Codes, die jeder kennen sollte

In einigen Vodafone-Shops ist es ebenfalls möglich, eine neue SIM-Karte zu bekommen. Dabei sollte man seine Vertragsunterlagen dabei haben. Voraussetzung ist, dass unbeschriebene SIM-Karten der gewünschten Art im Vodafone-Shop vorrätig sind. Bei einer Bestellung der SIM muss mit einer Lieferzeit von 48 Stunden bis 7 Werktagen rechnen.

SIM-Karten-Größen in der Übersicht

SIM-Karten Größen

Falls ihr mehr zur Vodafone-Hotline wissen möchtet, könnt ihr euch unseren Artikel Vodafone Hotline – so erreicht ihr den Kundenservice (Telefonnummer, Chat, Adresse, Forum und mehr) anschauen.

Vertragsverlängerung mit neuem Handy?

Wenn ihr euch für eine Vodafone-Vertragsverlängerung entscheidet und dabei ein neues Handy bestellt, bekommt ihr natürlich die passende Karte. Wichtig hierbei: Erst wenn ihr euer neues Gerät erhalten habt, solltet ihr die neue SIM-Karte aktivieren, da ihr die bisherige Karte nach der Nano-SIM-Aktivierung nicht mehr nutzen könnt.

Ihr seid neu bei Vodafone?

Wenn ihr bei dem Anbieter ein Gerät kauft, das eine Nano-SIM erfordert, bekommt ihr die Karte automatisch dazu. Hier könnt ihr euer Gerät bestellen bzw. kaufen:

Vodafone-Nano-SIM - Größe
Die Nano-SIM-Karte ist die kleinste aller portablen SIM-Karten.

Braucht mein Gerät eine Vodafone-Nano-SIM?

Ob dies der Fall ist, seht ihr auf der Vodafone-Webseite Geräte-Hilfe. Dort müsst ihr Folgendes tun:

  1. Wählt eure Geräteart aus.
  2. Klickt den Hersteller an.
  3. Klickt das Modell an.
  4. Wählt unter „Erste Schritte“ den Punkt „So legen Sie die SIM-Karte ein“.
  5. In der Beschreibung wird genannt, welche SIM-Karte ihr braucht.

Was kostet die Nano-SIM?

Möchte man eine alte Karte gegen die Nano-SIM eintauschen, muss man laut Kundenberichten leider zahlen:

  • Kosten für Vertragskunden: 9,90 Euro
  • Kosten für Prepaid-Kunden: 5 Euro

Das könnte euch auch interessieren:

Quiz: Was weißt du über Apple?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).