Sport365.Live: Champions League kostenlos online sehen - ist das legal?

Martin Maciej

In dieser Woche stehen die Rückspiele im Achtefinale der UEFA Champions League an. Deutsche Fußballfans können die Spiele der Bayern im Free-TV im ZDF ansehen. Für andere Spiele wird ein Sky-Abo benötigt. Bei der Suche nach Alternativen im Netz stößt man früher oder später auch auf den Anbieter Sport365.Live. Hier gibt es viele Übertragungen der Champions League, Bundesliga und weitere Sportereignissen kostenlos im Stream.

Doch wie sieht es rechtlich aus? Sind die Übertragungen bei Sport365.Live legal?

Aktuelle Sky-Angebote im Überblick *

Sport365.Live: Fußball live ohne Anmeldung - was ist das?

Bei Twitter, unter Facebook-Posts oder direkt über die Suchmaschine: Wenn man nach kostenlosen Champions-League-Live-Streams oder einer Alternative zum Eurosport Player für die Montags- und Freitagsspiele der Fußball-Bundesliga sucht, wird man bei Sport365.Live fündig. Alle verfügbaren Live-Stream-Übertragungen werden übersichtlich aufgelistet, nach einem Klick soll es ohne Anmeldung losgehen. Ganz so einfach und angenehm ist das Angebot von Sport365.Live jedoch nicht: Die Streams sind ohne Erlaubnis der Rechteinhaber online gestellt. Weder Sky noch die UEFA oder die DFL arbeiten mit Sport365.Live zusammen und haben eine Ausstrahlung der Live-Spiele genehmigt.

  • Lange Zeit wähnten sich Zuschauer solcher Streams in Sicherheit. Anders als beim Download wird schließlich bei einem Stream keine dauerhafte Kopie eines urheberrechtlich geschützten Inhalts auf der eigenen Festplatte gespeichert.
  • Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes von 2017 hat sich diese Ansicht aber zerschlagen.
  • Hiernach stellt auch schon ein bloßes Zwischenspeichern ein strafbares Handeln dar.
  • Nicht nur der Anbieter dieser Fußball-Streams handelt also rechtswidrig, sondern auch der Zuschauer.
  • Nutzer von Streaming-Diensten im Netz müssen nach dem Urteil eigeninitiativ sicherstellen, dass angebotene Inhalte legal online gestellt wurden.
  • Wird das Ansehen eines solchen Streams über Spor365.Live nachgewiesen, kann eine Abmahnung in Höhe eines dreistelligen Eurobetrags drohen.

So könnt ihr alle Bundesliga-Spiele der Saison live verfolgen (Video):

Alle Spiele der Fußball-Bundesliga mitverfolgen.

Sport365.Live und Co. sind illegal

Neben der Gefahr einer Abmahnung lauern auf Seiten wie Sport365.Live, aber auch ähnliche Angeboten, zum Beispiel bei LiveTV.ru, weitere Fallen. Die Betreiber dieser Seiten verdienen durch Werbeanzeigen im Browser Geld. Viele dieser Anzeigen sind aggressiv und gaukeln zum Beispiel vor, dass angeblich ein wichtiger Codec für die Wiedergabe des Sport-Streams fehlt. Folgt man dem Download, läuft man Gefahr, sich Adware auf die Festplatte zu holen oder unbewusst in eine Abofalle zu tappen.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Fußball im TV und Stream: Hier gibt es alle Spiele.

Rechtsanwalt Christian Solmecke klärt über die Gefahren dieser Streams auf:

Daneben leidet das Sportspektakel durch die Qualität der Streams. Meist sind die Streams nicht auf Deutsch, sondern lediglich in englischer, russischer oder arabischer Sprache verfügbar. Zudem kann man hier keine HD-Qualität erwarten, sondern muss sich mit ruckelnden Übertragungen und Fragmenten abfinden. Auch Übertragungsabbrüche sind keine Seltenheit. Wer ungestört und ohne langes Sky-Abo legal Champions League online sehen will, sollte einen Blick auf das werfen. Hier kann man den Zugang zu den Sportübertragungen bereits für lediglich einen Tag buchen. Ab der kommenden Saison wird zudem der Streaming-Dienst DAZN einen Großteil der Champions-League-Übertragungen im Stream übernehmen.

Um euch vor Abmahnungen und Viren zu schützen, solltet ihr also einen Bogen um Dienste wie Sport365.Live machen. Im Netz gibt es genügend Alternativen, um die Champions League auch kostenlos oder zu geringen Kosten live verfolgen zu können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Amazon Prime Video: Die 20 besten Animes im Stream

    Amazon Prime Video: Die 20 besten Animes im Stream

    Der Streaming-Anbieter Amazon Prime Video ist für Anime-Fans lange Zeit nicht unbedingt die erste Wahl gewesen – mittlerweile kann sich das Angebot aber durchaus sehen lassen. Habt ihr die Amazon-Prime-Mitgliedschaft, könnt ihr euch viele Animes sogar ohne zusätzliche Kosten anschauen. Damit ihr euch gleich auf das Wesentliche konzentrieren könnt, haben wir für euch die 20 besten Trickflime aus Japan herausgesucht...
    Thomas Kolkmann 1
  • Amazon Prime Video November 2019: Neue Filme und Serien

    Amazon Prime Video November 2019: Neue Filme und Serien

    Jeden Monat gibt es bei Amazon Prime Vide Neuheiten. GIGA verrät euch, was es im November 2019 an neuen Filmen, Serien und Staffeln gibt. Euch erwarten Action- und Indie-Filme, Fortsetzungen erfolgreicher Reihen und endlich die deutsche Fassung von Carnival Row.
    Marco Kratzenberg 5
* Werbung