Mit dem Gmail-Login erhaltet ihr Zugriff auf euer Gmail-Konto und könnt euer persönliches Postfach bei Google-Mail nutzen, um Emails zu senden und zu empfangen. Gebt einfach den Benutzernamen und das Passwort beim Gmail-Login ein und ihr werdet direkt zum Google-Mail-Postfach weitergeleitet.

Video: Das solltest du einrichten, bevor du dein Gmail Passwort vergisst

Gmail Passwort zurücksetzen
50.540 Aufrufe

Zum Gmail-Login

Ihr benutzt immer noch euer jahrealtes Mail-Programm? Hier zeigen wir euch 5 bessere Alternativen:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten kostenlosen E-Mail-Programme

Gmail-Login – Anmelden bei Google Mail

Die Anmeldung beim Gmail-Login ist relativ einfach gehalten und mit wenigen Mausklicks erledigt – vorher benötigt ihr aber ein Google-Konto. Wie ihr eines anlegt, erfahrt ihr hier: So kann man ein Google Konto unter Android und am PC erstellen und anmelden. Danach könnt ihr euch bei eurem Google-Mail-Postfach einloggen. So meldet ihr euch beim Gmail-Login an:

Close-up Of Happy Student Working On Laptop

  1. Ruft die Seite www.mail.google.com in eurem Internet-Browser auf.
  2. Gebt anschließend den Benutzernamen und das dazugehörige Passwort in die entsprechenden Felder ein.
  3. Zum Schluss klickt ihr auf den Button Anmelden und ihr werdet umgehend zu eurem Google-Mail-Postfach weitergeleitet.

Gmail Login Eingeben

Zum Google-Mail-Postfach

Für den Gmail-Login registrieren

Möglicherweise habt ihr bereits ein Google-Konto, aber habt noch kein Upgrade auf das Gmail-Konto durchgeführt. In diesem Fall müsst ihr euch für den Gmail-Login einmalig kostenlos registrieren.

Gmail Registrieren

  1. Besucht dazu die normale Gmail-Login-Seite.
  2. Anstelle der normalen Eingabemaske für den Gmail-Login erscheint jetzt eine Benachrichtigung, dass Gmail zu eurem Google-Konto hinzugefügt wird.
  3. Gebt hier eure neue Gmail-Adresse ein und klickt dann auf Senden.
  4. Anschließend bekommt ihr einen Bestätigungscode zugeschickt, den ihr im nächsten Fenster eingeben müsst.

Anschließend wird eure neue Google-Mail-Adresse freigeschaltet und ihr könnt euch, wie oben beschrieben mit dem Gmail-Login anmelden.

Hinweis: Wenn ihr eine Gmail-Adresse zu eurem bestehenden Google-Konto hinzufügt, wird eure alte Google-Email-Adresse zur Alternativ-Adresse. Um diese Adresse als Primär-Email zu behalten, müsst ihr euch stattdessen ein komplett neues Google Konto erstellen. Lest dazu auch diesen Artikel: Google-Mail-Adresse ändern: So geht’s! Wie ihr ein Gmail-Konto löscht, das ihr nicht mehr benötigt, erklären wir euch hier: Gmail-Konto löschen – so geht’s Schritt für Schritt.

Google Banner Small

Probleme beim Gmail-Login lösen

Möglicherweise klappt es mit dem Gmail-Login nicht gleich beim ersten Mal. Falls ihr Problem beim Einloggen in eurem Google-Mail-Konto habt, helfen euch möglicherweise die folgenden Lösungsvorschläge:

  • Prüft, ob ihr Benutzername und Passwörter richtig eingegeben habt.
  • Achtet dabei vor allem auf Groß-und Kleinschreibung.
  • Eventuell ist Google-Mail derzeit auch down, so dass der Gmail-Login nicht verfügbar ist.
  • Auf der Webseite www.allestörungen.de könnt ihr den Status von Google-Mail überprüfen.

Tipps für sichere Passwörter findet ihr übrigens in diesem Überblicksartikel: Sicheres Passwort: Die besten Tipps und Merkhilfen. Falls gar nichts mehr hilft zeigen wir euch außerden auch, wie ihr im Notfall ein Passwort knacken könnt.

Bildquellen: Google, Rido

* gesponsorter Link