iPad-/iPhone-Tastatur: Umlaute anzeigen und ausblenden

von

Standardmäßig zeigen iPhone und iPad Umlaute auf der Tastatur an. Allerdings: Sie nehmen Platz weg, andere Tasten werden dadurch kleiner. Wie können wir Ä, Ö und Ü ausblenden, beziehungsweise einblenden? So geht es:

iPad-/iPhone-Tastatur: Umlaute anzeigen und ausblenden

Umlaute Ä, Ö, Ü auf der iPhone- und iPad-Tastatur einblenden

Wer gerne die Umlaute Ä, Ö, Ü auf seiner virtuellen iOS-Tastatur sehen möchte, gehe wie folgt vor:

  1. Wähle in den Einstellungen des iPhones/iPads Allgemein -> Tastatur -> Tastaturen -> Deutsch.
  2. Setze ein Häkchen bei Deutsch (den Haken von QWERTZ kannst Du stehen lassen).
  3. Klicke auf der Tastatur in einer beliebigen Text-App links unten auf die Weltkugel. Hierbei tauschst Du die Tastaturen aus.

iPhone-Tastatur mit Umlaute Ä, Ö und Ü.

Sowohl im Quer- als auch Hochformat zeigt die iPhone-Tastatur nun zusätzlich Ä, Ö und Ü an, die Tasten sind dafür etwas kleiner. Auf dem iPad ist zusätzlich das ß untergebracht.

Umlaute in iOS 7 ausblenden

Im Gegensatz zu älteren iOS-Versionen sind die Umlaute in iOS 6 und iOS 7 von vornherein eingeblendet. Wie komme ich zurück zu der „normalen“ Tastatur? Fast genauso wie oben beschrieben. Wähle über die Weltkugel links unten ein anderes Tastaturlayout. Sollte das gewünschte Format dort nicht hinterlegt sein, setze in den oben genannten Einstellungen das Häkchen bei QUERTZ. Dann kannst Du in einer Text-App wieder über die Weltkugel die Tastaturen umschalten.

Umlaute auf iPhone/iPad ausblenden

Auf Ä, Ö und Ü kannst du trotzdem noch zugreifen, ohne die Tastatur umzustellen: Halte den Finger auf A, O beziehungsweise U, bis die Umlaute eingeblendet werden. Ziehe nun den Finger auf die eingeblendete Taste.

Umlaute schreiben sich auf dem iPad bei dieser Tastatur am besten über den schnellen Wisch, siehe Video (mit iOS-6-Tastatur):

Weitere Tipps zur Tastatur:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iPhone 4s, iPad 3, iPad 2, iPhone 4, iTunes für Mac, iOS 6, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz