LicenseCrawler

Der LicenseCrawler durchsucht den PC nach Lizenzschlüsseln sämtlicher auf diesem intallierten Programme.

Da kann das Backup noch so gut sein – manchmal ist es einfach Zeit für eine zünftige Neuinstallation des Betriebssystems. Wer erst nach dem Formatieren der Festplatte feststellt, dass ihm einige Lizenzschlüssel für gekaufte Programme nicht mehr vorliegen, der guckt in die Röhre.

Mit LicenseCrawler kann man wieder aufatmen

Besser ist es deshalb, die Schlüssel vor dem Plattenputz zu sichern – und genau das ist der Job vom LicenseCrawler. Das Programm durchsucht die Windows-Registry nach darin gespeicherten Lizenz-Informationen und sichert diese als Textdatei auf der Festplatte. Neben Windows- und Microsoft-Office-Lizenzschlüsseln werden beispielsweise auch Nero, VMWare und zahlreiche andere erkannt und gesichert.

LicenseCrawler Auflistung

LicenseCrawler kann auch portabel verwendet werden

Besonders vorteilhaft: LicenseCrawler arbeitet nicht mit fest eingebauten Tabellen, sondern mit einem eigenen Algorithmus, mit welchem die Software die entsprechenden Seriennummern auffindet. Darüber hinaus ist das Programm portabel nutzbar und lässt sich somit auch auf USB Sticks problemlos speichern.

zum Hersteller von

Weitere Themen: Martin Klinzmann

LicenseCrawler Download auf deinem Blog verlinken!

LicenseCrawler downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu LicenseCrawler
GIGA Marktplatz