Excel: Multiplizieren von Zellen, Spalten und Zeilen einfach gemacht

Johannes Kneussel

Microsoft Excel ist ein mächtiges Tabellenkalkulationsprogramm. Wie der Name bereits andeutet, kann man damit auch Berechnungen durchführen. So lassen sich Zahlen natürlich auch multiplizieren oder dividieren. Wir zeigen euch, wie ihr Zahlen in einer Zelle, einer ganzen Spalte bzw. Zeile multipliziert.

Excel: Multiplizieren von Zellen, Spalten und Zeilen einfach gemacht

Video: Weitere Tipps für Microsoft Excel

557.229
Fünf Tipps für Microsoft Excel

Excel: Multiplizieren einfach gemacht

Das Multiplizieren von Zahlen in einer einzelnen Zelle ist sicherlich eine der einfachsten Aufgaben in Excel.

  • Wie immer beginnt die Berechnung bzw. Formeln mit dem Gleich-Symbol (=)
  • Danach gebt ihr die Zahlen ein, die multipliziert werden sollen.
  • Diese werden durch ein Sternchen, dem Mal-Zeichen, getrennt.
    excel-multiplizieren-einfach
  • Auf diese Art und Weise könnt ihr zwei, aber natürlich auch mehr Zahlen miteinander multiplizieren.
  • Jede Zahl wird dabei wieder durch das Sternchen von der vorherigen abgetrennt.
  • Es ist dabei egal, ob ihr die Formen oben in der Befehlszeile oder unten direkt in eine Zelle eingebt.
  • Bestätigt ihr die Eingabe mit der Enter-Taste, wird euch daraufhin das Ergebnis in der Zelle angezeigt, in der Befehlszeile steht weiterhin die Formel.
  • Hier könnt ihr die Formel natürlich immer auch nach Belieben anpassen.
  • Ihr könnt auch ein x anstelle eines * eingeben, dann werdet ihr aber von Excel darauf hingewiesen, dass das eigentlich nicht korrekt ist.

excel-multiplizieren-einfach2

Dividieren funktioniert genauso

Das Dividieren von Zahlen und Werten von Zellen und Zellbereichen funktioniert in Excel ganz genauso. Statt eines Sternchens verwendet man hier allerdings das Teilen-Zeichen, den Schrägstrich /.

Multiplizieren von Zellen: ganz einfach

Auf die gleiche Art und Weise könnt ihr natürlich auch ganz einfach die Werte von unterschiedlichen Zellen multiplizieren.

  • Ihr beginnt wieder mit dem =-Zeichen, gefolgt von den Zellen, die multipliziert werden sollen, getrennt wieder durch das Sternchen.
    excel-multiplizieren-zellen
  • Um Zellen miteinander zu multiplizieren, gebt ihr also keine festen Zahlen ein, sondern die jeweilige Bezeichnung der Zelle, die sich aus der Spalten- und Zeilenbezeichnung ergibt.
  • Auch hier lassen sich selbstverständlich mehrere Zellen miteinander multiplizieren.
  • Wenn ihr eine Zahl in einer der Zellen, die multipliziert wird, ändert, ändert sich natürlich auch das Endergebnis der Formel.
  • Klickt ihr in die Befehlszeile eurer Multiplikations-Formel, werden alle Zellen, die miteinander multipliziert werden, farblich abgesetzt:
    excel-multiplizieren-zellen2
  • Ihr könnt diese Markierungen auch einfach verschieben und so den Inhalt von anderen Zellen berechnen lassen, ohne dass ihr diese manuell in der Befehlsleiste eingeben müsstet.

Zellbereiche (beispielsweise ganze Spalten oder Zeilen) multiplizieren

Wenn ihr einen ganzen Zellbereich aus zusammenhängenden Zellen Multiplizieren möchtet, sieht die dafür benötigte Formel etwas anders aus:

  • Für Zellbereiche wie ganze Spalten oder Zeilen benötigen wir die PRODUKT-Formel.
  • Diese beginnt wie folgt: =PRODUKT(
  • Danach folgt der gewünschte Zellbereich, beispielsweise A1:A30, wenn man Zellen 1 bis 30 in Spalte A miteinander multiplizieren möchte.
  • Möglich ist natürlich auch A1:F1, wenn man einen Zeilenbereich berechnen möchte.
  • Der zu multiplizierende Zellbereich kann natürlich auch über mehrere Spalten und Zeilen hinweggehen: A1:F45
    excel-multiplizieren-spalte
  • Geschlossen wird unsere Formel mit der schließenden Klammer ).
  • Die komplette Formel sieht dann beispielsweise folgendermaßen aus: =PRODUKT(A1:F13)
  • Ihr könnt noch weitere Zellen bzw. Zellenbereiche zu dieser Rechnung hinzufügen, dazu gebt ihr nach dem ersten Zellbereich einfach ein Semikolon (;) ein und tragt danach weitere feste Zahlen, Zellen oder Zellbereiche ein: 
    excel-multiplizieren-komplex
  • Mit der Formel QUOTIENT erhaltet ihr übrigens das Ergebnis einer Division. Die Zahl wird allerdings gerundet.

Zellwerte mit einer bestimmten Zahl multiplizieren

Es ist außerdem möglich, bestimmte Zahlen bzw. einen Zahlenbereich mit einem bestimmten Wert einer Zelle zu multiplizieren

  1. Kopiert den Multiplikator mit Strg + C in die Zwischenablage.
  2. Nun markiert ihr den Bereich, der mit diesem vervielfacht werden soll.
  3. Nun klickt ihr rechts, dann auf Inhalte einfügen und noch einmal auf Inhalte einfügen.
  4. Wählt nun multiplizieren aus. Jetzt wird der tatsächliche absolute Zahlen-Inhalt der Zellen verändert.
    excel-multiplizieren-komplex2

Weitere Excel-Tutorials

Weitere Themen: Excel Viewer, Microsoft Office (für iPad), Microsoft Office Compatibility Pack, Microsoft Office 2007, Microsoft Office 2016 Mac, Microsoft Office 365 Home, Microsoft Excel 2013, Microsoft Fix it gegen Office-Lücke , Microsoft Office 2013, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Airdroid

    Airdroid

    Mit dem Airdroid Download könnt ihr euer Android-Smartphone oder -Tablet kabellos per WLAN über euren Windows-Rechner steuern. mehr

  • FFmpeg

    FFmpeg

    Der FFmpeg Download ist eine Sammlung von freien Programmen und Bibliotheken, mit welchen ihr Video- und Audiodateien aufnehmen, konvertieren, streamen... mehr

  • Top-Download der Woche 33/2017...

    Top-Download der Woche 33/2017: Mozilla...

    Als Top-Download der Woche 33/2017 möchten wie euch den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird empfehlen. Das Programm ist Open Source, somit komplett kostenlos... mehr