Apple Keynote 2015 am 8. Juni

Beschreibung

Apple eröffnet seine jährliche Entwicklermesse, die WWDC, traditionell mit einer Keynote. In dieser Präsentation stellen die Apple-Chefs meist die neuen Betriebssysteme für iPhone und iPad sowie Mac vor. Die Keynote wird deshalb nicht nur von Entwicklern, sondern von einer breiten Öffentlichkeit mit großem Interesse mitverfolgt. In die techischen Tiefen geht Apple erst im Nachgang, in speziell für Entwickler ausgelegte Sessions.

wwdc_wp_teaser
Auch Hardware zeigt Apple im Rahmen der Keynote hin und wieder. Im Normalfall präsentiert der Hersteller neue iPhones, Macs und anderes aber im Rahmen eines Apple Events, das sich (auch) an Journalisten und Endkunden richtet.

Nächste Keynote im Juni 2015

Die WWDC und damit die Keynote findet meist im Juni statt – so auch dieses Jahr. 2015 läuft die WWDC vom 8. bis 12. Juni, die Keynote veranstaltet Apple somit am Montag, 8. Juni um 19 Uhr hiesige Zeit. Dies hat das Unternehmen mittlerweile bestätigt.

Im Fokus dürfte iOS 9 und OS X 10.11 stehen, Apple TV dürfte aber ebenfalls eine große Rolle spielen: Der Hersteller dürfte neue Inhalte für die Set-Top-Box anbieten und die Hardware erweitern. Unter anderem eine Unterstützung von Apps ist denkbar.

Auf GIGA.DE werden wir natürlich ausführlich über die Veranstaltung und die neuen Produkte und die Software berichten. Zudem hat Apple selbst schon manchmal einen Keynote-Livestream angeboten – zumindest bei den letzten Events. Ob es auch diesmal einen Livestream geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Übrigens: Auch die Präsentations-Software von Apple aus dem iWork-Paket heißt Keynote.

 

Wenn du zukünftig nichts mehr verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

GIGA Marktplatz