Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Apple Keynote

Beschreibung

Apple eröffnet seine jährliche Entwicklerkonferenz, die WWDC, traditionell mit einer Keynote. In dieser Präsentation stellen die Apple-Chefs meist die neuen Betriebssysteme für iPhone und iPad sowie Mac vor. Die Keynote wird deshalb nicht nur von Entwicklern, sondern von einer breiten Öffentlichkeit mit großem Interesse mitverfolgt. In die technischen Tiefen geht Apple erst im Nachgang, in speziell für Entwickler ausgelegte Sessions.

Apple Event: Hier gehts zu Livesendung und Liveticker

wwdc_wp_teaser
Auch Hardware zeigt Apple im Rahmen der Keynote hin und wieder. Im Normalfall präsentiert der Hersteller neue iPhones, Macs und anderes aber im Rahmen eines Apple Events, das sich (auch) an Journalisten und Endkunden richtet.

Die Produktpräsentationen außerhalb einer WWDC nennt das Unternehmen „Apple Special Event“. Die nächste Präsentation, in der es voraussichtlich um ein neues iPhone geht, findet am 7. September 2016 statt. Die Infos: Apple Event – Livesendung und Liveticker.

Nächste Keynote im Juni 2017

Die Entwicklermesse von Apple und damit die Keynote findet normalerweise im Juni statt – die nächste Veranstaltung ist 2017. Im Fokus stehen die Betriebssysteme, vor allem iOS 11 und macOS. Ob auch Hardware eine Rolle spielt, ist ungewiss.

Auf GIGA.DE werden wir natürlich ausführlich über die Veranstaltung, die neuen Produkte und die Software berichten, unter anderem in einem Liveticker. Zudem gibt es von Apple meist einen Keynote-Livestream aus San Francisco.

Zum Keynote-Liveticker 2016 auf GIGA

Letzte Veranstaltungen 2016

Auf der WWDC im Juni 2016 stellte Apple iOS 10 und macOS Sierra vor. Hardware gab es beim Apple Event am 21. März 2016. Die Veranstaltung lief nicht unter dem Titel „Keynote“ (weil es sich eben nicht um eine Eröffnungsveranstaltung der WWDC handelt), sondern als Apple Event. Weitere Informationen hierzu:

Übrigens: Auch die Präsentations-Software von Apple aus dem iWork-Paket heißt Keynote. Sie ist ein Konkurrenz-Produkt zu Microsofts PowerPoint.

 

 

von

Alle Artikel zu Apple Keynote
  1. Das soll iOS 10 bieten

    Sebastian Trepesch 35
    Das soll iOS 10 bieten

    In ein paar Wochen wird Apple auf der Keynote der WWDC iOS 10 vorstellen. Die Liste der potentiellen Funktionen für iPhone und iPad ist genauso lang wie unser Wunschzettel.


  2. iPhone 6: Antennendesign im Vergleich

    Sven Kaulfuss 15
    iPhone 6: Antennendesign im Vergleich

    Glaubt man den bisher veröffentlichten Mock-ups und mutmaßlichen Bauteilen, so bestehen bezüglich des Designs des iPhone 6 keine offenen Fragen. Oder doch? Ein zentraler Streitpunkt ist immer noch das finale Antennendesign – mit oder ohne Plastikstreifen?

  3. Preis-Frage: Was kosten iPhone 5S und 5C?

    Flavio Trillo 46
    Preis-Frage: Was kosten iPhone 5S und 5C?

    Zwei neue iPhones bringt der 10. September 2013. Soviel glaubt jeder außer Apple selbst genau zu wissen. Angenommen es stimmt und ein iPhone 5S wird als neues High-End-Modell um ein iPhone 5C als Budget-Variante ergänzt: Was würden sie wohl kosten?

  4. WWDC 2013: Keynote am 10.06.2013

    Sebastian Trepesch 4
    WWDC 2013: Keynote am 10.06.2013

     Für die meisten unserer Leser ist die Keynote die mit Abstand interessanteste Veranstaltung der WWDC, denn es geht um neue Apple-Produkte. Apple hat nun den Termin für dieses Jahr bestätigt: Sie findet wie vermutet am 10.06.2013 statt.

  5. Inside Apple: Interview mit Adam Lashinsky

    Sven Kaulfuss 1
    Inside Apple: Interview mit Adam Lashinsky

    Schon letzte Woche berichteten wir über das neue „Enthüllungsbuch“ von Fortune-Autor Adam Lashinsky. Ein längerer Textauszug brachte zahlreiche neue Entdeckungen über die Geheimhaltungsstrategien Apples zu Tage, am heutigen Dienstag wurden diese Informationen...

  6. Apples Education-Event: iBooks 2, iBooks Authors, iTunes U

    Flavio Trillo 9
    Apples Education-Event: iBooks 2, iBooks Authors, iTunes U

    Am 19. Januar um 16:00 Uhr hiesiger Zeit begrüßte Apples Phil Schiller die geladenen Gäste im Guggenheim Museum in New York. Das Unternehmen präsentierte iBooks 2.0, eine neue Version der e-Book-App für iOS sowie ein Programm zum kinderleichten Erstellen interaktiver...

  7. Inside Apple: Geheimniskrämerei erklärt in Buchform

    Sven Kaulfuss 1
    Inside Apple: Geheimniskrämerei erklärt in Buchform

    Apple machte bisher nie ein Geheimnis daraus, dass ein eben solches stets interne Abläufe, Produktentwicklungen und –Vorstellungen des kalifornischen Herstellers umgibt. Neue Einblicke in die „geheimdienstlichen“ Verfahrensweisen des „Apple Bureau of Investigation&ldquo...

GIGA Marktplatz