Google Glass: Alle Infos zu Googles intelligenter Brille - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
43.0

Beschreibung

Selbstgespräche und bebrillte Gesellschaften könnten bald zur Tagesordnung gehören. Zumindest, wenn Google der futuristische Coup gelingt, Google Glass auf dem Markt zu etablieren.

Google Glass: Mit den Linsen von Google sieht man besser

„Google Glass“ ist der eigentlich fast selbsterklärende Titel des High-Tech-Endgeräts aus dem Hause Google. Beschrieben wird damit eine Brille mit integriertem Headset, das alle Vorzüge von Googles Onlinediensten anbietet – und nicht nur das.

7.866
Project Glass - Google
So kann die Augmented-Reality-Brille auf Voice-Befehle reagieren, Fotos schießen können und natürlich sofort mit dem bestehenden Google+ Account verbinden und in die Kreise streuen. Dabei sind natürlich auch alle Vorzüge von GoogleMaps und YouTube enthalten. So kann man der Brille den Befehl geben, mobiles Navi zu spielen, Orte ausfindig zu machen und intern zu durchleuchten, sowie Telefonie-Aufgaben zu übernehmen.

Google Glass: Sci-Fi oder bald alltägliches Bild?

Eine wilde Fantasie von Sci-Fi oder doch gar nicht mal so ferne Zukunftsvision? In den Augen von Google zweites, denn immerhin habe man ein eigenes Team aus professionellen Spezialisten abgestellt, die unter Leitung von Latitude-Erfinder Steve Lee, an der Brille arbeiten.

Google Glass soll frühestens 2014 veröffentlicht werden, Testgeräte sind bereits in Umlauf und auch die technischen Spezifikationen hat Google bereits teilweise enthüllt:

  • Ein hochauflösendes Display,
  • eine Kamera für 5MP Fotos und 720p-Videos,
  • WLAN,
  • Bluetooth
  • und 16GB Speicher (12GB nutzbar) bringt die Brille mit.

Der Akku soll ungefähr einen Tag halten. Hangouts und Videoaufnahmen sorgen natürlich dafür, dass die maximal zu erwartende Akkulaufzeit etwas geringer ausfällt. Google Glass ist kompatibel mit allen Android-Smartphones, die mit Android 4.0.3 und neuer laufen.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Google

Test

Alle Artikel zu Google Glass
  1. Google Glass ist von den Toten auferstanden, um endlich zu triumphieren

    Stefan Bubeck
    Google Glass ist von den Toten auferstanden, um endlich zu triumphieren

    War Google Glass nie für den Alltagseinsatz geeignet? Die strategische Wende ist längst eingeleitet worden, die Brille soll nun in „geschlossenen“ Umgebungen wie Fabriken massenhaft zum Einsatz kommen. Auch beim Arzt dürfte die Datenbrille ihr Plätzchen...

  2. Standalone-Headset: Google arbeitet an HoloLens-Konkurrent

    Stefan Bubeck
    Standalone-Headset: Google arbeitet an HoloLens-Konkurrent

    Das VR-Headset Daydream wurde neulich erst vorgestellt, nun tauchen neue Gerüchte über eine High-End-Lösung auf, die ohne Smartphone funktionieren soll. Ein geheimnisvolles Startup spielt bei der Entwicklung eine Schlüsselrolle.

  3. Die größten Google-Flops der letzten Jahre

    Rafael Thiel 6
    Die größten Google-Flops der letzten Jahre

    In den vergangenen Jahren ist Google zu einem der größten Technologie-Konzerne der Welt aufgestiegen und gilt als experimentierfreudiger Innovator. Doch nicht alles, was Larry Page und Co. anfassen, wird auch zu Gold – im Laufe der Zeit sind auch einige Fehlschläge...

  4. Patentantrag: Google möchte smarte Linse direkt ins Auge verpflanzen

    Philipp Gombert 4
    Patentantrag: Google möchte smarte Linse direkt ins Auge verpflanzen

    Für manche Menschen sind bereits reguläre Kontaktlinsen ein Graus – Googles neueste Technik-Vision geht einen kleinen, aber entscheidenden Schritt weiter: In einem Patentantrag beschreibt der Internetkonzern eine smarte Linse, die direkt ins Auge verpflanzt werden...