The Elder Scrolls Online Beta

Bisher ist nur eines klar: Irgendwann wird es eine The Elder Scrolls Online Beta geben. Wie diese aussehen, was darin enthalten sein und wie lange sie laufen wird, ist jedoch noch völlig unklar.

2.577
The Elder Scrolls Online Trailer

Auf der offiziellen Website hat Mutterfirma ZeniMax bereits einen eigenen Bereich für die kommende Beta eröffnet, diesen jedoch noch nicht mit irgendwelchen Infos befüllt. Dafür können wir euch jedoch bereits verraten, welcher Content in der Elder Scrolls Online Beta enthalten sein könnte. Bereits jetzt könnt und solltet ihr euch aber für die offene Beta auf der offiziellen Website anmelden!

Zeitlich ist das Spiel 1.000 Jahre vor The Elder Scrolls 5: Skyrim angelegt und damit das frühesten Prequel, das wir bisher zu Gesicht bekommen haben. Die Handlung wird jedoch, wie bei allen anderen The Elder Scrolls-Spielen auch, keine direkte Verbindung zu den anderen Teilen haben.

Die Elder Scrolls Online Beta geht bald an den Start

In der The Elder Scrolls Online Beta wird man einer von drei Fraktionen beitreten können. Das Dolchsturz-Bündnis besteht aus den Bretonen, Rothwardonen und den Orks. Der Ebenherz-Pakt vereint die Nord, die Dunkelelfen und die Argonier unter sich, während das Aldmeri-Dominion aus den Hochelfen, Waldelfen und den Katzenähnlichen Khajiit besteht.

Seid ihr ein eher friedlicher Spieler, passt das Dominion wohl am besten zu euch. Mit den Hochelfen, Waldelfen und den Kajiit sind drei sehr naturverbundene Völker Teil dieser Fraktion, ihre Königin Ayrenn ist ehrenhaft und hat hehre Ziele. Auch sie will jedoch den Rubinthron und damit die Kaiserstadt erobern – eine der wenigen Sachen, die sie mit den anderen beiden Fraktionen gemein hat.

Denn der Rubinthron und die Kaiserstadt wurden vom daedrischen Fürst Molag Bal eingenommen, der die gesamte Welt unter seiner Herrschaft und Versklavung vereinen will. In der The Elder Scrolls Online Beta werdet ihr dies noch nicht verhindern können, im fertigen Spiel, das irgendwann 2013 erscheinen soll, wird das jedoch eurer großes Ziel sein.

Beschreibung von

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Alle Artikel zu The Elder Scrolls Online Beta
  1. The Elder Scrolls Online: Warum das Abo-Modell die richtige Entscheidung ist

    Amélie Middelberg 20
    The Elder Scrolls Online: Warum das Abo-Modell die richtige Entscheidung ist

    Pete Hines, Marketing-Chef bei Publisher Bethesda, sieht kein Problem mit dem Abo-Modell für The Elder Scrolls Online. Ganz im Gegenteil: Die Entscheidung für eine monatliche Gebühr sei die richtige Entscheidung gewesen, so Hines. Sowohl der Publisher als auch...

  2. PC Spiele 2014: Diese 10 Games werden auf jeden Fall auf dem Rechner gezockt!

    Tobias Heidemann 37
    PC Spiele 2014: Diese 10 Games werden auf jeden Fall auf dem Rechner gezockt!

    PC oder Konsole? Diese uralte Frage wird in jeder neuen Spiele-Generation zur fatalistischen Schicksalsfrage hochgejazzt. Die PC-Jünger ziehen dann immer gern mit Argumenten wie einer besseren Grafik, einer flexibleren Hardware, der florierenden Indie-Szene oder...

  3. MMORPG 2014 Release-Check: Die wichtigsten Online-Rollenspiele des Jahres

    Tobias Heidemann 7
    MMORPG 2014 Release-Check: Die wichtigsten Online-Rollenspiele des Jahres

    Stecken die MMORPGs in der Krise? Gemessen an der rasanten Entwicklung, die das Genre der Online-Rollenspiele einst in seiner historischen Blütezeit vorweisen konnte, beantworten viele Spieler und Beobachter diese Frage derzeit mit einem Ja. Statt sich unverbrauchten...

  4. Häufige DLCs für Elder Scrolls Online nach dem Release

    Martin Zier 1
    Häufige DLCs für Elder Scrolls Online nach dem Release

    Anfang 2014 soll das neue MMO von Zenimax Online Studios erscheinen und sie sind bislang zuversichtlich danach regelmäßig neuen Content in die Welt von Tamriel zu bringen. Damit folgen die amerikanischen Entwickler einem löblichen Trend, den viele Online-Spiele...

  5. The Elder Scrolls Online: Gameplay-Video mit neuen Feinden

    Leo Schmidt
    The Elder Scrolls Online: Gameplay-Video mit neuen Feinden

    Parallel zur noch laufenden QuakeCon 2013 wurde neues Material zu The Elder Scrolls von Zenimax Online veröffentlicht und den Kollegen von CVG zugespielt. In dem neuen Video sieht man unter anderem einige neue Gegner und Umgebungen und kann einen ersten, flüchtigen...