Eurosport Player: Login zum Live-Stream

Martin Maciej

Nach der Länderspielpause geht es an diesem Wochenende weiter mit dem nächsten Bundesliga-Spieltag. Fußballfans können am Freitag wieder exklusiv live über den Eurosport-Player beim Liga-Spiel einschalten. Für den Empfang des Live-Streams ist ein vorheriger Login in den Eurosport Player nötig.

Je nach gebuchtem Weg unterscheidet sich der Weg zum Einloggen in den Streaming-Dienst.

Eurosport Player: Direkter Login und Anmeldung bei Amazon Channels

  • Hat man den Zugang direkt über die Webseite des Sportsenders gebucht, muss man sich auch über die Webseite des Players anmelden.
  • Für die Anmeldung ist die Eingabe der Mail-Adresse sowie des Passworts notwendig.

Den Eurosport Player kann man alternativ auch über die Amazon-Channels buchen. Dieser Weg steht für alle Amazon-Prime-Kunden offen. Das Aufrufen des Live-Streams funktioniert dann nicht über die Eurosport-Player-Webseite, sondern über die Channels-Übersicht bei Amazon:

  1. Loggt euch in euren Amazon-Account ein.
  2. Steuert links oben den Abschnitt „Alle Kategorien“ an. Drückt dabei nicht auf den Button, sondern wartet kurz. Es öffnet sich ein neues Menü, in welchem man den Bereich „Amazon Video“ finden kann.
  3. Hier wählt man „Amazon Channels“ aus.
  4. Unter Umständen muss man die Amazon-Login-Daten erneut eingeben.
  5. Auf der Channels-Übersicht findet sich der Eurosport Player unter „Meine Channels“. Klickt den Online-Sender an.
  6. Sobald die Übertragung startet, könnt ihr hier das Bundesliga-Spiel live ansehen.

Nutzt man den Eurosport Player über die App oder über Fire TV,  ist nur eine einmalige Anmeldung über das jeweilige Gerät nötig.

Eurosport Player: Login kostenlos für Neukunden über Amazon Prime

Der Zugang zum Eurosport-Player ist kostenpflichtig. Bucht man direkt über die Eurosport-Webseite, wird der Betrag sofort eingezogen. Aktuell liegen die Kosten bei 4,99 € monatlich oder 49,99 €, wenn für ein komplettes Jahr gebucht wird. Über die Amazon Channels kostet der Zugang ebenfalls 4,99 € im Monat. Wer jedoch noch kein Spiel live gesehen hat und einen ersten Blick auf das Sport-Stream-Angebot werfen will, kann den Eurosport-Player kostenlos testen. Nach der ersten Anmeldung steht das Angebot sieben Tage lang gratis zur Verfügung, danach wird abgebucht. Wer am Freitagabend keinen Fußball mehr sehen möchte, muss den Eurosport Player über die Amazon Channels vor Ablauf der Testphase kündigen.

Heute steht das Spiel zwischen dem Hamburger SV und RB Leipzig auf dem Spielplan. Die Freitagsspiele der kommenden Wochen:

  • 15. September: Hannover 96 – Hamburger SV
  • 22. September: FC Bayern München – VfL Wolfsburg
  • 29. September: FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen
  • 13. Oktober: VfB Stuttgart – 1. FC Köln
  • 20. Oktober: FC Schalke 04 – FSV Mainz 05

Weitere Themen: Livestream, Eurosport

Neue Artikel von GIGA TECH