Google Mail

Beschreibung

Google baut bereits seit einiger Zeit seine Reichweite durch den Ankauf vielversprechender Web-Dienste enorm aus. So erhaltet ihr mit dem Erstellen einer Identität bei Google unter anderem auch einen Freemail-Zugang zum E-Mail-Dienst Google Mail oder Gmail.

Google Mail

Wer YouTube nutzen will oder auf das Social Network Google+ zugreifen möchte, kommt um eine Identität bei Suchmaschinenriesen Google gar nicht mehr herum. Und damit erhält man gleichzeitig auch einen kostenlosen E-Mail-Zugang, der es allerdings in sich hat.

Denn nicht alle Freemail-Angebote können von sich behaupten, eine Speichergröße von 7 GB vorzuweisen. Datei-Anhänge können immerhin 25 MB groß sein, was schon einmal einige Fotos oder ein größeres Video sein können.

Google Mail zeigt die Aktivität im E-Mail-Konto an, sofern ihr euch in der Benutzeroberfläche von Google aufhaltet. So erfahrt ihr sofort, ob ihr eine neue E-Mail erhalten habt und könnt mit einem Klick direkt dorthin springen.

Ebenfalls ist es möglich den E-Mail-Posteingang von Google Mail mit Microsoft Outlook zu synchronisieren, damit ihr alle E-Mails über den Desktop-Mailer abfragen könnt. Eine detaillierte Anleitung findet ihr hier.

Gmail zum Google-Konto hinzufügen

Es ist ausserdem möglich, eine Gmail-Adresse zu einem bereits bestehenden Google-Konto hinzuzufügen. Dafür begebt ihr euch einfach auf die AddMailService-Seite von Google und fügt die E-Mail-Adresse zum Google-Account hinzu. Dadurch wird diese Adresse dann die primäre Adresse und erlaubt mehr Möglichkeiten im Google-Produktportfolio.

Google Mail zeigt Bilder in Mails

Während andere Mail-Anbieter den Nutzer fragen, ob in E-Mails enthaltene Bilder geöffnet werden sollen, lädt Google die Bilder einfach vom Server des Absenders auf die eigenen Server und zeigt sie unaufgefordert. Dadurch verlieren zwar Werber die mögliche Bestätigung, ob die Kunden die Mail geöffnet haben, aber auch Viren und andere Malware kann somit frühzeitig aussortiert werden.

von

Alle Artikel zu Google Mail


  1. Google-Kontakte löschen: So geht’s!

    Robert Schanze 2
    Google-Kontakte löschen: So geht’s!

    Über den Kontaktmanager können Google-Kontakte unkompliziert gelöscht werden. Wir zeigen, wie ihr diesen im Browser aufruft und die Löschung vornehmt und wie man per App einzelne Kontakte entfernen kann.

  2. Google Mail Lesebestätigung einschalten – so gehts

    Henry Kasulke 2
    Google Mail Lesebestätigung einschalten – so gehts

    Ihr möchtet bei Google Mail Lesebestätigungen aktivieren? Durch diese Funktion könnt ihr eine Nachricht erhalten, wenn der Adressat eure E-Mail gesehen hat. In dem Fall wisst ihr, dass er sie zum Zeitpunkt, der in der Bestätigung angegeben ist, geöffnet hat...

  3. Inbox by Gmail: Update bringt iPad-Version

    Holger Eilhard
    Inbox by Gmail: Update bringt iPad-Version

    Googles jüngster E-Mail-Client, Inbox, ist ab sofort auch in einer für das iPad angepassten Version verfügbar. Nach einigen Verzögerungen bei der Verteilung im App Store kann das Update auf Inbox by Gmail 1.2 ab sofort geladen werden.

GIGA Marktplatz