Bilder sortieren und verwalten: Diese Programme helfen

Martin Maciej

Dank Digicam und Smartphone ist es mittlerweile ein leichtes, eine riesige Sammlung von Bildern und Fotos auf dem Computer anzuhäufen. Um nicht den Überblick zu verlieren, sollte man auf ein System setzen, mit welchem man Bilder verwalten und sortieren kann.

Bilder sortieren und verwalten: Diese Programme helfen

Wir zeigen euch, welche Tools und Apps sich für die Organisation der eigenen Fotosammlung eignen. In unserem Download-Bereich findet ihr eine umfangreiche Auswahl an Bildverwalter-Tools.

 

Bilder sortieren und verwalten: So gehts kostenlos und mit App

Um der Bilderflut Herr zu werden, benötigt man keine teuren Programme, sondern kann auch auf kostenlose Dienste für das Foto-Management setzen.

Früher galt Picasa als die Vorzeigelösung für die kostenlose Fotoverwaltung. Mittlerweile arbeitet der Fotodienst unter der Bezeichnung „Google Fotos“. Um die Bilder zu organisieren, müssen diese zunächst hochgeladen werden, schließlich handelt es sich bei Google Fotos um einen Online-Dienst. Die Bilder werden in Google Drive gespeichert.

Durch den Upload hat man seine Fotosammlung jedoch immer zur Hand, auch wenn der eigene PC mal nicht in Reichweite sein sollte. Dank entsprechender Apps habt ihr hier auch die Möglichkeit, eure Fotos mobil zu verwalten.

  • Für die Bilderverwaltung können Alben angelegt werde. Alternativ kann Google auch eigene Vorschläge für Alben unterbreiten.
  • Die Bilder werden anhand der Meta-Daten automatisch in Sammlungen einsortiert.
  • Zusätzlich bietet der Dienst die Möglichkeit, Bildern eigene Beschreibungen zu verpassen oder das Aufnahmedatum manuell zu verändern.
  • Auch der Aufnahmeort wird für die Bilder-Verwaltung durch Google Fotos herangezogen.
  • Bestimmte Alben können mit Freunden geteilt werden, so dass diese ebenfalls Zugriff auf diese Teile eure Bildersammlung haben. Dabei können auch lediglich Leserechte eingerichtet werden, um zu vermeiden, dass Alben ungewollt durch andere bearbeitet werden.
  • Google Fotos bietet darüber hinaus einige Bildbearbeitungsfunktionen. Diese beschränken sich jedoch auf das Nötigste und kommen nicht an den Umfang professioneller Bildbearbeitungssoftware heran.
  • An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man bei Google Fotos Bilder herunterladen kann.

Mit diesen Programmen kann man Bilder sortieren und verwalten

Wer einen breiteren Funktionsumfang für den digitalen Schuhkarton mit den eigenen Aufnahmen wahrnehmen will, sollte auf eine kostenpflichtige Lösung setzen. Hier empfiehlt sich der Einsatz des MAGIX Foto Managers oder Lighthroom.

Ähnlich wie der MAGIX Foto Manager kann ein Auswahl-Assistent bereits den Großteil der Sortierarbeit bereits abnehmen. Fotos werden automatisch anhand mehrere Merkmale zu Sammlungen zusagmmengefasst werden. Eine Bildanalyse ermöglicht es, verwackelte und verschwommene Bilder automatisch aus der Sammlung zu entfernen. Mit seinen Grundfunktionen kann MAGIX Foto Manager gratis genutzt werden, wer alle Features wahrnehmen will, muss zur kostenpflichtigen Variante greifen.

MAGIX Foto Manager 16 Deluxe *

Das Komplettpaket für die Verwaltung der Bildersammlung bietet Photoshop Lightroom. Das Programm besticht durch eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Bildbearbeitung und richtet sich mehr an geübte Fotografen als an Hobby-Knipser. Fotos können hier gezielt mit Filtern und Effekten ausgestattet werden.

magix-foto-manager

Bilder können ohne viel Aufwand optimiert und verschönert werden. Zudem bietet das Tool komfortable Verwaltungsoptionen sowie Tools, mit denen sich Bilder auch in üppigen Archiven schnell und leicht wiederfinden lassen.

Quelle Artikelbild: Chantal de Bruijne

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
  • 8GadgetPack

    8GadgetPack

    Mit dem 8GadgetPack Download könnt ihr euch die von Windows Vista und 7 bekannten Widgets auf den Desktop von Windows 8 oder Windows 10 holen. Zusätzlich installiert das Programm eine Sidebar zur Verwaltung der Minianwendungen. 
    Marvin Basse
  • Thunderbird Portable

    Thunderbird Portable

    Der E-Mail-Client Mozilla Thunderbird als portable Version; perfekt zur Verwendung auf einem USB-Stick oder einem Rechner, auf dem man nicht über Administratorrechte verfügt.
    Marvin Basse
* Werbung