Tinder: Boost-Funktion für mehr Matches

Martin Maciej

Wer auf der Suche nach neuen „Bekanntschaften“, einer Affäre oder der großen Liebe ist, findet mit Tinder die passende App, die bei amourösen Unternehmen unter die Arme greift. Die Anwendung bietet verschiedene Möglichkeiten, um sein Liebesgluck zu finden. Ein Feature, dass die Erfolgschancen bei der Suche helfen soll, ist „Tinder Boost“.

Nachdem Tinder Boost bereits vor einigen Monaten in der US-Version der App eingeführt wurde, können nun auch deutsche Liebeswillige auf das Feature zugreifen. Doch wie funktioniert Tinder Boost eigentlich?

Die 5 besten Dating-Apps.

Tinder Boost in Deutschland: Schub für das eigene Profil

Wie bereits der Name vermuten lässt, könnt ihr eurem Profil mit Hilfe der Funktion einen Schub verpassen. Dieser ist allerdings nur zeitlich begrenzt.

  • Über „Tinder Boost“ wird die Sichtbarkeit eures Profils erhöht.
  • Euer Profil wird anderen Nutzern im Suchkreis primär angezeigt.
  • Der Schub ist allerdings zeitlich begrenzt. Nach 30 Minuten ist der „Boost“ schon wieder vorbei.
  • Um den „Tinder Boost“ zu aktivieren, drückt auf das Blitzsymbol in der App.
  • Der Blitz wird auch angezeigt, sobald ein Match während eines Boosts erfolgt ist.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
20 extrem schlimme Nachrichten, die wir Frauen auf Dating Apps bekommen.

Tinder Boost: So funktioniert das Feauture und das sind die Kosten

Der Anbieter selbst verspricht, dass ihr die Abrufe eures Profils deutlich steigern könnt und somit die Möglichkeit, auf ein heißes Abenteuer spürbar erhöht wird. Die Chancenerhöhung hat natürlich seinen Preis. Kostenlos ist die Hervorhebung eures Profils nicht.

  • Nutzt man Tinder-Plus, kann man einmal wöchentlich kostenlos sein Tinder-Profil „boosten“.
  • Wer ohne Plus-Abo auf Flirtsuche ist oder seinen Gratis-Boost bereits genutzt hat, kann die Boosts für einen Einzelpreis buchen. Der Preis liegt bei ca. 3 €.
  • Möchte man mehrere Boosts auf einmal kaufen, sinkt der Preis um bis zu 1 €.
  • Einheitliche Preise gibt es nicht, diese unterscheiden sich je nach Profilangaben und Nutzerverhalten.

Couple have fun in the city

Ob der Boost dann tatsächlich zu einem neuen Liebesglück oder Flirtabenteuer führt, ist natürlich nicht gesichert. Es lässt sich lediglich die Anzeige in den Top-Profilen beeinflussen. Damit sich daraus mehr entwickelt, müsst ihr euren Charme beim Gegenüber spielen lassen. An anderer Stelle haben wir Tipps zum Anschreiben bei Tinder für euch gesammelt.

Bildquelle: Tinder, teksomolika

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung