Tinder ist eine Dating-App, die euch unter Zugriff auf Facebook-Daten Flirtvorschläge aus eurer Umgebung unterbreitet. Mit diesen könnt ihr dann einen Chat beginnen, falls ihr diese und diese euch attraktiv finden. Wir verraten euch, was euch Tinder bietet und wo ihr die offizielle App und die APK kostenlos downloaden könnt.

 

Tinder

Facts 
Die 5 besten Dating-Apps

Tinder ist eine Dating-App, die nach dem Matching-Prinzip funktioniert. Das bedeutet, dass die App euch unter Zuhilfenahme von GPS Personen in eurer Nähe vorschlägt, die zu euch passen könnten.

Zu diesem Zweck greift Tinder auf das Facebook-Profil der jeweiligen Person zu und entscheidet anhand der darin enthaltenen, relevanten Informationen (und den Informationen auf eurem eigenen Facebook-Profil), ob sich ein Kennenlernen anbieten würde. Zu den durch Tinder zusammengestellten Infos gehören unter anderem Interessen, „Gefällt mir“-Angaben oder Freundeslisten.

Tinder ist als App für Android und iOS erhältlich:

Tinder

Tinder

Entwickler: Tinder
Tinder

Tinder

Entwickler: Tinder Inc.

Tinder lässt euch selbst entscheiden

Zunächst bleiben bei Tinder sowohl ihr als auch euer potenzieller Flirt anonym und euch wird nur ein Foto und ein kurzer Satz der Person angezeigt, die diese bei Tinder eingegeben hat. Erst wenn beide Personen Interesse bekunden, erfahrt ihr mehr und könnt vor allem beginnen, miteinander zu chatten.

In unserer Bilderstrecke haben wir 19 Tipps für euch zusammengestellt, mit denen beim Online-Dating nichts mehr schiefgehen kann:

Die Matchmaker-Funktion

Darüber hinaus bietet euch die Tinder-App die Funktion Matchmaker. Mit dieser könnt ihr zwei (Facebook-)Freunde, von denen ihr meint, sie könnten zueinander passen, einander vorschlagen.

Zum Thema:

Von Tinder verwendete Daten

Bedenken sollte man, wenn man Tinder verwenden möchte, dass die App auf Informationen des eigenen Facebook-Profils zugreift. Allerdings kann man für den eigenen Tinder-Account selbst entscheiden, wer diese innerhalb von Tinder sehen darf und wer nicht. Auch werden keine Tinder-Aktivitäten auf dem Facebook-Profil gemeldet.

Tinder

Für die Umkreis-Funktion von Tinder müsst ihr übrigens einen Umkreis, in dem die App nach Vorschlägen suchen soll, spezifizieren. Diese werden dann danach ausgewählt, ob sie sich zuletzt innerhalb dieses Gebietes eingeloggt haben.

Zudem erwarten euch in den kostenpflichtigen Premium-Versionen (Tinder Plus oder Tinder Gold) von Tinder einige Zusatzoptionen: Habt ihr beispielsweise aus Versehen ein attraktives Profil abgelehnt, könnt ihr es wieder zurückholen und „matchen“.

Tinder

Tinder

Entwickler: Tinder
Tinder

Tinder

Entwickler: Tinder Inc.

Tinder-APK-Download

Sucht ihr ältere Tinder-Versionen, könnt ihr euch für euer Android-Smartphone die Tinder-APK (Android Package) downloaden.

Auf APKmirror findet ihr zahlreiche Ausführungen ab Version Tinder 4.0.4. und es erscheinen regelmäßig neue Android-Versionen der APKs, welche euch hier als Free-Download angeboten werden.

Habt ihr ein Blackberry mit Android-Betriebssystem, könnt ihr euch natürlich auch für das Smartphone eine Tinder-APK downloaden.

Umfrage zu Dating-Apps

Mehr Artikel zum Thema:

Was erhofft ihr euch vom Online-Dating mit Flirt-Apps? Sucht ihr ein heißes Abenteuer oder gebt ihr der großen Liebe eine Chance? Verratet es uns in den Kommentaren.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Tinder: Dating-App und APK-Version nach dem Matching-Prinzip von 2/5 basiert auf 60 Bewertungen.