Wenn euch die WhatsApp-Tastatur nicht mehr gefällt, könnt ihr sie ändern oder gleich durch eine andere mit neuen Designs und Themes ersetzen. Wir zeigen, wie und wo das auf euren Android-Smartphones geht.

 

WhatsApp für Android

Facts 

Info: WhatsApp hat keine separaten Tastatur-Einstellungen. Ihr könnt eure Tastatur aber in den Android-Einstellungen selbst ändern und anpassen.

WhatsApp: Tastatur ändern – Anleitung

Unsere Bilderstrecke zeigt Schritt für Schritt, wie ihr eure Tastatur in WhatsApp ändert:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
So ändert ihr die WhatsApp-Tastatur
  1. Öffnet auf eurem Smartphone (nicht in WhatsApp) die Einstellungen und tippt auf Sprache und Eingabe.
  2. Hier könnt ihr das Verhalten der Autokorrektur und die Tastatur selbst einstellen.
  3. In unserem Beispiel hat uns die Standard-Tastatur von Android nicht gefallen, daher haben wir SwiftKey installiert und bei Aktuelle Tastatur ausgewählt.
  4. Das Ganze sieht dann etwa so aus:

Hinweis: Emojis müsst ihr beim iPhone unter Umständen erst einschalten, um sie in WhatsApp nutzen zu können, siehe iPhone-Smileys aktivieren (auch iPad).

WhatsApp: Andere Tastaturen verwenden (Android & iOS)

Top 10: Tipps für Tastatur-Apps

Wenn ihr eine andere Tastatur-App installiert, wird diese auch in WhatsApp angezeigt. Hier sind unsere Favoriten:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.