Falls ihr mit wachem Auge die E3 2021 verfolgt habt, mag euch eines aufgefallen sein: Die meisten vorgestellten Spiele erscheinen erst im Jahr 2022. Gleichfalls gab es neben großen Namen wie Starfield auch spannende Geheimtipps, die teils neu angekündigt wurden. Wir zeigen auch fünf interessante Spiele, die noch 2021 erscheinen sollen.

 

Life Is Strange: True Colors

Facts 
Life Is Strange: True Colors

Während die Spielemesse E3 2021 wieder einmal Platz für großer Spieleankündigungen bot, wurde dieses Jahr insbesondere auch ein Blick auf kleine Spiele geworfen, die bereits in den nächsten Monaten erscheinen sollen. Welche aber sehen wirklich vielversprechend aus? Und was habt ihr verpasst, falls ihr die E3 2021 nicht live mitverfolgt habt? Wir stellen euch fünf Highlights der Messe vor – mit Augenmerk auf jene Spiele, die in der Masse womöglich untergegangen sind.

Von den Get-Even-Machern: Chernobylite

Release: 28. Juli 2021

Plattformen: PC, Xbox One, Xbox X|S, PS4, PS5, Nintendo Switch

Get Even ist ein digitales Kunstwerk, wie es Kollege Alex so treffend in seinem Test ausgedrückt hat. Die kreativen Köpfe hinter dem Mindfuck-Story-Shooter haben mittlerweile ein neues Spiel entwickelt, das euch mit realitätsnaher Grafik in die Todeszone von Chernobyl schickt. Im Horror-RPG erkundet ihr Chernobyl, das Meter für Meter in die 3D-Welt des Spiels eingescannt wurde – ihr rüstet euren Charakter aus, baut eine Basis und seid eingeladen, einer mysteriöse Science-Fiction-Geschichte bis in ihre dunkelsten Winkel zu folgen. Der Mix aus Realität und Sci-Fi verspricht ein originelles Spiel, das hoffentlich ebenso verstörend daherkommt wie Get Even.

Chernobylite – Erster Teaser

Mit James McAvoy, Daisy Ridley und Willem Dafoe: Twelve Minutes

Release: 19. August 2021

Plattformen: Xbox One, Xbox X|S, PC

Twelve Minutes von Annapurna Interactive zeigt uns einen Mann, der in einer tödlichen Zeitschleife gefangen ist: Er und seine Frau werden von einem Kriminalpolizisten in der Wohnung überrascht, der die Frau erst des Modes beschuldigt und den Mann anschließend zu Tode prügelt. Dann jedoch beginnt alles wieder von vorn – und ihr müsst herausfinden, welches grausame Geheimnis sich hinter all dem verbirgt.

Twelve Minutes orientiert sich an Filmen wie Shining und Memento. Zudem werden die Figuren von Kult-Stars aus Hollywood gesprochen: James McAvoy (Prof. Xavier aus X-Men), Daisey Ridley (Rey aus Star Wars) und den für drei Oscars nominierten Schauspieler Willem Dafoe.

Fortsetzung des Kultspiels: Psychonauts 2

Release: 25. August 2021

Plattformen: PC, PS4, Xbox One

Der Jump'n'Run-Klassiker Psychonauts bekommt nach 16 Jahren einen zweiten Teil: Psychonauts 2 will sich an den Vorgänger halten und vereint originelle Missionen mit jenen verrückten Mysterien, die ihr bereits aus dem Original kennt. Wieder übernehmt ihr Razputin „Raz“ Aquato, der mittlerweile zum offiziellen Mitglied der Psychonauts geworden ist. Mit seinen paranormalen Fähigkeiten wird er auch in Psychonauts 2 wieder in die Gedankenwelten der Menschen eindringen können – dieses Mal, um einem neuen Bösewicht das Handwerk legen zu können.

Neue Superhelden-Hoffnung: Marvel's Guardians of the Galaxy

Release: 26. Oktober 2021

Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox S|X, PC

Das Universum erholt sich gerade von einem galaktischen Krieg, während die Guardians als Helden-zum-Mieten durch die Galaxis stromern und versuchen, Kohle aufzutreiben. Dabei setzen sie aus Versehen etwas in Gang, das sehr viel größere und schlimmere Auswirkungen auf die Galaxie haben könnte als nur einen geplatzten Deal. Eidos Montréal arbeitet schon einige Jahre an dem Singeplayer-Adventure, in dem ihr die Rolle des Star-Lord übernehmen werdet, um mit dessen verrücktem Team das Universum zu retten. Kein Multiplayer, keine Mikrotransaktionen, nur eine verrückte Story: Ihr dürft vorsichtig hoffnungsvoll sein.

Life is Strange: True Colors

Release: 10. September 2021

Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox S|X, PC, Google Stadia

Life Is Strange geht mit einer neuen Geschichte weiter: Alex Chen kann Emotionen an den Auren der Menschen um sie herum ablesen, eine Fähigkeit, die sie zunächst verheimlicht. Nachdem sie in die Nähe ihres Bruders zieht, der kurz darauf bei einem „Unfall“ stirbt, ist sie jedoch gezwungen, diese Gabe einzusetzen und hinter das Geheimnis des mysteriösen Verbrechens zu kommen.

Bei dem Wust an neuen Trailern einer E3 ist es stets schwer jene Spiele herauszufiltern, die tatsächlich von Interesse sind – ganz besonders, wenn ihr nicht die Zeit habt, bis tief in die Nacht wach zu bleiben. Vielleicht konnte euch diese kleine Liste aber ein paar Release-Tipps mit auf den Weg geben, die ihr sonst verpasst hättet!