„Lass uns gerne am Abend treffen“ – klingt erst einmal nach einer klaren Ansage. Aber auf welche Uhrzeit sollte man sich einstellen? Wann ist „Nachmittag“, „Vormittag“, „morgens“ oder „abends“?

 
Ratgeber
Facts 

Um Missverständnisse zu vermeiden und euch besser auf die eher vagen Zeitangaben einzustellen, findet ihr nachfolgend eine Übersicht mit den entsprechenden Uhrzeiten.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 praktische Gadgets, die euch beim Abnehmen helfen

Ab wann ist Nachmittag? Uhrzeiten im Überblick

Ein Tag kann in sechs Abschnitte eingeteilt werden: Morgen, Vormittag, Mittag, Nachmittag, Abend und Nacht. Es gibt keine klare Definition zu den Uhrzeiten, man kann sich die Angaben aber ableiten. In der Sommerzeit können die Uhrzeiten zudem zur Winterzeit abweichen, da es hier länger hell ist. Diese Angaben könnt ihr zur Orientierung für Fragen wie „Wann ist Nachmittag“ heranziehen:

Tageszeit Uhrzeit (Sommerzeit/Winterzeit)
Morgen 7 - 11 Uhr / 6 - 10 Uhr
Vormittag 11 Uhr - 13 Uhr / 10 - 12 Uhr
Mittag 13 - 15 Uhr / 12 - 14 Uhr
Nachmittag 15 - 18 Uhr / 14 - 17 Uhr
Abend 18 - 22 Uhr / 17 - 21 Uhr
Nacht 22 - 7 Uhr / 21 - 6 Uhr

Uhrzeiten für morgens, mittags & abends

Wie kann man sich die Zeiten ableiten?

  • In Deutschland ist die Nachtruhe gesetzlich geregelt. Diese gilt zwischen 22 Uhr bis 6 Uhr. Lärm in dieser Zeit kann als Ruhestörung geahndet werden.
  • Zwar gibt es keine Vorschrift mehr, aber zum Beispiel in vielen Mietverträgen ist die „Mittagsruhe“ noch geregelt. Dort gilt sie meist im Zeitraum zwischen 12/13 bis 14/15 Uhr.
  • Eine gesetzliche Vorgabe für den „Morgen“ oder „Nachmittag“ gibt es nicht. Dementsprechend kann man hier auch keine fixen Zeiten angeben.

Kaffee morgens oder nachmittags trinken, was ist besser? (Video):

Auf Reisen solltet ihr euch einstellen, dass dort ein anderes Zeitgefühl herrschen könnte. Was hierzulande das „Mittagessen“ ist und häufig schon ab 12 Uhr auf dem Tisch steht, wird in Spanien zum Beispiel erst zwischen 14 und 17 Uhr gegessen.

Dadurch verschiebt sich auch das Abendessen, das teilweise erst ab 21 Uhr serviert werden könnte. Um generell Missverständnisse zu vermeiden, solltet ihr euch also nicht für den „Abend“ verabreden, sondern von vornherein eine feste Uhrzeit absprechen. In England wird nicht von „14 Uhr“ gesprochen. Stattdessen wird der Tag in „AM“ und „PM“ eingeteilt.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.