Seit dem 03. September 2019 verteilt Google die finale Version von Android 10. Wenn ihr wissen wollt, welches Smartphones das Android-10-Update erhalten, hilft euch unsere Hersteller-Übersicht weiter. GIGA hat alle angekündigten Update-Pläne zusammengefasst.

 

Android Q

Facts 
Android 10: Das sind die Neuerungen

Welches Smartphone bekommt ein Update auf Android 10? Ist mein Handy kompatibel?

Je nach Hersteller dauert es unterschiedlich lange, bis das neue Android-10-Update für ein Smartphone verfügbar ist. Google selbst verteilt die Updates an die eigenen Geräte aus der Pixel-Reihe (z. B. Pixel 2, Pixel 3a) natürlich umgehend. Aber auch einige andere Handys haben an der Beta teilgenommen oder bereits am 1. Tag ein Update auf Android 10 erhalten.

Überraschenderweise dürfen sich Nutzer des Essentials Phones und des Xiaomi Redmi K20 Pro ebenfalls direkt zum Start der neuen Version über eine sofortige Aktualisierung freuen. Andere Unternehmen benötigen oft wesentlich länger, da sie auf stark angepasste UI-Designs setzen. Nicht immer wird der Update-Fahrplan klar kommuniziert. Viele ältere Geräte müssen in der Regel ebenfalls auf die neue Version verzichten. Wer ein aktuelles High-End-Smartphone besitzt, hat meistens aber gute Chancen.

Nachfolgend hab wir für euch alle bekannten Gerüchte und Ankündigungen zu Android-10-Updates der beliebtesten Hersteller zusammengefasst.

Google

Google unterstützt die eigenen Smartphones von Release-Tag 1 an. Interessanterweise ist auch das betagte Google Pixel der 1. Generation mit auf der Liste:

Veröffentlicht:

Samsung

Samsung ist dafür bekannt, dass selbst bei den Flaggschiff-Modellen mehrere Monate vergehen und Updates auf sich warten lassen. Jetzt gibt es aber positive Anzeichen für ein schnelleres Android-10-Update von Samsung. Zumindest bei diesen Geräten könnte es schnell gehen, eine offizielle Liste gibt es aber noch nicht:

Beta gestartet:

Ältere Modelle und aktuelle Mittelklasse-Smartphones der A-Reihe werden vermutlich auch ein Update bekommen. Noch fehlt allerdings die Bestätigung seitens Samsung. Weitere Geräte, die ein Update bekommen könnten (basierend auf den Erfahrungen des Vorjahres):

Wahrscheinlich:

  • Samsung Galaxy Fold
  • Samsung Galaxy A9 (2018)
  • Samsung Galaxy A7 (2018)
  • Samsung Galaxy A6 (2018)
  • Samsung Galaxy A6 Plus (2018)
  • Samsung Galaxy A80
  • Samsung Galaxy A70
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy A40
  • Samsung Galaxy A30
  • Samsung Galaxy A20
  • Samsung Galaxy A20e
  • Samsung Galaxy A10
  • Samsung Galaxy J6
  • Samsung Galaxy J6 Plus
  • Samsung Galaxy J8
  • Samsung Galaxy J8 Plus
  • Samsung Galaxy M10
  • Samsung Galaxy M20
  • Samsung Galaxy M30

Huawei

Huawei will trotz den US-Banns Updates ausliefern. Bei einigen Geräten hat die Verteilung von Android 10 bereits begonnen. Folgende Geräte sollen die neue Software erhalten:

Wird über die HiCare-App verteilt:

Bestätigt:

  • Huawei P30 Lite
  • Huawei Mate 20 Lite
  • Huawei Mate 20X
  • Huawei Mate 20X 5G
  • Huawei Mate 20 Prosche Design
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei P20
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 10
  • Huawei Mate 10 Porsche Design
  • Huawei P Smart 2019
  • Huawei P Smart+ 2019
  • Huawei P Smart Z

Honor

Die Huawei-Tochter hat bereits angekündigt, an der neuen Android-Version für einige Modelle zu arbeiten. Gizmochina berichtete nun, dass folgende Modelle für eine 2019-Beta global bestätigt wurden:

Bestätigt:

Xiaomi

Xiaomi konnte schon direkt am Release-Tag mit einem kompatiblen Smartphone auftrumpfen, andere werden folgen:

Veröffentlicht:

  • Xiaomi Redmi K20 Pro

Bestätigt:

  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9 SE
  • Xiaomi Mi 9T
  • Xiaomi Mi 9T Pro
  • Xiaomi Mi Mix 3
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 8 Screen Fingerprint Edition
  • Xiaomi Mi 8 Explorer Edition
  • Xiaomi Mi Mix 2S
  • Redmi Note 7

Sony

Sony nahm schon mit dem Xperia XZ3 an der Beta-Phase von Android 10 teil. Nun hat man auch eine offizielle Liste aller Update-Kandidaten auf dem Sony-Blog veröffentlicht:

Bestätigt:

  • Sony Xperia 1
  • Sony Xperia 5
  • Sony Xperia 10
  • Sony Xperia 10 Plus
  • Sony Xperia XZ3
  • Sony Xperia XZ2
  • Sony Xperia XZ2 Compact
  • Sony Xperia XZ2 Premium

Nokia

Nokia hat eine Liste mit garantierten Update-Kandidaten veröffentlicht, die bis spätestens 2. Quartal 2020 einen Versions-Patch erhalten sollen:

Bestätigt, 2019:

  • Nokia 9 PureView
  • Nokia 7.1
  • Nokia 8.1

Bestätigt, 2020:

  • Nokia 1
  • Nokia 5.1
  • Nokia 3.1
  • Nokia 2.1
  • Nokia 7 Plus
  • Nokia 6.1
  • Nokia 6.1 Plus
  • Nokia 4.2
  • Nokia 3.2
  • Nokia 3.1 Plus
  • Nokia 2.2
  • Nokia 8 Sirocco
  • Nokia 5.1 Plus
  • Nokia 1 Plus

OnePlus

Folgende Smartphones haben an der Beta teilgenommen und werden ziemlich sicher ein Update bekommen:

Bestätigt:

  • OnePlus 7 Pro
  • OnePlus 7
  • OnePlus 6T
  • OnePlus 6
  • OnePlus 5T
  • OnePlus 5

Essential

Veröffentlicht:

  • Essential Phone PH-1

Motorola

Die Lenovo-Marke „Motorola“ dürfte die neue Version für aktuelle Android-One-Geräte ausliefern:

Bestätigt:

  • Motorola One
  • Motorola One Action
  • Motorola One Vision

LG

Das LG G8 ThinQ war Teil des Beta-Programms von Google und wird somit ein Update erhalten.

Bestätigt:

  • LG G8 ThinQ

Wahrscheinlich:

  • LG G8s ThinQ

HTC

HTC hüllt sich aktuell in Schweigen. Das mit Android One betriebene HTC U11 life sollte aber ein Update-Kandidat sein und noch knapp in die 2-Jahres-Pflicht fallen:

Wahrscheinlich:

  • HTC U11 life

Razer

Razer-Smartphones erhielten erst kürzlich ein Update auf Android 9 „Pie“. Ob sie auch die nächste Version erhalten werden, muss sich noch zeigen.

Asus

Asus konnte Android 10 vorab auf dem Zenfone 5Z in der Beta testen und wird das Update auf diese Geräte bringen:

Veröffentlicht:

  • Asus ZenFone 6

Beta gestartet:

  • Asus Zenfone 5Z
  • Asus ROG Phone 2

Oppo

Oppo nahm mit dem „Reno“ am Beta-Test teil.

Bestätigt:

  • Oppo Reno

Vivo

Einige Vivo-Smartphones waren Teil des Beta-Programms von Google:

Bestätigt:

  • Vivo X27
  • Vivo NEX S
  • Vivo NEX A

Sobald es neue Informationen zu geplanten Android-10-Updates für andere Smartphones gibt, erfahrt ihr sie hier. Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig.

Quelle: Connect

Robert Kägler
Robert Kägler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?