Musik hören aus aller Welt? Nicht nur auf das lokale Radio beschränkt sein? Das ist mit dem Internetradio möglich. Dieses funktioniert wird ganz über das Internet und kann so viel mehr Sender erreichen. Doch wie funktioniert Internetradio eigentlich?

 

TuneIn Radio Pro

Facts 

Ihr kennt bestimmt die traditionellen Radios, welche sich lediglich auf eine Region beschränken. Durch das Internet ist es nun aber auch möglich, dass wir Radiostationen in den USA oder Kolumbien erreichen können und so viel mehr Auswahl haben, was den Musik und Moderation betrifft. Dies funktioniert durch die sogenannten Internetradios. Radiosender strahlen ihr Programm generell per UKW aus, was bedeutet, dass diese beispielsweise durch das Autoradio per Antenne empfangen werden können. Die neuste Technik ist allerdings, dieses Angebot auch über das Internet anzubieten und so Menschen aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, das Radioprogramm zu empfangen. Mit dem Handy per App oder am PC über den Browser war dies schon eine Zeit lang möglich, doch nun gibt es spezielle Radios, die mit dem Internet verbunden werden können.

Anbieter wie Radio.de bieten euch eine riesige Auswahl deutscher Radiosender.

So funktioniert's

Wenn ihr ein Internetradio (auch Webradio genannt) nutzen wollt, dann braucht ihr ein passendes Gerät, einen Internetanschluss und einen Router. Zudem muss ein Stromanschluss in der Nähe sein, da die meisten Modelle kontinuierlich mit Strom versorgt werden müssen.

Welches Radio solltet ihr kaufen? Das sind die besten Internetradios laut Stiftung Warentest!

Schritt für Schritt das Webradio nutzen:

  1. Kauft euch ein Internetradio online oder in einem passenden Laden.
  2. Verbindet das Internetradio mit dem Strom und mit dem Internet (die Anleitung hilft euch dabei).
  3. Manche Modelle können mit dem Handy durch eine App gesteuert werden, die ihr vorher herunterladen müsst. Ansonsten erfolgt die Bedienung direkt am Gerät oder mit einer mitgelieferten Fernbedienung.
  4. Sucht euch euer Wunschprogramm aus.

Tipp: Wir empfehlen euch, beim Kauf ein Modell zu wählen, welches ebenfalls auf eure Musikdatenbanken aus dem Laptop oder PC zugreifen kann, beispielsweise per Bluetooth. Das hat den Vorteil, dass ihr nicht nur Radio hören könnt, sondern die Lautsprecher des Internetradios auch für eure eigenen Playlists nutzen könnt.